Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 44
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.484
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Fuchs vs. Waller

    Cleverer Versuch der Futterbeschaffung.



    Gruß Henry


  2. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei FM Henry für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Totaler Spinner Avatar von Fetz
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    74321
    Alter
    37
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    160
    Erhielt 253 Danke für 81 Beiträge
    Wieder ein Grund mehr um mich als Angler zu schämen...

    Für alle,die sich noch eigene Gedanken machen
    www.nachdenkseiten.de

  4. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Fetz für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Fetz, Du sprichst mir aus der Seele......bemitleidenswerte Kreatur zu Gunsten des Egos.

    Egal, wo das Filmchen gedreht wurde....es braucht sich niemand mehr zu wundern, wenn die Maschen enger werden.
    Angler scheinen dazu prädestiniert zu sein, sich ins eigene Bein zu schießen.

  6. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei schweyer für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    04924
    Beiträge
    420
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 174 Danke für 123 Beiträge
    da fällt mir auch nix mer ein was für Arschlöcher die sowas machen

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei kingfisher61 für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Oberster Fischereimeister
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    00000
    Alter
    29
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 267 Danke für 173 Beiträge
    Krass, der Fuchs wirkt ja echt intelligent wie der an dem Seil zieht,
    der macht das wohl nicht zum ersten mal.

    nur der Wels tut mir leid.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Timchilli88 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.03.2013
    Ort
    4820
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 55 Danke für 25 Beiträge
    wie man sieht stirbt die Dummheit der Menschen nicht aus--wenn ich seh wie die den Fisch behandeln könnt ich .........zum kot......
    l.G.
    Mario

  12. #7
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Es gibt Länder, auch in Europa, da ist das völlig normal, dass großen Fischen zur "Hälterung" ein Seil durch die Kiemen gezogen wird und kein Verein wie z.B. PETrA mault rum, weil sie gehörig aufs Maul bekommen würden. Vielleicht wollte der Angler gerade seinen Fang einsammeln, als Herr Fuchs erschien und dachte, er hätte einen leckeren Happen gefunden.
    Eure Maßstäbe in allen Ehren, aber was bei uns als ehrenrührig gilt, hebt anderswo niemanden an. Ihr wißt nichts davon, wie dieses Video zustande kam, aber es wird schon mal verurteilt...
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fuerstenwalder für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.028
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    finde es auch sch... die meisten haben auch keine Ahnung was sie den Wallern damit antunen! falsch angeleint verletzt die ganzen Kiemen! wieso machen die Leute nicht ihre Fotos in der Nacht! Und die Ausrede der Wels muß sich nach den Drill erholen ist doch auch besch.... da muß ich ihn nicht anleinen dazu.
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  15. #9
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Tierquälerei bleibt Tierquälerei, ob in anderen Ländern gesetzlich gedeckelt oder nicht, ob Tradition oder nicht, auch wenn es die Leute dort nicht so empfinden.

    Was hat das mit Peta zu tun?

    Dass ein Großteil der Angler auch gegen Tierquälerei ist, setze ich mal voraus. Solches Verhalten wie diese Art der Hälterung schadet unserem Ansehen in der Öffentlichkeit und deshalb darf man seinen Unmut darüber äußern. Die Frage, wie das Video zustande gekommen ist, stellt sich hierbei überhaupt nicht.
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  16. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Flossenjäger für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von Flossenjäger Beitrag anzeigen
    Tierquälerei bleibt Tierquälerei, ob in anderen Ländern gesetzlich gedeckelt oder nicht, ob Tradition oder nicht, auch wenn es die Leute dort nicht so empfinden.
    Genau das ist es, was ich mit "euren Maßstäben" meinte. Anderswo kommen sie nicht mal auf den Gedanken, Kühe einzupferchen und zu melken, ihnen jährlich ein Kalb aufzunötigen, denn ohne gibt es keine MIlch, geschweige denn aufzuessen. Deswegen wäre etwas Maßhalten beim Beurteilen derartiger Bilder oder Videos angebracht.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  18. #11
    Oberster Fischereimeister
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    00000
    Alter
    29
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 267 Danke für 173 Beiträge
    Hast du nicht ganz unrecht, der Wels hat es wahrscheinlich besser als die Hühner, Puten und die ganzen Tiere wo wir essen.
    am besten wäre es den Wels auf eine Art abhakmatte im Wasser zu legen und ihn zu stabilisieren bis er von alleine wegschwimmt, dies dauert auch nicht all zu lange. Trotzdem bin ich sehr von dem Fuchs überrascht.

  19. #12
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Ich sehe in deiner Aussage keinen Zusammenhang darin, wie ich und andere etwas beurteilen, was augenscheinlich dokumentiert ist.

    Ich möchte auf deinen Kommentar den Kollegen schweyer zitieren, mehr gibt es dazu nicht zu sagen:

    Zitat Zitat von schweyer;
    ......bemitleidenswerte Kreatur zu Gunsten des Egos.

    Egal, wo das Filmchen gedreht wurde....es braucht sich niemand mehr zu wundern, wenn die Maschen enger werden.
    Angler scheinen dazu prädestiniert zu sein, sich ins eigene Bein zu schießen
    .
    Da brauchst du uns nicht mit den heiligen indischen Kühen zu kommen.

    (Wir sind keine Leute aus einem Entwicklungsland die darüber gewohnheitsgemäß hinweg schauen.)
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Flossenjäger für den nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Epi99 Beitrag anzeigen
    finde es auch sch... die meisten haben auch keine Ahnung was sie den Wallern damit antunen! falsch angeleint verletzt die ganzen Kiemen! wieso machen die Leute nicht ihre Fotos in der Nacht! Und die Ausrede der Wels muß sich nach den Drill erholen ist doch auch besch.... da muß ich ihn nicht anleinen dazu.
    Nur mal so aus reiner neugier, woher weißt du das?
    Und wie wird erd dann richtig angeleint?
    Geändert von Spaik (10.03.2015 um 23:50 Uhr)
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  22. #14
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.028
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    http://www.haken.ch/berichte/43/wall...-anleinen.html

    http://www.wallerforum.com/waller/th...light=anleinen

    hatte mich bevor ich mit der Welsangelei angefangen habe darüber informiert! aber nach vielen Gesprächen mit Anglern bin ich kein Fan davon und mache die Fotos in der Nacht! und dann durch meine Dummheit rutschen mir die Waller immer aus den Händen (Rücksetzverbot)
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  23. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Epi99 für den nützlichen Beitrag:


  24. #15
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von Flossenjäger Beitrag anzeigen
    Ich sehe in deiner Aussage keinen Zusammenhang darin, wie ich und andere etwas beurteilen, was augenscheinlich dokumentiert ist. Ich möchte auf deinen Kommentar den Kollegen schweyer zitieren, mehr gibt es dazu nicht zu sagen
    Das ist schön, dass du schweyer zitierst, aber woher weiß er und du, dass der Waller nurs fürs Egofoto angeleint war und nicht, damit der Fänger etwas holen kann, damit er den FIsch töten und zerlegen kann? Eine Frage, die ich schon mal ähnlich stellte, von dir aber übergangen wurde
    (Wir sind keine Leute aus einem Entwicklungsland die darüber gewohnheitsgemäß hinweg schauen.)
    In deiner Entwicklung scheint aber trotzdem irgendetwas daneben gegangen zu sein, sonst würdest du nicht gewohnheitsmäßig deinen eigenen Ethikmaßstab anlegen und verurteilen, sondern akzeptieren können. Viel Spaß noch beim rumwettern gegen das Video.
    Ach ja, im übrigen fnde ich es reichlich arrogant, wie du deine eigene Ethikmaßstäbe über die anderer Völker setzt, nur weil sie als ein (industrielles) Entwicklungsland gelten. In Indien gab es schon Wörter für Ethik und Moral, da rannte man hier in Mitteleuropa noch mit der Keule durch den Wald.
    Geändert von Fuerstenwalder (11.03.2015 um 07:56 Uhr)
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen