Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Schweizer Avatar von gotzi
    Registriert seit
    27.09.2005
    Ort
    2555
    Alter
    39
    Beiträge
    116
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Exclamation Hecht - Beisst beim Nachbar

    Hallo zusammen

    War gestern ein bischen Frustriert ... habe mit einem Bulldog(Wasserkugel), Stahlvorfach einem Drilling und als Köder einem Barsch auf Hecht geangelt ...

    Leider nur ein Fehlbiss.... aber jetzt kommt das Frustrierende beim Nachbar ... ca. 20 Meter von mir Entfernt beisst ein Schöner (86cm) und das mit dem gleichen Köder!!

    Wie kann ich solch ein Schlappe verhindern oder wie schaffe ich es das Sie bei mir beissen??

    Grüsse aus der Schweiz
    Geändert von Achim P. (13.10.2005 um 12:01 Uhr) Grund: habe noch etwas angefügt, damit jeder weiß was ein Bulldog ist...Gruß Achim..
    Petri Grüsse aus der Schweiz

    Gotzi

  2. #2
    derdastraditionelleliebt
    Registriert seit
    29.09.2005
    Ort
    88273
    Alter
    49
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 46 Danke für 11 Beiträge
    Ich würde es gar nicht zulassen, dass jemand 20m neben dir angelt!!! Jage ihn davon....pöpele ihn an, schmeiß Steine rein. Oder noch besser, nim ein ferngest. Motorboot mit, und heize über seine Stelle!
    Dann fängt der sicher nix!!

    Spaß beiseite!!!! Ich gönne jedem Kollegen einen Fang, und mir bricht kein Zacken aus der Krone, wenn ich dabei nichts fange. Die Einstellung hatte ich Gott sei Dank noch nie!! Es wäre auch schlimm, wenn ich mich dann schlecht fühlen würde dabei!!
    Dann ging es mir sehr oft schlecht!!

    Stehe über den Dingen, erfeue dich an dem Fang des anderen Anglers!

    Beim nächsten mal, bist du vielleicht der Glücklichere!

    Vielleicht schon morgen?

    Take ist easy!!

    Gruß Stefan

  3. #3
    Schweizer Avatar von gotzi
    Registriert seit
    27.09.2005
    Ort
    2555
    Alter
    39
    Beiträge
    116
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
    Ich gönne es ja ihm das ist nicht ein Problem .... habe mich nur ein bischen genervt das der Fisch nicht 20m weitere geschwommen ist.
    Petri Grüsse aus der Schweiz

    Gotzi

  4. #4
    Raubfischfreak & Releaser
    Registriert seit
    18.08.2005
    Ort
    0000
    Beiträge
    729
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 741 Danke für 260 Beiträge
    He Gotzi,
    ich halt mich da an die Aussage von Stefan.gönn es deinem Nachbarn! Dann musst du das nächste mal halt besser vorbereitet sein und dem Hecht besondere Leckereien auftischen!Zb. deinen Köfi einfärben und mit Lockstoff impfen!!Dann wirst du der glückliche Gewinner sein(Vorrausgesetzt der hecht spielt mit,aber zu 85% glaube ich schon)!!!Die meisten werfen ihre Köfi´s aus und gut ist,aber wenn du der jenige bist der mit etwas Phantasie an die Sache rangeht und ein bischen Kreativität beweist,dann werden die anderen sich wundern warum du die Fische fängst.Ohne Fleiß kein Preis!!

    Was ich noch sagen wollte,vielleicht hat der Hecht bei dir wieder ausgespuckt weil der Wiederstand zu groß war,Wasserkugel neigen sehr gerne dazu wenn du sie nicht richtig befüllt hast bzw ausgebleit!Ich persönlich verwende Wasserkugeln nur als Unterwasserpose bei freischwebender Köfimontage,ansonsten meide ich sie!Das ist aber Geschmacksache.

    Mfg
    Pike

  5. #5
    Angeltouren Avatar von hamburger67
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    17214
    Alter
    50
    Beiträge
    546
    Abgegebene Danke
    637
    Erhielt 470 Danke für 197 Beiträge
    beim hechtangeln gehört auch ein bisschen glück dazu,wo der hecht gerade steht oder wo er steigt,nervig ist wenn man auf den see angelt und die "experten",alle hechte abreissen,weil die schnur porös ist und die erst eine halbe stunde drillen müssen um ihn doch nicht zu landen,letzte woche 5mal beobachtet. petri

  6. #6
    Schweizer Avatar von gotzi
    Registriert seit
    27.09.2005
    Ort
    2555
    Alter
    39
    Beiträge
    116
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
    Ihr habt mich falsch verstanden, Ich freue mich riesig für mein Neben an ...

    @ Pike Catcher, das mit denn Lockmitteln ist in der Schweiz ein Bischen Schwer... fällt das nicht in di Kategorie Anfüttern sowie Futterkorb?? weil dann Wäre es in der Schweiz verboten !
    Petri Grüsse aus der Schweiz

    Gotzi

  7. #7
    Raubfischfreak & Releaser
    Registriert seit
    18.08.2005
    Ort
    0000
    Beiträge
    729
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 741 Danke für 260 Beiträge
    He Gotzi,
    das ist doch nur einen Flüssigkeit die du mit einer Spritze in und auf deinen Köfi spritzt!Das kann dir eh keiner nachweisen!Und außerdem ist das kein Anfüttern,sodern verstärken des Fischeigenen >Geruchs
    Mfg
    Pike

  8. #8
    Neuer Petrijünger Avatar von Karpfen67
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    53919
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ich sage ohne fleiß kein preis da gebe ich pike voll recht!mehr braucht man nicht zu sagen!
    ich war letztes jahr mind. 35 nächte angeln auf raubfisch und haben nur ******e gefangen(also nichts wo man die kamera auspacken muß).ok man muß dazu dagen das unser gewässer mehr ein karpfentümpel ist ,und auf raubfisch zu gehen bei uns ist es sehr sehr schwierig......egal....ok wollte eigentlich sagen das wir mit ein paar angel-kollegen letztes jahr 3 tage hintereinander angeln waren,wir saßen schon zwei tage und nichts lief da kommt ein tagesschein angler setzt sich eine nacht hin und fängt ein super hecht von über ein meter.......so ist das leben...und ein wenig glück muß man auch haben...aberdas ist kein thema haben für ihn ein
    paar schöne fotos gemacht und uns ein wenig ausgetauscht.......und wir haben ihn es gekönnt wirklich.......

    grüße

    karpfen67

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen