Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ60 Eschbach bei Frankfurt - Berkersheim

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angel Bär Inh. Jörg Kraft
    Angelsportgeschäft
    Braubachstr. 7
    60311 Frankfurt
    Tel. 069 / 283785
    Internet: www.angel-baer.de


    Natürliche Bachstrecke im Landkreis Frankfurt, OT Berkersheim.



    Durchschn. Breite: ca. 3-4m

    Durchschn. Tiefe: ca. 60cm (wobei es aus löcher mit 2-3m Tiefe gibt)

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    Angelsaison: ganzjährig.
    Nur Fliegenfischen erlaubt.

    Hauptfischarten:
    Bachforellen bis über 60cm, Regenbogenforellen, schöne Döbel, vereinzelt kleinere Hechte, Äschen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (04.11.2012 um 08:03 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Bachforelle:

    Fänger: unser Mitglied Gerhard Gräf
    Fangmonat/-jahr: 10 / 2006
    Strecke: leider nicht angegeben
    Länge: 043 cm
    Gewicht: 0 Kilo 750 Gramm


    Geändert von Angelspezialist (02.10.2006 um 18:46 Uhr)

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Jens-Harheim
    Registriert seit
    15.09.2005
    Ort
    60437
    Alter
    32
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 18 Danke für 11 Beiträge
    Ich kenn das gewässer ganz gut gab schon teilweise
    mal n 60er döbel oder ne 60 bachforelle vorletztes jahr wurden ca.
    400 bachsaiblinge eingesetzt!
    Vereinzelt kleine hechte...
    Ps.: Die Rute neben der Forelle auf dem Bild schaut aber nich wie ne Fliegenrute aus :D

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jens-Harheim für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    fishing4life Avatar von filip28
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    18445
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Wer hat Ahnung vom Eschbach bei Berkersheim???

    Hallo,
    wer kann mir mal erzählen wo genau ich den eschbach antreffe und was dort fangtechnisch so alles geht!hatte nähmlich vor dort mal mit der fliegenrute anzutreten.....lohnt es sich denn für den bach eine tageskarte zu kaufen???

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von filip28
    Hallo,
    wer kann mir mal erzählen wo genau ich den eschbach antreffe und was dort fangtechnisch so alles geht!hatte nähmlich vor dort mal mit der fliegenrute anzutreten.....lohnt es sich denn für den bach eine tageskarte zu kaufen???
    Hallöchen Filip28,

    ich habe Deine Anfrage mal ins entsprechende Gewässerthema verschoben. Ist es denn so schwer die Forensuche zu benutzen?

    Oder hast Du gedacht, dass wir so einen kleinen Bach bestimmt nicht gelistet haben und erst garnicht danach gesucht. Bei uns ist nichts unmöglich!
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  7. #6
    fishing4life Avatar von filip28
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    18445
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    moin,
    alles klar werde es mir für die zukunft merken.....
    kannst du vieleicht mal ein paar einzelheiten über den bach wie z.b. die durchschnitsbreite,durchschnitstiefe und fängige fliegen veraten???
    mfg

  8. #7
    Petrijünger Avatar von Jens-Harheim
    Registriert seit
    15.09.2005
    Ort
    60437
    Alter
    32
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 18 Danke für 11 Beiträge

    Cool Eschbach / nord Frankfurt

    Guten Tach,
    aaalso Der Bach liegt im norden von frankfurt die Interessanten Hotspots erstrecken sich von Nieder-Eschbach bis Ortseinlauf Harheim, wobei die besten stellen ca. 500-1.500m Flussaufwärts von Harheim liegen.
    Wenn du dich nicht auskennst würde ich fahr bis zum "Jägersteg" (kleine Brücke zwischen Nieder-Eschbach und Harheim) und Taste dich flussabwärts vor!
    Vom Jägersteg Flussabwärts ist auf jedenfall NUR Fliegenrutenrevier !
    Aufwärts weis ich es nicht :-) .
    Zum Bach:
    sehr naturbelassen durchschnittsbreite 3-4m, durchschnittstiefe ca. 60cm wobei es aus löcher mit 2-3m Tiefe gibt.
    Fische:
    Viele döbel :/
    Gute Bachforellen ( Freund von mir fing letztes Jahr eine 64er !!! )
    Bachsaiblinge
    vereinzelt Hechte und Äschen. Wobei der größte Hecht den ich gesehen habe ein 48er war.
    Also viel spass am Eschbach
    Jens

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jens-Harheim für den nützlichen Beitrag:


  10. #8
    fishing4life Avatar von filip28
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    18445
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    hi,
    cool......vielen dank für deine kleine "einführung"....hört sich besser an als ich vermutet habe
    werde es im frühling auf jeden fall mal versuchen,zumahl ich in heddernheim wohne und er ja praktisch schon fast vor meiner haustür liegt.
    bin echt gespannt was deine hotspots so alles hergeben
    bis denne...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen