Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Angelschein

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    12627
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Angelschein

    Hallo Angler ,

    ich wollte mal fragen wie das funktioniert, wenn ich mich jetzt dazu entschließe die angelprüfung zu absolvieren um nun doch endlich mal Raubfischen nachzustellen.

    Ich hab aufgrund meines Berufes keine Zeit für den vorbereitungslehrgang , da ich sehr variable Arbeitszeiten habe.

    ich möchte gerne in Oranienburg am oder-havel-kanal fischen.

    Im Grunde muss ich doch nur die angelprüfung überstehen. Dazu muss ich doch an einen Prüfungstermin kommen , oder muss ich vorher schon etwas erledigen ? Danach noch die abgabemarke und eine gewässerkarte .

    Reicht es es zur vorbereitung wenn man die prüfungsfragen auf der Brandenburger Seite durchackert ?

    Könnt ihr mir einen Ort in der Nähe von hellersdorf / berlin nennen wo Prüfungen absolviert werden können.

    vielen Dank für die Antworten
    Geändert von Julianpi (15.02.2015 um 19:12 Uhr)

  2. #2
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Zitat Zitat von Julianpi Beitrag anzeigen
    Hallo Angler ,

    ich wollte mal fragen wie das funktioniert, wenn ich mich jetzt dazu entschließe die angelprüfung zu absolvieren um nun doch endlich mal Raubfischen nachzustellen.

    Ich hab aufgrund meines Berufes keine Zeit für den vorbereitungslehrgang , da ich sehr variable Arbeitszeiten habe.

    ich möchte gerne in Oranienburg am oder-havel-kanal fischen.

    Im Grunde muss ich doch nur die angelprüfung überstehen. Dazu muss ich doch an einen Prüfungstermin kommen , oder muss ich vorher schon etwas erledigen ? Danach noch die abgabemarke und eine gewässerkarte .

    Reicht es es zur vorbereitung wenn man die prüfungsfragen auf der Brandenburger Seite durchackert ?

    Könnt ihr mir einen Ort in der Nähe von hellersdorf / berlin nennen wo Prüfungen absolviert werden können.

    vielen Dank für die Antworten
    Hallo !

    Also ich denke mal das du ohne den Vorbeitungslehrgang nicht zur Prüfung zugelassen werden wirst . Meist sind diese am Wochenende angelegt , so das eigentlich jeder Zeit haben sollte .
    Ansonsten schau mal hier rein http://landesanglerverband-berlin.de/116/lehrgaenge .

    MfG

  3. #3
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von Julianpi Beitrag anzeigen
    Reicht es es zur vorbereitung wenn man die prüfungsfragen auf der Brandenburger Seite durchackert ?
    Ja, das reicht.
    Zitat Zitat von jimminy32 Beitrag anzeigen
    Also ich denke mal das du ohne den Vorbeitungslehrgang nicht zur Prüfung zugelassen werden wirst
    Falsch. Man kann sich im Land Brandenburg jederzeit, ohne vorherigen Lehrgang, zu einer Prüfung anmelden.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fuerstenwalder für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Zitat Zitat von Fuerstenwalder Beitrag anzeigen
    Ja, das reicht.

    Falsch. Man kann sich im Land Brandenburg jederzeit, ohne vorherigen Lehrgang, zu einer Prüfung anmelden.
    Und wenn du richtig lesen würdest dann müsstest du auch sehen das er die Prüfung in Berlin ablegen will . Und hier gehts nun mal nicht ohne Vorbereitungslehrgang .

  6. #5
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von jimminy32 Beitrag anzeigen
    Und wenn du richtig lesen würdest dann müsstest du auch sehen das er die Prüfung in Berlin ablegen will . Und hier gehts nun mal nicht ohne Vorbereitungslehrgang .
    Er schreibt von einem Ort in der Nähe von Hellersdorf/ Berlin. In der Nähe gibt es nur Orte aus dem Land Brandenburg, denn Hellersdorf ist Berlin. So viel zum richtig lesen ..

    @Julianpi, klapper doch mal die Angelläden ab, die für dich in Frage kommen und frage nach Terminen oder rufe die Untere Fischreibehörden in Eberswalde, für den Landkreis Barnim, oder in Seelow, für Märkisch Oderland, an. Ich hoffe, diese Liste mit den Adressen und Telefonnummern ist noch aktuell.
    Geändert von Fuerstenwalder (15.02.2015 um 20:29 Uhr)
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    und wenn man den schein ohne lehrgang will muss man sich wohl die mühe machen und nach BB fahren




  8. #7
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Also wenn ich lese " einen Ort in der nähe von Hellersdorf " dann denke ich an die anderen Bezirke in BERLIN . Denn dann könnte ich auch sagen orte in Mecklenburg/Vorpommern oder Niedersachsen , denn die liegen ja nun auch nicht allzuweit weg . Und Hellersdorf ist nicht Berlin , sondern ist ein Bezirk von Berlin . Falls du es nicht wissen solltest , Berlin besteht aus mehreren Bezirken .

    Für Julianpi : Hier für Brandenburg Termine und onlinanmeldung zur Prüfung http://anglerpruefung-brandenburg.de/
    MfG
    Geändert von jimminy32 (15.02.2015 um 20:38 Uhr)

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    12627
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    Hi , super danke für die schnellen Antworten.

    eine Frage hätte ich noch,

    laut der PDF Datei steht dort ob man den "Nachweis der Zahlung der Prüfungsgebühr an die zuständige Stelle" beigefügt hat.

    wo , wie und wann muss ich diesen denn leisten.?

  10. #9
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von jimminy32 Beitrag anzeigen
    Denn dann könnte ich auch sagen orte in Mecklenburg/Vorpommern oder Niedersachsen , denn die liegen ja nun auch nicht allzuweit weg

    Und Hellersdorf ist nicht Berlin , sondern ist ein Bezirk von Berlin
    Hellersdorf ist Berlin, Wannsee ist Berlin, Reinickendorf ist Berlin, Lichtenberg ist Berlin.. Er fragte nach Orten bei Hellersdorf, nicht nach Stadtteilen bei Hellersdorf. -_-

    Zitat Zitat von Julianpi Beitrag anzeigen
    eine Frage hätte ich noch,
    laut der PDF Datei steht dort ob man den "Nachweis der Zahlung der Prüfungsgebühr an die zuständige Stelle" beigefügt hat.wo , wie und wann muss ich diesen denn leisten.?
    So weit mir bekannt, wird die Prüfungsgebühr in Brandenburg am Tag der Prüfung beim Prüfer bezahlt. Wenn sich nix geändert hat, kostet der Spaß 25€. Für eine Prüfung, nicht für x- beliebig viele. ;-)
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen