Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Bonita2000
    Registriert seit
    25.06.2005
    Ort
    31595
    Alter
    50
    Beiträge
    381
    Abgegebene Danke
    82
    Erhielt 210 Danke für 77 Beiträge

    Exclamation Angellehrgänge in Neubrandenburg

    Hallo Leute,

    Wer den Angelschein machen will hier werden auch Wochendlehrgänge Angeboten Webadresse ist www.boddenangeln.de

    Gruß

    hansi



    Angebot - Vorbereitungslehrgänge zum Erwerb des Fischereischeines



    Vorbereitungslehrgänge zum Erwerb des Fischereischeines


    Wir vom Team Bodden-Angeln sind leidenschaftliche Sportangler in unseren Heimatgewässern rund um die traumhafte Insel Rügen. Unser Idealismus fürs Angeln brachte uns irgendwann auf die Idee Fischereischeinlehrgänge nach einem selbst entworfenen Lehrkonzept anzubieten.

    Natürlich geht es darum, in erster Linie die Prüfung erfolgreich zu absolvieren, aber wir sind auch bemüht den Teilnehmern und vor allem den Kindern eine ideelle Einstellung zum Thema Angeln zu vermitteln.


    Es sollte also nicht immer nur darum gehen mit einer möglichst vollen Fischkiste nach Hause zu kommen, sondern eine vernünftige Einstellung zur Natur und zu der wertvollen Kreatur Fisch zu haben.

    Durch Diavorträge und selbst gedrehte Videos zeigen Jens Feißel und Mathias Fuhrmann Angelmöglichkeiten in Boddengewässern und darüber hinaus. Wir bemühen uns diese Themen mit dem Lehrstoff zu verbinden.

    Nach bestandener Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein kleines Startgeschenk für sein neues Hobby und eine unabhängige Beratung für sein Angelgerät.



    Angebote für Fischereischeinlehrgänge

    Es werden zwei verschiedene Lehrgänge angeboten. So finden monatlich in der Hansestadt Greifswald je 5 Lehrveranstaltungen abends ab 18.30 Uhr statt. Die Prüfung wird im Anschluß abgelegt.

    Als zweite Variante bieten wir Wochenendlehrgänge (ab 10 Personen) für Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet an.



    Wo: Die Lehrgänge finden in der Hansestadt Greifswald statt. Die Wochenendlehrgänge werden in der Regel in der Jugendherberge Greifswald durchgeführt. Die genauen Orte werden jeweils mit der Terminankündigung festgelegt.

    Weiterhin sind wir auch gern bereit Fischereischeinlehrgänge in anderen Gemeinden innerhalb von Mecklenburg/Vorpommern durchzuführen, wenn dies in Abstimmung mit den zuständigen Prüfungsbehörden möglich ist.



    Wann: Die Wochenendlehrgänge werden wie folgt durchgeführt:

    Freitags von 17.oo bis 21.15 Uhr
    Sa/So jeweils von 9.oo bis 16.15 Uhr

    Prüfung Montags 16.00 Uhr



    Preis: Die Fischereischeinlehrgänge kosten 75.- Euro (inklusive Lehrmaterial , Prüfungsgebühr, sowie Video/Diavortrag über modernste Angelmethoden durch Mathias Fuhrmann / Jens Feißel)

    Für Kinder kostet der Lehrgang 65.- Euro



    Termine: Fischereischeinlehrgang in den Sommerferien für Kinder ab 10 Jahren in Greifswald (natürlich auch für Erwachsene)

    Termin Lehrgang in den Sommerferien für Kinder ab: 27.06.2005 im Greifswalder Schülerfreizeitcentrum - Spende von 5.- Euro pro Teilnehmer an die Kinderkrebsstation der Greifswalder Uniklink
    Wochenendlehrgang vom 04.11.05 bis 07.11.05 (Greifswald, Jugendherberge)

    Lehrgang vom 08.11.05 bis 20.11.05 (Angelsportgeschäft Pudzuhn, Neubrandenburg)

    Wochenendlehrgang vom 16.12.05 bis 19.12.05 (Greifswald, Jugendherberge)




    Hinweise: Übernachtungsmöglichkeiten vom Hotel mit Wellnessbereich für die mitreisende Ehefrau bis zur Ferienwohnung werden nach Absprache organisiert.

    Die Fischereischeinlehrgänge eignen sich auch besoders gut für Rollstuhlfahrer, da die Übernachtungsmöglichkeiten ideal geeignet sind (z.B. Fahrstuhl). Es fallen auch keine zusätzliche Kosten an.



    Anmeldung und weitere Informationen:

    0160 / 81 25 547 bzw. 0 38 34 / 82 16 34 oder jens.feissel@bodden-angeln.de

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bonita2000 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen