Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    73xxx
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 3 Beiträge

    Fubite Pro 4+1 (3+1) Bissanzeiger TEST

    Fubite Pro 4+1

    Preis: Ab 89,90€ (4+1) bzw. ab 74,90€ (3+1)
    Marke: Fubite
    Inhalt: 4 Bissanzeiger, 1 Funkempfänger, Anleitung Deutsch/Englisch
    Verarbeitung: Mittelmäßig,aufgedruckter Carbonlook, viele unsaubere Kanten vom Ausstanzen.

    Geliefert wird das Set in einer Schaumstoffhülle mit passenden Aussparungen.

    Merkmale:

    Bissanzeiger
    -Linksseitig angeordnete LED Laufleiste welche zwischen Run oder Fallbiss unterscheidet -> Run= Lauflicht wandert nach oben, Fallbiss= Lauflicht wandert nach unten. Gibt zudem die Geschwindigkeit der abziehenden Schnur wieder.
    -LED-Laufleiste ein- bzw. ausschaltbar (Nachtlicht/Taglicht)
    -Helle LED rechts, welche ca. 30 Sekunden lang nachleuchtet
    -8 verschieden Tonhöhen und Sensibilitätsstufen einstellbar
    -8-fache Lautstärkenregulierung + Stummmodus
    -Batteriewarnsignal bei zu schwacher Batterieleistung
    -Fallbisse sind zudem auch akustisch von Runs zu unterscheiden
    -Ruten liegen super in der gummierten Auflage

    Funkempfänger
    -Reichweite von angeblich 200m, getestet wurde eine Entfernung von ca.100m- Funktioniert super. Weiter sollte man von seinen Ruten sowieso nicht entfernt sitzen.
    -Funkübertragung funktioniert einwandfrei und fast verzögerungsfrei!
    -Funkempfänger besitzt 4 verschiedene LEDs, jede LED leuchtet bei einem Biss in den Farben des jeweiligen Bissanzeigers (Kennzeichnung durch einen farbigen Punkt auf der Rückseite der Bissanzeiger)
    -Lautstärke super einstellbar
    -Mit Vibrationsmodus

    Bissanzeiger und Funkempfänger sind absolut wasserdicht, auch bei stärkstem Dauerregen

    Fazit: Super Bissanzeiger welche ihr Geld wert sind. Die Verarbeitung lässt zwar ein wenig zu wünschen übrig, jedoch wird dieses Manko durch die einwandfreie Funktionalität ausgeglichen. In dieser Preisklasse wohl das beste was man bekommen kann
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spin(n)Fischer für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2013
    Ort
    14513
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 87 Danke für 30 Beiträge
    Super danke dir, wie sieht es mit der Batteriehaltbarkeit bzw Stromverbrauch aus?
    Ich liebe meine B-Richies, die sind der Hammer, aber ein Kumpel hat ASKONS und da ist der Funkempfänger immer nach ca. 5 Stunden komplett leer...

  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    73xxx
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 3 Beiträge
    Der Stromverbrauch sollte sowieso recht gering sein. Während der Fisch keine Schnur abzieht schalten Bissanzeiger und Funkempfänger in den Ruhemodus, d.h. es fließt so gut wie kein Strom. Das Set ist bereits seit einigen Tagen im Einsatz, jedoch habe ich im Netz gelesen dass den mitgelieferten Batterien ziemlich schnell der Saft ausgeht, was jedoch auf die Batterien und nicht auf den Stromverbrauch zurückzuführen sei. Diese kann man aber ja austauschen

    Sollte dem Funkempfänger/Bissanzeiger jedoch trotzdem in den nächsten Tagen der Saft ausgehen werde ich es natürlich berichten und die 9V Batterien in den Bissanzeigern bzw. die 3 AAA-Batterien im Funkempfänger austauschen und mal die Betriebsstunden zählen.

    !Grad gemessen: Bei eingeschaltetem Funk verbrauchen Bissanzeiger und Funkempfänger 0 Ah. Bei einem Biss sind es ca. 50 mAh (Bissanzeiger) bei durchlaufender Schnur und mittlerer Lautstärke. D.h deine Batterie wäre nach ca. 10h Dauer-Run leer (grob überschlagen).
    Der Funkempfänger verbraucht unter 50 mAh bei mittlerer Lautstärke und Dauer-Run.

    Also durchaus akzeptable Werte
    Geändert von Spin(n)Fischer (24.08.2014 um 20:32 Uhr)

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spin(n)Fischer für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen