Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Heino80
    Gastangler

    Räucheraal zubereiten

    Hallo Leute,

    ich kaufe mir morgen auf dem Wochenmarkt einen Räucheraal.
    Und wie muss ich den zubereiten? Braucht man da nur längs die
    Gräten raus ziehen und den Kopf ab schneiden, und dann in den
    Ofen? Und was kann man dazu machen z.B. Kartoffeln mit Dillsauce
    und Sallatbeilage. Kann mir jemand hierzu weiter helfen, wie ich
    den richtig zubereite, was man dazu macht (Kartoffeln mit Sauce,
    Kroketten, Pommes, oder Brot)? Würde mich über ein paar Tips
    sehr freuen. Zum Aal, der kommt aus der Ostsee.

    Viele Grüße
    Heino

  2. #2
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Falls deine Frage ernst gemeint ist!

    Hier nen paar Ideen.

    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...JNsn57WD_hX_QQ
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an jewe68 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Maisbademeisterin Avatar von BIG OMA
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    13059
    Alter
    50
    Beiträge
    652
    Abgegebene Danke
    4.557
    Erhielt 2.328 Danke für 399 Beiträge
    ......... ist jetzt nicht dein ernst oder doch
    bin jetzt wirklich am zweifeln ..........

    ........ aal in stücke schneiden, haut abziehen und abknabern, kannst ihn vorher noch im bratofen aufwärmen..... ist geschmackssache,
    was du dazu essen möchtest ist auch deine sache, ich esse meißt ein brötchen zu
    .......... grüße Liane

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an BIG OMA für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Heino80
    Gastangler
    ist das denn wirklich so eine mega super ungewöhnliche Frage?
    Wenn ich es wüsste hätte ich ja nicht gefragt. Ich habe schon
    viele andere Seefischarten zubereitet, aber Aal eben noch nie.

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    Naja durch räuchern ist er ja schon zubereitet. Haut ab und essen. Etwas Besseres gibts kaum. Einfach nen Brötchen dazu. Kannst ihn dir auch mit Mayonaise auf Schwarzbrot packen...auch gut.

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Chris88 für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Heino80
    Gastangler
    Hallo Chris,

    ok, danke für den Tipp

  10. #7
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Naja so einfach ist das nicht. Ich hatte schon betrunkene Angler gesehen, die haben die Haut mitgegessen.
    Frage nicht nach Sonnenschein, wie die gek...... hatten.

    Habe mir gerade mal deine ganzen Fragen betrachtet.
    Ich rate dir, esse den Aal mit Haut, denn dann ist die Strafe bei dem Hai besser zu verdauen.
    Geändert von theduke (01.12.2014 um 21:43 Uhr)
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  11. #8
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Ich mag gerne Kartoffelsalat dazu

    Haeuten u abnagen, leicht in der Mikro angwaermt.
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.270
    Abgegebene Danke
    14.484
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge
    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    Frage nicht nach Sonnenschein, wie die gek...... hatten.
    geka...... , oder geko...... hatten?

    Ja was denn nu???

    Schon mal probiert, wenn der mittlere Aal warm aus dem Räucherofen kommt? Und nein, ich trinke nicht.



    Gruß Henry

  14. #10
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Stücke vom Räucherall schmecken auch herrlich als Einlage in einer Kartoffelsuppe !!

  15. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei oberesalzach für den nützlichen Beitrag:


  16. #11
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Ich bevorzuge den Räucheraal auf einem Bett aus panierten Kniescheiben vom weißen Hai.....selbst gefangen versteht sich.

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei schweyer für den nützlichen Beitrag:


  18. #12
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @Schweyer du meinst sicher den Aalhai

    @Henry ich meine oben heraus, denn hinten wäre ja alles schön in Aalhaut eingepackt gewesen

    @ll Aber noch etwas zur Haut und den Kopf. Nicht wegwerfen, denn in ein wenig Gemüsebrühe ausgekocht, ist diese Brühe dann eine gelungene Grundlage für eine Fischsuppe oder einer Fisch- Sahnesoße.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an theduke für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    28.12.2014
    Ort
    25938
    Alter
    20
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Selbst fangen, selbst räuchern. Haut ab & und noch warm abknabbern
    Das wichtigste beim Angeln sind lange Arme, damit man zeigen kann, wie groß der Fisch war!angler2:

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen