Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ23 Mözener See bei Bad Segeberg

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Hotel Teegen
    Heiderfelder Str. 5
    23816 Leezen
    Tel. 04552 99670
    Telefax 04552 9169
    info@hotel-teegen.de
    www.hotel-teegen.de

    Campingplatz "Weißer Brunnen"
    Seestraße 12
    23829 Wittenborn
    Tel.04554 1413
    Fax: 04554 7028931
    camping@weisser-brunnen.de
    www.weisser-brunnen.de

    Aquaristik & Angelzubehör Krosch
    Waldstraße 21
    23812 Wahlstedt
    Tel:04554 2216
    tierfutterkrosch@kaufihmwas.de
    www.kaufihmwas.de/

    Landgasthof Wittenborn
    Segeberger Str. 3
    23829 Wittenborn
    Tel: 04554 9994500
    Fax: 04554 9994502
    info@landgasthof-wittenborn.de
    www.landgasthof-wittenborn.de


    Großer See im Landkreis Segeberg in Schleswig-Holstein

    bei Bad Segeberg gelegen.


    Bewirtschaftet durch:
    Fischereigenossenschaft Mözener See
    Twiete 13
    23795 Mözen
    Telefon: 04551 1757
    Fax: 04551 1757
    Mobil 0160 8193757
    info@moezener-see.de
    www.moezener-see.de

    Tageskarte 5 €
    Nachtangelkarte 8 €
    Stand Info 2016

    Größe: ca. 131 ha
    Durchschn. Tiefe: ca 6 m
    Max. Tiefe: ca. 18 m

    Bestimmungen:
    Schonzeiten Hecht 01.01.-30.04
    Nachtangeln ist verboten.
    Drei Ruten erlaubt.
    NSG beachten.

    Tipp:
    Für Raubfischangler sehr zu empfehlen.

    Hauptfischarten:
    Zander, Hechte, Barsche, Karpfen, Brassen, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (24.08.2015 um 07:17 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    23795
    Alter
    40
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Der See ist max. 9m an nur einer Stelle sonst durchschnittlich 4m+viele Flachwasserstellen.

    Sehr schlechter Fischbestand und absolut überfischt !!!!!
    Dazu kommt die alljährliche Algenseuche im Sommer , der Mözener See ist am ehesten mit einer Kloake zu vergleichen und hat mit einem Angelgewässer nichts gemeinsam !!!!

    Angelkarten für diesen See sind rausgeschmissenes Geld !!!!

  3. #3
    Retroangler93
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    23812
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 36 Danke für 27 Beiträge
    Wenn man nicht Angeln kann sollte man definitiv mal den Rand halten! Ich habe jedes jahr fast jedes mal wo ich rausgefahren bin wirklich schöne Aale gefangen. Die Algen sind eben ein jährliches Problem und kommen jedes Jahr wieder. Man muss den See einfach kennen. Die tiefste Stelle ist NICHT 9meter ! wiegesagt, wenn man keine Ahnung hat und nur die Tageskarte gelesen hat, weiß halt nicht, dass es einige Löcher im See gibt, die an die 15meter tief reichen. Diese Löcher sind bei Zandern und Hechten sehr beliebt.
    ich wäre an deiner Stelle nicht so großkotzig crispy. Vor einigen jahren wurden im Herbst mitten auf dem See Hechte ohne Ende gefangen. Einige Ältere fingen in 2 Wochen an die 35Hechte . Darunter Meter-Exemplare. Vor etwa 4 Jahren hat man am Vormittag in 2h seine 3 Zander gefangen und fuhr nach Hause. Also bitte spar(t) euch diese Kommentare von wegen überfischt dies das.

    * Nachtangelverbot ist in den Monaten Mai bis September mein ich aufgehoben.
    Geändert von Retroangler93 (12.08.2010 um 21:17 Uhr)

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    23795
    Alter
    40
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Retroangler93 Beitrag anzeigen
    Wenn man nicht Angeln kann sollte man definitiv mal den Rand halten! Ich habe jedes jahr fast jedes mal wo ich rausgefahren bin wirklich schöne Aale gefangen. Die Algen sind eben ein jährliches Problem und kommen jedes Jahr wieder. Man muss den See einfach kennen. Die tiefste Stelle ist NICHT 9meter ! wiegesagt, wenn man keine Ahnung hat und nur die Tageskarte gelesen hat, weiß halt nicht, dass es einige Löcher im See gibt, die an die 15meter tief reichen. Diese Löcher sind bei Zandern und Hechten sehr beliebt.
    ich wäre an deiner Stelle nicht so großkotzig crispy. Vor einigen jahren wurden im Herbst mitten auf dem See Hechte ohne Ende gefangen. Einige Ältere fingen in 2 Wochen an die 35Hechte . Darunter Meter-Exemplare. Vor etwa 4 Jahren hat man am Vormittag in 2h seine 3 Zander gefangen und fuhr nach Hause. Also bitte spar(t) euch diese Kommentare von wegen überfischt dies das.
    jetzt mal klartext(kleiner)
    großkotzig bist wohl eher du und werd lieber nicht frech sonst landet deine mofa nächstesmal samt dir in eurem drecklochteich!
    ich kenn den see seit über 20jahren und JA,es war mal besser und seit mindestens 4 jahren ist der mözener see einfach nur noch TOT.
    nur weil du im wittenborneridiotentreffverein bist musst du eure klärgrube hier nicht schön reden.
    der see ist nirgends 15m tief,es giebt karten , tiefentabellen-auch in eurem verein die dies bestätigen.
    ich habe einen detailierten bericht für andere angler gemacht-damit keiner unnütze tageskarten für einen toten see kauft.
    und das ding ist ÜBERFISCHT und dafür ist der besatz absolut unausreichend!!!!

    petri heil

  5. #5
    Retroangler93
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    23812
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 36 Danke für 27 Beiträge
    Mach doch . Aber dann wirste sehn .
    Nur weil die Wittenborner ihr Handwerk verstehen und sich aufs angeln konzentrieren und sich eher aufs Angeln konzentrieren, musst du den Verein nicht als Idiotenverein bezeichnen. Der See ist teilweise an Stellen, die Du eh nich findest 15 m tief. Aber mir auch egal was du hier laberst. Ich fange ja schließlich jedes Jahr meine Fische und bin damit zufrieden.

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    23795
    Alter
    40
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Retroangler93 Beitrag anzeigen
    Mach doch . Aber dann wirste sehn .
    Nur weil die Wittenborner ihr Handwerk verstehen und sich aufs angeln konzentrieren und sich eher aufs Angeln konzentrieren, musst du den Verein nicht als Idiotenverein bezeichnen. Der See ist teilweise an Stellen, die Du eh nich findest 15 m tief. Aber mir auch egal was du hier laberst. Ich fange ja schließlich jedes Jahr meine Fische und bin damit zufrieden.

    o.W.

    petri heil

  7. #7
    Retroangler93
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    23812
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 36 Danke für 27 Beiträge
    Petri dankt

  8. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    20.08.2015
    Ort
    22045
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Moin Moin
    Ich war am Wochenende (22 - 23 August 2015) mal an diesem See und kann dem nicht viel abgewinnen.
    Tageskarte 5,-€ und Nachtangelkarte nochmals 8,-€ zusammen also 13,- euronen, als Gastangler nicht lohnenswert.
    Zum Wasser kann ich nur sagen... BÄHH.. es grünt stark aber naja, die Qualli soll ja gut sein.
    Der See soll seit Jahrzehnten immer wieder im Sommer grün sein, so sagte man mir.
    Ein Freund der dort ein Ruderboot liegen hat fuhr mit mir morgens raus, wir versuchten uns an diversen angeblich beliebten Stellen auf Raubfisch (an den Kanten wo der See um die 8 - 9 Meter Tiefe hat), ohne Erfolg. Am nächsten Tag versuchten wir unser Glück vom Ufer aus, jeder hatte eine Rute mit Pose und Wurm und eine auf Grund mit Wurm.
    Naja, morgens fingen wir zwei mini Barsche mit den Ruten auf Pose und Abends hatten wir einen Aal, dieser war aber absolut untermaßig und zum Glück hatte das Tier den Hacken nicht verschluckt (villeicht fängt ihn jemand in zwei Jahren).
    Es kann sein, das wir an diesen Tagen einfach kein Glück hatten oder einfach zu blöd waren, aber nochmal fahre ich für mein Teil nicht wieder dort hin.

    petri heil

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Roli75 für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen