Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    12627
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Was ist zu tun nach bestandener Prüfung ?

    Hallo Angler,

    meine Frage wäre, was muss ich nach bestandener Prüfung Tun mit dem Prüfungszeugnis? Hab morgen meine Prüfung und hab irgendwo gelesen dann man dann noch zu der Behörde muss.

    Wäre sehr nett wenn ihr mich aufklären würdet.

    Danke und mir freundlichen Grüßenn

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Wassy
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    13
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    306
    Erhielt 248 Danke für 68 Beiträge
    Du musst mit dem Zeugnis, einem Passfoto und etwas Taschengeld zu deinem Fischereiamt. In Berlin Ist das in Rudow in der Havelchaussee151. Die Ausstellung des Scheines kostet glaube ich 27€ und die jährliche Fischereiabgabe 21€.

    Petri Heil
    Progressiver Old School Angler

  3. #3
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Fischereischein holen, Fischereiabgabe zahlen, Angelkarte kaufen und dann.......angeln, angeln, angeln,

    Fliege 2

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    12627
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    Danke für die Antworten.

    kann ich als Berliner der in Brandenburg seine Prüfung macht, auch dort nach Rudow fahren oder muss ich in Brandenburg zur Behörde ?

  5. #5
    Ballistic Separator Avatar von Dr. Fu Man Shu
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    40545
    Beiträge
    317
    Abgegebene Danke
    171
    Erhielt 400 Danke für 196 Beiträge
    Kannst bzw musst du als Berliner sogar machen und soweit ich weiß müssen die dir auch nen Fischereischein aushändigen, allerdings haben die sich manchmal etwas zickig weil die Prüfung in Brandenburg nicht ganz so schwer ist. Gibt z.B. auch viele "Grenzsachsen" die ihre Prüfung in BRB machen und sich dann nen Schein in Sachsen holen. Da gibts dann manchmal so willkürliche Aktionen, dass man den Sachsenschein für bestimmte Zeit nicht bekommt, weil die Sachsen alles unnötig kompliziert machen und dann schnell mal Neid aufkommt, wenn jemand die Prüfung ganz easy gemacht hat und dann seinen Schein abholen will Weiß aber nicht ob die Berliner genauso beknackt sind
    "Tu was du musst, sieg oder stirb und lass Gott die Entscheidung."

  6. #6
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.072 Danke für 998 Beiträge
    Zitat Zitat von Julianpi Beitrag anzeigen
    kann ich als Berliner der in Brandenburg seine Prüfung macht, auch dort nach Rudow fahren oder muss ich in Brandenburg zur Behörde ?
    Hallo Julian,
    wenn dein Hauptwohnsitz Berlin ist, musst du nach Berlin. Es gibt aber ein Landesfischereischeingesetz Berlin, in dem steht im §4 Abs.1, dass ein 30 Stunden Lehrgang zu absolvieren ist. Im allgemeinen ist auch bekannt, dass man in Brandenburg diesen Lehrgang nicht absolvieren muss, sondern sich zu Hause vorbereiten und dann die Prüfung machen kann. Es könnte also sein, dass deine Prüfung in Berlin kritisch beäugt und vielleicht auch nicht anerkannt wird. Dann hilft nur noch eines:
    Wohnsitz nach Brandenburg verlegen, Fischereischein im Land Brandenburg holen... und hier bleiben. Was will man schon in Berlin?! ;-)
    Gruß
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  7. #7
    Oberster Fischereimeister
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    00000
    Alter
    29
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 267 Danke für 173 Beiträge
    Echt komisch in Deutschland überall andere regelungen

  8. #8
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Zitat Zitat von Wassy Beitrag anzeigen
    Du musst mit dem Zeugnis, einem Passfoto und etwas Taschengeld zu deinem Fischereiamt. In Berlin Ist das in Rudow in der Havelchaussee151. Die Ausstellung des Scheines kostet glaube ich 27€ und die jährliche Fischereiabgabe 21€.

    Petri Heil
    Hallo ! Die Havelchausee liegt aber nicht in Rudow sondern gehört zu Spandau/Charlottenburg . MfG
    Motivation ist alles

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an jimminy32 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    10405
    Beiträge
    140
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 100 Danke für 62 Beiträge
    je nach angelplatz erstmal auf koefi angeln bzw. senken

  11. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Wassy
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    13
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    306
    Erhielt 248 Danke für 68 Beiträge
    Ich habe als Berliner damals meine Prüfung in Brandenburg absolviert und überhaupt keine Probleme bei der Ausstellung des Fischereischeines gehabt! Im Gegenteil. Die Dame war sehr nett! Kumpels von mir haben es auch so erlebt! Da wird nichts kritisch beäugt!
    Progressiver Old School Angler

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wassy für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    12627
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    Danke , das beruhigt mich jetzt. Ist schon unglaublich, vor was für Probleme man gestellt wird um an einen Angelschein zu kommen.

    Im Grunde ist alles easy. Nachher steht meine Prüfung. Hoffe dat klappt

  14. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Wassy
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    13
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    306
    Erhielt 248 Danke für 68 Beiträge
    Ja allerdings! Ich erinnere mich an einen Sportsfreund aus Sachsen Anhalt der ebenfalls mit mir die Prüfung in Brandenburg absolvieren wollte. Der durfte dann postwendend den Rückweg antreten, weil der Prüfer im erklärt hat, dass die Brandenburger Prüfung in Sachsen Anhalt nicht anerkannt wird!

    viel Erfolg bei der Prüfung!

    Ps: das berliner Fischereiamt ist natürlich in Charlottenburg/Westend und nicht in Rudow!
    Progressiver Old School Angler

  15. #13
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.072 Danke für 998 Beiträge
    Zitat Zitat von Wassy Beitrag anzeigen
    Ich habe als Berliner damals meine Prüfung in Brandenburg absolviert und überhaupt keine Probleme bei der Ausstellung des Fischereischeines gehabt! Im Gegenteil. Die Dame war sehr nett! Kumpels von mir haben es auch so erlebt! Da wird nichts kritisch beäugt!
    Und weil das damals so war, ist das heute auch noch so! Wann war damals! Viel Erfolg Julianpi!
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  16. #14
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Zitat Zitat von Julianpi Beitrag anzeigen
    Danke , das beruhigt mich jetzt. Ist schon unglaublich, vor was für Probleme man gestellt wird um an einen Angelschein zu kommen.

    Im Grunde ist alles easy. Nachher steht meine Prüfung. Hoffe dat klappt
    Na Dann toi toi toi .
    Wenn du keine lust hast zum Amt zu gehen , kannst du in Berlin auch einfach in ein Angelgeschäft gehen .
    Der übernimmt das mit deinen Papieren . Mußt nur ein Passfoto , Ausweiß und Geld mitnehmen . Dauert ca . 2-3 Tage .

    MfG
    Motivation ist alles

  17. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    12627
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    So Anglerkollegen ,

    alles glatt gelaufen !!

    Eine Frage habe ich aber dennoch. Wenn ich dort beim Amt in Berlin dann den Angelschein beantrage. Dann bekomme ich einen Berliner Schein.

    Kann ich dann dort direkt sagen ich möchte nur in Brandenburg Angeln und kann man die Abgabemarke für Brandenburg auch dort dann holen oder muss ich hierfür wieder nach Brandenburg ?

    uff

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen