Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Karpfenangler 😁 Avatar von -_PuK_-
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    13583
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 177 Danke für 53 Beiträge

    Rolle für das leichte Gufieren gesucht :)

    Hello,

    ich suche eine Leichte Spinnrolle zum Gummifisch angeln auf Barsch. Rute ist 2,40m. Da ich im Moment nur Shimano´s besitze (Rarenium, Stradic und Technium), würde ich gerne mal das "Lager" wechseln, und meine neue Rute mit einer Daiwa oder Spro / Ryobi oder ein anderen guten Rolle bis 170€ euro spendieren.
    Wichtig ist das sie in etwa einer 2500er Rollen Größe einer Shimano entspricht, und die Übersetzung nicht so hoch ist wie z.b bei einer Stradic.

    Falls das noch von Belangen ist, gefischt wird in kleinen und mittleren Seen die mittelmäßige Hechte (Größere sind trotzdem schon gefangen worden :D) beherbergen. Die Schnur die dann auf die Rolle kommt ist eine 0,12mm Daiwa 8 Braid Charteuse .

    Favoriten bisher:

    http://www.angelplatz.de/Daiwa_Caldi...YozBoC9T_w_wcB

    http://www.angelplatz.de/Shimano_Bio...aDlxoC-zDw_wcB

    http://www.angelplatz.de/Spro_Red_Ar...v7VhoCK-Dw_wcB


    Lieben Gruss
    Geändert von -_PuK_- (20.01.2015 um 17:28 Uhr)
    Grüße aus dem schönen Spandau

  2. #2
    zeefix
    Gastangler
    Da hast du ja schon eine gute Auswahl getroffen...

    Du kannst ja nich genau deine Rute erwähnen, dann kann man es perfekt abstimmen, aber grundsätzlich würde ich dir jetzt die Caldia a empfehlen. Zum Barscheln allerdings das 2508er Modell. Passt was weniger Schnur drauf, ist von der Übersetzung genau wie die anderen und sieht optisch gut aus.

    Ich habe mich für die Rolle entschieden, hatte sie auf ner Messe ausgiebig in der Hand und bin sehr angetan. Ich fische das alte Modell und 2 neue Certates, die neue Caldia a liegt näher an der Certate als an dem alten Modell, der Lauf ist noch weicher und ruhiger geworden.

    Ist ne absolute Top Rolle...

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an zeefix für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Karpfenangler 😁 Avatar von -_PuK_-
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    13583
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 177 Danke für 53 Beiträge
    Guten Morgen,

    vielen Dank für dein Feedback. Ich habe die

    SHIMANO Speedmaster BX Spin 2.40m, 14-40g, und suche dafür eben die Rolle

    Daiwa war jetzt auch meine erste wahl, kannst du mir evtl. noch sagen ob das Daiwa Modell einer 2500er Rollengröße einer Shimano entspricht?Sollte weder wesentlich größer sein, und auf keinen Fall kleiner. Ansonsten würde ich die sofort bestellen.

    Welche von beiden wäre das richtige Modell?
    http://www.angelplatz.de/Daiwa_Caldi...6C8aAr2S8P8HAQ

    oder die?

    http://www.am-angelsport-onlineshop....8lcaAspX8P8HAQ

    Lieben dank
    Geändert von -_PuK_- (21.01.2015 um 09:31 Uhr)
    Grüße aus dem schönen Spandau

  5. #4
    zeefix
    Gastangler
    Also die Größe ist ungefähr ähnlich, Daiwa ist etwas größer aber bei der 2500 ist das noch nicht so gravierend.

    Ich würde die Caldia A 2508 nehmen, dass ist die schwarze, Vorsicht nicht die SHA.

    Die silberne ist die alte, die ist zwar auch sehr gut, aber ich finde die neue besser.

    Schau mal bei kl-angelsport, ist ein guter laden und der Preis ist auch sehr gut. Kann ich empfehlen, habe dort auch schon bestellt.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an zeefix für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Red Arc vs Biomaster, interessanter Vergleich
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  8. #6
    Karpfenangler 😁 Avatar von -_PuK_-
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    13583
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 177 Danke für 53 Beiträge
    Zitat Zitat von Neutzel Beitrag anzeigen
    Red Arc vs Biomaster, interessanter Vergleich
    Naja es ging hier eher weniger um den Vergleich, viel mehr nach dem Persönlichen Ansprechen und eigener Recherche aus dem Internet. Ist natürlich klar das eine Biomaster vor einer Red Arc liegt, was aber die Red Arc in ihrer Funktion gegenüber der Biomaster nicht schlechter machen muss.
    Grüße aus dem schönen Spandau

  9. #7
    Entspannter Schneider Avatar von NiPe72
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    78464
    Beiträge
    229
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 780 Danke für 144 Beiträge
    Probier doch mal die Sports Arc von Spro
    Gruß NiPe


    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it."

  10. #8
    Karpfenangler 😁 Avatar von -_PuK_-
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    13583
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 177 Danke für 53 Beiträge
    Huhu,

    habe mich nun doch zur Biomaster 2500er FB hinreißen lassen, weil ich sie günstig bei Moritz bekommen habe. Da ist / war sie noch im Angebot für 159€ , und ich hatte noch einen Gutschein von Weihnachten für 100€ , so mit habsch 59€ Euro bezahlt, was denke ich unterm Strich kein schlechter Kurs ist ?! Hatten auch die Daiwa da, allerdings die SHA Version, deren Übersetzung mir aber zu hoch war.

    Andere Frage, mal jemand von einer Nomura Isei gehört? Finde im Netz zu der Rute nichts, außer bei Amazon die Beschreibung...?! Lohnt sich die Gerte denn? Version 2,40m 10-35g WG
    Grüße aus dem schönen Spandau

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen