Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Senknetz

  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von ZILLE
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    17309
    Alter
    47
    Beiträge
    129
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge

    Senknetz

    Moin Leute
    Welche Farbe für die Netze der Köderfischsenken würdet ihr denn empfehlen. Vor allem warum?
    MfG:Zille

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    04924
    Beiträge
    420
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 174 Danke für 123 Beiträge
    braun weil grün nicht funktioniert

  3. #3
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo ! Würde auch sagen Braun ist die bessere Wahl . Weil das grüne sich doch mehr vom Gewässergrund abhebt als das braune .

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.423
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Zitat Zitat von kingfisher61 Beitrag anzeigen
    braun weil grün nicht funktioniert
    Ich senke dir mit grünen Netz aber einen vor!Das Senknetz dem Untergrund anpassen und fertig ist.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an 2911hecht für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Bevor der Fisch nach unten guckt und ein farblich fragwuerdiges Netz erblickt, haz er das Rumgezrampel am Ufer sowie die Verwirblungenim Wasser der Netzmaschen gedpuert

    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Zitat Zitat von Neutzel Beitrag anzeigen
    Bevor der Fisch nach unten guckt und ein farblich fragwuerdiges Netz erblickt, haz er das Rumgezrampel am Ufer sowie die Verwirblungenim Wasser der Netzmaschen gedpuert

    Wie lustig, das Rumgezrampel gepudert ähm gedpuert....

    Ich hatte bisher nur grüne Netze und egal auf welchem Untergrund immer Köfis (wenn vorhanden) gefangen. Auch mit einer Köderfischreuse in rotbrauner Netzfarbe gingen fingerlange Köfis rein, selbst bei glasklarem Wasser und hellem Untergrund. Ansonsten sucht man eben eine dunklere Stelle z.B. mit Bewuchs.

    Aber wichtiger ist eben, das Rumgezrampel zu vermeiden, damit´s die Fische nicht gedpuern können und flüchten. Der Meinung schließ ich mich ebenfalls an!
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flossenjäger für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    ...ich wuerds ja gerne bearbeiten, aber es geht net
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.340
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.072 Danke für 998 Beiträge
    Zitat Zitat von ZILLE Beitrag anzeigen
    Moin Leute
    Welche Farbe für die Netze der Köderfischsenken würdet ihr denn empfehlen. Vor allem warum?MfG:Zille
    Ich hab ein gelbes mit drei schwarzen Punkten, weil ich Biene Maja Fan bin ;-)
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fuerstenwalder für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Ob Grün, Braun, oder Beige, das ist doch total egal.
    Am Ufer kommen Algen und Pflanzen vor, somit hat sich die Frage wegen dem Grün erledigt. Äste oder Sand kennen die Fische ebenso.
    Und so manche Fische haben ein oberständiges Maul, sind also Mittelwasser.- Oberflächenfresser.
    Solange man sich Zeit nimmt, sich ruhig bewegt, man immer wieder etwas anfüttert, klappt es mit jeden der Farben.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  15. #10
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Dunkler Grund : lieber dunkle Farben, gibt's überhaupt weiße/beige Senknetze?

    Wichtiger ist, wie es sich bei "der Arbeit" verhält. Es gibt Senknetze, die haben derart viel Widerstand beim Anheben, dass bestimmt 95-100% der Fische das Weite suchen, bevor man die Wasseroberfläche erreicht. Ich habe das selber nicht geglaubt, aber erfahren müssen. Netz gewechselt: Netz sofort voll mit Fischen, zuvor: Eine Stunde mit (schlechtem) Netz gesenkt und mit Mühe und viel Geduld 3 Köfis herausgeholt.

  16. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Tommy80 für den nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @Tom
    Jepp, so war mein altes Netz auch. Die Netzschnüre so dick wie eine Bleistiftmine. 20 mal das Netz gehoben, und man hätte in Rocky 1 mitspielen können
    Gibt es überhaupt weiße Netze?
    Ja die gibt es, sogar die Farbe Blau. Nun bin ich paff, denn ich fand hier eine total gute Seite zu dem Thema.
    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CHMQrQMwGA
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  18. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2014
    Ort
    52531
    Beiträge
    134
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 213 Danke für 80 Beiträge
    Viele andere Punkte an einer Senke sind möglicherweise wichtiger.
    Die Farbe des Netzes ist aber nicht egal. Das Netz sollte auf keinen Fall zu hell sein.
    Fische stellen sich nur sehr ungern auf hellen Grund, da sie dann aus der Luft sehr gut zu erkennen sind. Ähnliches kann man bei einem hellen Futterteppich am Grund beobachten. Die Angst vor fliegenden Räubern ist bei Fischen tief verankert. Man kann die Fängigkeit im übrigen erhöhen, in dem man in das Netz einige perlmutfarbene Hemdknöpfe einnäht. Das spricht die Neugier der Fische an.

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alve für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen