Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.03.2005
    Ort
    96146
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Exclamation Tipps zum Boilieangeln

    hi
    ich bräuchte unbedingt tipps zum boilie fischen !!!!!!!!!! alle tipps immer zu mir
    ! danke!!!


    ich hab auch ein problem beim boiliefischen, irgendwie beißen bei mir die karpfen nie richtig auf boilie das piepst dreimal und dann is weg ! komisch oder ! das war jetzt schon an allen zwei tagen ! mach ich da was falsch !!!
    Normal nimmt ja der karpfen schnurr und gibt einen richtigen langen ton
    oder ! Naja bitte helft mir weil ich geh in 2 tagen wieder und diesmal möchte ich zuschlagen!

    danke

  2. #2
    Aal Hunter
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    51580
    Alter
    29
    Beiträge
    245
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 38 Danke für 32 Beiträge
    ich kann mal bei meinen Boardies nachfragen,der carphunter weiß alles über boilies,der typ is der hit.mach ich gleich ma.werd es dann posten.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelstammtisch-online.de für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von prüfling2005
    hi
    ich bräuchte unbedingt tipps zum boilie fischen !!!!!!!!!! alle tipps immer zu mir
    ! danke!!!


    ich hab auch ein problem beim boiliefischen, irgendwie beißen bei mir die karpfen nie richtig auf boilie das piepst dreimal und dann is weg ! komisch oder ! das war jetzt schon an allen zwei tagen ! mach ich da was falsch !!!
    Normal nimmt ja der karpfen schnurr und gibt einen richtigen langen ton
    oder ! Naja bitte helft mir weil ich geh in 2 tagen wieder und diesmal möchte ich zuschlagen!

    danke
    Das hört sich danach an, als ob die Montage nicht richtig aufeinander abgestimmt sei. Was für ein Rig und was für ein Blei benutzt Du denn?
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.03.2005
    Ort
    96146
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspezi
    Das hört sich danach an, als ob die Montage nicht richtig aufeinander abgestimmt sei. Was für ein Rig und was für ein Blei benutzt Du denn?

    naja ein guter bekannte hat die montage gemacht und der kennt sich sau gut aus is ein profi kann man sagen !!

    ich hab run rig als montage is eigentlich alles okay
    blos die beissen net richtig keine ahnung warum

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.03.2005
    Ort
    96146
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelstammtisch-online.de
    ich kann mal bei meinen Boardies nachfragen,der carphunter weiß alles über boilies,der typ is der hit.mach ich gleich ma.werd es dann posten.
    hey danke na des wär super

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von prüfling2005
    ich hab run rig als montage is eigentlich alles okay
    blos die beissen net richtig keine ahnung warum
    Um Dir Tipps zu geben, wäre es wichtig zu wissen, ob es sich bei Deinem Gewässer um ein Fließgewässer oder ein stehendes Gewässer handelt. Wie sieht der Gewässergrund aus (Beschaffenheit)? Angelst Du auf weite Distanzen oder eher ufernah? Bist Du an einer karpfenverdächtigen Stelle oder kann es auch sein, dass Deine "Piepser" Brassen sind?
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Andre
    Registriert seit
    25.05.2004
    Ort
    14943
    Alter
    39
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
    vieleicht sind es ja auch schnurschwimmer angelst du mit absenkblei ??
    wenn nicht probiere es mal aus die von fox sind die besten die haken sich aus beim anschlag

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.03.2005
    Ort
    96146
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    ja ich angel an einen baggerloch ( weiss nicht ob ihr den kennt/ lab see altendorf nähe bamberg) der ca. 11 m tief ist und wenn ich mich net täusche sandiger schlammiger untergrund ist bin mir aber nicht sicher und angel so eine distanz von 40 - 50 m ne schnurschwimmer waren es nicht ganz sicher ja geht mir mal ein paar tipps zum boiliefischen danke!!!

  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Das Run Rig ist gut für große Distanzen. Möglicherweise wird aber das Vorfach in den Schlamm gezogen. Evtl. mal auf ein Helikopter Rig umstellen, bei dem das Vorfach nicht so in den Schlamm gezogen wird und vielleicht mal halbschwebende Boilies probieren.

    Gibt es bei Euch Krebse?
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  11. #10
    Petrijünger Avatar von Karpfenjäger
    Registriert seit
    05.03.2005
    Ort
    56220
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 32 Danke für 18 Beiträge
    Hallo
    Deine "Piepser" waren mit Sicherheit Brassen.Das ist bei uns auch immer so wobei sich ab und an auch mal einer Hackt.Nicht aufgeben hatten bei den letzten drei Angeltrips auch null carps.
    Petri Heil

  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    69181
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo,
    probier es doch mal mit einer Festbleimontage.
    Da wird das Blei mit einem Silikonschlauch mit dem Wirbel verbunden.
    Oder schau mal bei Boilie.de nach da ist alles was ein Anfänger wissen muß.
    Viel Glück beim weiteren Karpfen fischen.

    Gruß RNF

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.03.2005
    Ort
    96146
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    hey,
    gestern angeln war super cool,
    neue boilies gekauft
    und riesen Karpfen drauf gehabt und ich hab ihn bis zu vor meinen füßen gehabt dann wollte mein Freund ihn keschern, der hat ihn nicht erwischt und dann ist er vom haken runter naja kann man nix machen aber ich bedanke mich bei allen die mir geholfen haben, war nicht schlecht aber wenn ihr mir weiter tipps und tricks zum anfüttern geben könntet, anfütter rezepte ect. oder irgendwas für die jagt auf karpfen, ist alles bei mir gerne gesehen... danke...
    Geändert von Achim P. (14.11.2005 um 17:50 Uhr) Grund: Rechtschreibung gerade gerückt...damit der Beitrag verständlicher ist...

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an prüfling2005 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    @prüfling2005

    Na das ist doch schon mal ein erstes Erfolgserlebnis - Petri Heil!

    P.S.: Deine Beiträge sind teilweise nur schwer zu lesen. Tipp: vielleicht vor dem Absenden selbst nochmal durchlesen.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    99999
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Deine Piepser waren Brassen 100% !!!!
    Versuche mal mit Maiskette und wirst sehen,wie du die Schleimis Richtung Land beförderst!!!!!

  18. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.03.2005
    Ort
    96146
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    danke es kann schon sein aber es lief bestens, hab jetzt nur Karpfen auf boilies gefangen. danke
    Geändert von Achim P. (20.11.2005 um 08:19 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen