Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge

    Post Brandenburger Karpfen-Messe

    Hallo !
    So , an diesem Wochenende war ( ist ) die Carpexpo Germany .
    Wer von euch war dort und wie fandet ihr sie ?

    Ich war Samstag so ab 9.00 Uhr dort .
    Das erste Positive war für mich , man bekam , gleich nachdem man die 10 Euro Eintritt bezahlt hat und ein Stempel auf den Arm bekam , eine Tüte von Imperialbaits mit Werbung und einer kleinen Tüte mit 14 kleinen Zipbeutelchen mit verschiedene Boilies .
    Es gab viele verschiede Anbieter die ihre Waren präsentierten . Die Verkäufer waren hilfreich und informativ und man konnte sogar aus dem einen oder anderen Gespräch ein paar tipps mitnehmen .
    Also erstmal ein Rundgang durch die beiden Hallen und erstmal stöbern . Meine motto lautete erst schauen dann kaufen . Dies machte sich auch gleich bezahlt , am ersten Stand sah ich eine Kopflampe von Fox für 35 Euro ein paar Stände weiter die gleiche Lampe für 30 Euro und am dritten Stand für 25 Euro ( gleich gekauft ) . Und so ging es weiter . Das erste ging es nach ca zwei Stunden , mit 4 tüten voll Kleinzeug wie Bleie , Rigs und anderes und acht von diesen ein kilo tüten mit Boilies , zum Auto . Schnell eine Zigarette durchziehen und wieder hinein und dank des Stempels ohne nochmal zu bezahlen . Und weiter ging die Shoppingtour und meine Brieftasche wurde zunehmens leichter . Nach weiteren 2 Stunden mit zwei neuen Ruten plus dazu passende Rollen , einem Stuhl und wieder viel Kleinzeug ging es dann wieder zum Auto und zufrieden nach Hause . Alles in allem war der Tag recht erfolgreich und teuer . . Was ich nicht so toll fand war das einige Händler dort auch Raubfischkram wie Gufi´s , Spinnruten und Rollen , Jigs usw. angeboten habe . Sowas gehört meine ansicht nach eigentlich nicht auf eine Karpfenmesse , aber ok . Wers braucht .

    MfG
    Motivation ist alles

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an jimminy32 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Brassenboy
    Registriert seit
    07.10.2007
    Ort
    14469
    Alter
    24
    Beiträge
    336
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 232 Danke für 111 Beiträge
    Ich war auch am Samstag da, aber auf Hardcore-Mode von halb neun bis abends um 6.
    Im Grunde bleibt mir nur zu sagen: Alle Jahre wieder. Bin jedes Jahr gerne dort. Man trifft so die ein oder andere Pappnase die sich sonst rar macht oder die man im übrigen Jahr nicht zu Gesicht bekommt. Neu erfunden wird ja auch das Karpfenangeln nicht mehr und so bin ich eigentlich nur auf der Jagd nach etwas Kleinzeug und dem ein oder anderen Tinnef und Nippes, das Angebot ist ja doch etwas umfangreicher als beim Tackledealer um die Ecke.
    Ich fand die Präsenz eines echten Futterhändlers, der auch Partikel in großen Mengen hatte, sehr vorteilhaft, da es sowas bei uns ja nicht so häufig gibt.
    Das mit dem Futter rausschleppen nimmt ja auch jedes Jahr wieder neue Dimensionen an. Dieses Mal gab es schon Einkaufswagen für den Transport zum Auto. Nächstes Jahr vllt. gleich ne Beladestation mit Rampe am Parkplatz^^.
    Erwähnenswert finde ich auch das Unterhaltungsangebot, sprich die Vorträge. Ich habe mir den Vortrag von Prof. Dr. Arlinghaus angehört und den Senf vom Schluchten******er Hager.
    Und schließlich bleibt mir nur zu sagen: Ja, mein Geldbeutel hat den Tag überstanden, auch wenn es trotz überlegter Einkaufsliste eine Radikaldiät war.
    ! Que captures a muchas pescas !

    Rechtschreibfehler sind special effects meiner Tastatur und dienen dem endadäinmend der Befölgerunk

    Ich kann auf über 456 Sprachen schweigen!!!

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Brassenboy für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen