Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Petrijnger
    Registriert seit
    20.07.2014
    Ort
    84051
    Beitrge
    43
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 2 Danke fr 2 Beitrge

    Gre der Kunstkder beim Barschangeln?

    Hey,
    Ich wollte fragen wie gro der kunstkder ( wobbelr, blinker, gummifisch ) zum barschangeln sein sollte.
    Danke schon mal fr alle antworten!
    Lg Beni

  2. #2
    Profi-Petrijnger
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    10405
    Beitrge
    140
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 100 Danke fr 62 Beitrge
    die frage ist, 1.) ob du eine moeglichst hohe bissfrequenz haben willst oder 2.) ob du selektiv nur die groen brocken beangeln willst. (die frage sollte neben deinen beweggruenden barsche zu beangeln auch vom etwaigen schonma am gewaesser abhaengen.)

    so pauschal wuerde ich dir raten:

    im fall 1.) greife zu kleinen koedern mit der laenge 3 bis 6 cm. da wirst du dann aber auch sehr viele kleine barsche be- & verangeln. um die verangelung zu minimieren nutze bei kleinen koedergroeen am besten keine drillinge, oder beim wobblerangeln nur den hinteren drilling.

    im fall 2.) duerfen es ruhig die normalen hechtkoeder mit 11 - 15 cm laenge sein.

    kannst du dich bei der frage nicht entscheiden, willst aber trotzdem eine chance auf den einen oder anderen frechling haben, dann waehle eben koedergroeen die dazwischen liegen (7 - 10 cm).

  3. Der folgende Petrijnger sagt danke an Fischtter fr diesen ntzlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen