Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 133
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Tonstiche Zehdenick

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Gransee e.V.
    Vorsitzender Wolfgang Wiczynski
    Post an: Ringstraße 9
    16792 Zehdenick
    Tel.: 0175 1640791
    rosi9996@-online.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    See bzw. mehrere Tonstiche bei Zehdenick/Neuhof im Landkreis Oberhavel im Bundesland Brandenburg,

    mit vielen Schilfzonen und teils im Wald gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: P 03-107

    DAV / LAVB Gewässer

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin LAVB Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Gesamtgröße ca. 209,5 ha
    Durchschn. Tiefe: ca. 1 - 7 m
    Max. Tiefe: ca. 10 m

    Gewässerbild von unserem User Gofi


    Gewässerbild von unserem User TotteBLN

    Hauptfischarten:
    Karpfen bis 30 Pfund, Zander, Aale, Hechte, Schleien, Barsche und viele verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (27.03.2017 um 13:28 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    13435
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Petri Heil
    Ich bin eigentlich berliner, aber meine frau kommt aus zehdenick, und daher habe ich die tonstiche entdeckt.Mein Tip ist der Raminstich, dort konnte ich schon ein paar Karpfen landen und einer hate 16 Pfund als Köder diente mir normaler dosenmais.Die seen sind nicht sehr befischt und daher kann man auf boilie und co verzichten.

  3. #3
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Die Stiche in Zehdenick wurden mich interessieren.Es gibt dort eine vielzahl von Stichen,aber man weiß nicht welchen Stich man beangeln soll!!Gibt es jemand der eine Aufklärung leisten kann.Sicherlich sind verschiedene Stiche mit unterschiedlichen Besatz.Ich war schon in den vergangenen Jahren dort.wahrscheinlich immer am verkehrten Stich.

  4. #4
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Wir haben langsam März und leider hat mir bisjetzt keiner einen Typ bezüglich des Gewässers gegeben.Werde wohl weiter alle Seen testen müssen,es sind ja eine ganze Menge,aber welcher ist der Günstigste.Ich dachte das jemans aus dieser Gegend kommt.

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Ich war leider erst einmal da und wurde geguidet
    Deswegen könnte ich dir noch nicht einmal genau sagen, welcher der 15 Stiche es war.
    Wir haben zu viert über 50 Löcher ins Eis gedreht und 5 kleinere Barsche gingen an die Vertikal-Köder.
    Da die Stiche aber wohl alle Verbindung mit der Havel haben, sind die mehr als interessant. Aus Erzählungen eines älteren Anglers, der uns begleitete sind das wirklich ergiebige Gewässer.
    Leider ist das von meinem Wohnort ziemlich weit weg. Fast doppelt so weit wie die Elbe...

  6. #6
    Hechtguru Avatar von Imonator
    Registriert seit
    03.04.2005
    Ort
    13156
    Alter
    36
    Beiträge
    49
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 29 Danke für 15 Beiträge
    Ich war jetzt zweimal bei den Stichen und der Waldstich, dort wo das Freibad ist
    hat sich als gutes Raubfischgewässer gezeigt.
    Beim letzten Ansitz im letzten Jahr haben wir 5 Hechte gefangen.
    Alle um die 3 - 4 Pfund, das geht schon.
    Acha und einen schönen Barsch, 34cm.
    Ich würde auch gerne mehr über die Stiche erfahren, also Leute haut in die Tasten.

    Schönen Gruß aus Berlin

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Imonator für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Ich war am 07.Juni bei den Stichen und war sehr entäüscht.Die alte Betonstraße ist als Anfahrtsweg grausam bestehend aus Schlaglöcher.Man hat einige neue Parkplätze eingerichtet,welche wunderbar aussehen,aber wo sind die Angelstellen dazu?Die ganzen Seen sind verwildert umgeben von Schilf,einige schmale Angelstellen sind dem Schilf entrissen das ein Angler Platz findet.Dazu 5 Stunden Ansitz und nicht einen Biss mit 2
    Personen.Es sind herrliche Gewässer,leider sind sie sehr Naturbelassen.Für Gastangler
    eine Kathastrophe den richtigen zu finden.Vom Ufer erreicht man gleich eine Tiefe von
    ca.4-6m.Um die Seen zu umfahren braucht man einen Geländewagen,außerdem gibt es nur Schilf.Ich glaube nicht übertrieben zu haben,ich kenne die Stiche von früher,da gab es genug Angelstellen.vielleicht sind die bewußt verwildert.Jedenfalls für Anreisende
    wurde ich sie nicht empfehlen.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Walter Schroeder für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Erfahrener Angler Avatar von knuddel161
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    97486
    Alter
    38
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge
    ich kann mich meinen vorschreiber nur anschließen

  11. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    12627
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Smile

    Zitat Zitat von knuddel161
    ich kann mich meinen vorschreiber nur anschließen
    hallo bin neu hier könnt ihr mir erklären wie man aus berlin diereckt an den see kommt wäre echt nett von euch

  12. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge
    Hallo morpheus30,

    vom Berliner Ring die Ausfahrt Mühlenbeck nehmen, und dann immer Richtung Liebenwalde/ Zehdenick. Durch Zehdenick durchfahren, in Richtung Templin. Kurz hinter Zehdenick nach links Richtung Burgwall abbiegen. Wenn Du durch den Ortsteil Zehdenick Neuhof durch bist, siehst (erahnst) Du links in ca. 500m Entfernung die Tonstiche. Einige Feldwege führen ans Wasser, bin dort aber noch nie gewesen.

    Irgendwie soll man auch direkt aus Zehdenick dort hin kommen. Der Weg müßte in Höhe der Zufahrt zum Einkaufszentrum (rechts) links von der Ortsdurchfahrt abzweigen.
    Genaues weiß ich aber noch nicht.

    Währe sehr dankbar, wenn mir jemand ein gute Karte von der Gegend empfehlen könnte.

    M.f.G. Gofi

  13. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von cybershot
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    10247
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 119 Danke für 61 Beiträge
    Hallo,

    könnte mich jemand direkt aus Berlin dorthin tragen? Ich kann nähmlich kein Autofahren und Kartenlesen und wenn ich dann dort bin kann mir jemand mal erklähren wie ich Karpfen fange also wie das mit den Boillies funktioniert und so und danach möchte ich dann Zander fangen, kann mir dann mal jemand erklähren wie das geht und mir seine Angel dafür leihen? Köder brauch ich dafür natürlich auch und außerdem muss dann wer für mich auswerfen das kann ich auch noch nicht so gut. Ja geht das?



    Captura Y Suelta

    Uwe

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von cybershot
    Hallo,

    könnte mich jemand direkt aus Berlin dorthin tragen? Ich kann nähmlich kein Autofahren und Kartenlesen und wenn ich dann dort bin kann mir jemand mal erklähren wie ich Karpfen fange also wie das mit den Boillies funktioniert und so und danach möchte ich dann Zander fangen, kann mir dann mal jemand erklähren wie das geht und mir seine Angel dafür leihen? Köder brauch ich dafür natürlich auch und außerdem muss dann wer für mich auswerfen das kann ich auch noch nicht so gut. Ja geht das?



    Captura Y Suelta

    Uwe
    Hallöchen Uwe,

    mal so 'ne kleine Zwischenfrage. Ist Dein Beitraga ernst gemeint?
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  15. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von cybershot
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    10247
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 119 Danke für 61 Beiträge
    Hallo Angelspezi,
    glaubst du nicht auch Morpheus sollte mal versuchen eine Karte oder einen Routenplaner zu lesen? Immerhin hat er es bis hierher geschafft.
    Selber denken hilft!
    Captura Y Suelta
    Uwe

  16. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von cybershot
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    10247
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 119 Danke für 61 Beiträge
    Hallo,
    es gibt doch schon alles, man brauch doch garnichts mehr selbst machen. Viamichelin verrät dir jede Kreutzung mit Entfernungsangabe von der Haustür bis an den Angelsteg. Verschiedene Foren bieten über die Suchfunktion direkt informationen über Angelkarten Fischbestand und Geheimplätze. Über Google Earth oder Go Yellow schau ich mir den Teich noch schnell von oben an und schreib mir gleich ein paar GPS Daten auf. Das Echolot zeigt mir im vorbeifahren die tiefen Gräben oder Löcher. Der Bissanzeiger weckt mich auf meiner superbequemen Liege und meldet: lieber Uwe wach auf an deiner Selbsthakmontage hängt ein dicker Karpfen, aber lass dir Zeit er hängt ja bereits.
    Fehlt nur noch das Mami mit dem warmen Essen vorbei kommt.
    Captura Y Suelta

  17. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Uwe, ich habe Deine Ironie leider nicht sofort verstanden, sorry.

    P.S.: Warum so umständlich? Einfach mal am Seitenende im dunkelgrünen Balken auf Routenplaner klicken.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen