Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger Avatar von AnglerJones
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    55543
    Alter
    31
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 31 Danke für 14 Beiträge

    Suche gescheite Feederrolle

    Hello zusammen,

    bin zur Zeit auf der Suche nach einer gescheiten Feederrolle mit Freilauf!

    Was haltet ihr den von einer dieser Rollen?

    - Cormoran Pro Carp-GBR
    http://www.angelsport.de/__WebShop__...il.jsf?reset=0

    -Penn Slammer Live Liner
    brauch wahrscheinlich keiner nen Link

    - Dam Quick Switch FS 2014
    http://www.angelgeraete-bode.de/DAM-...Switch-FS-2014

    Um eine schnelle Antwort wäre ich dankbar, da ich mir sie morgen gerne kaufen würde

    Genutzt werden soll sie wie gesagt zum mittleren feedern mit monofiler Schnur. Kein Bock auf geflochtene Zielflüsse wären Nahe, Rhein und ggf. auch der Po

    LG


    In diesem Sinne:

    Petri Heil und tight lines !

  2. #2
    Petrijünger Avatar von AnglerJones
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    55543
    Alter
    31
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 31 Danke für 14 Beiträge
    Keiner nen Tipp?
    In diesem Sinne:

    Petri Heil und tight lines !

  3. #3
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !

    Wie wäre es denn mit dieser hier : http://www.angelsport.de/__WebShop__...il.jsf?reset=0

    Habe ich auch und bin sehr zufrieden .

    Oder die hier wäre auch noch zu empfehlen : http://www.angelsport.de/__WebShop__...il.jsf?reset=0

    MfG

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    schau dir mal die daiwa regal z an. Besitze ich auch und macht ihren dienst gut.




  5. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von AnglerJones Beitrag anzeigen
    Keiner nen Tipp?
    Servus,

    von DAM oder Cormoran halte ich persönlich nicht mehr soviel, gerade was Rollen betrifft.

    Ich selbst nutze seit 5 Jahren zum Feedern die Okuma Longbow in diverser Größe, zum mittleren Feedern sollte eigentlich das Modell 40 oder 50 reichen.
    Läuft seit 5 Jahren ohne Probleme, Freilauf sehr gut einstellbar, Frontbremse ebenso top.
    http://www.kl-angelsport.de/okuma-lo...aitfeeder.html
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Ich benutze zum Method- Feedern die Okuma Trio Baitfeeder.Kann ich nur empfehlen, eine richtig gute Rolle.
    Wer Fische nicht verwerten kann, sollte sie lieber zurücksetzen. Aber: Wer nur angeln geht um Fische zu schonen, der sollte mal über ein anderes Hobby nachdenken!

  7. #7
    Petrijünger Avatar von AnglerJones
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    55543
    Alter
    31
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 31 Danke für 14 Beiträge
    hmm, nun hab ich etwa 10 Rollen zur Auswahl :D :D :D

    Danke schonmal an alle!

    Trotzdem mal die Frage warum keiner zur Penn Slammer LL rät ... momentan würd ich die für gerade mal 65 € bekommen ... die is halt fürs grobe, aber gerade beim feedern is ja "was fürs grobe" eig. hinsichtlich Rolle nicht verkehrt ....oder ist die Rolle einfach zum Feedern ungeeignet?

    LG
    In diesem Sinne:

    Petri Heil und tight lines !

  8. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Servus,

    wäre mir

    1. zu schwer

    2. Schnurfassung zum Feedern übertrieben

    3. zum Feedern zu grob, zu überdimensioniert

    Zum Karpfenangeln wäre sie eine Alternative zu diversen Okumas und Shimanos, zum Feedern möchte ich sie persönlich nicht nutzen.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. #9
    Petrijünger Avatar von AnglerJones
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    55543
    Alter
    31
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 31 Danke für 14 Beiträge
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Servus,

    wäre mir

    1. zu schwer

    2. Schnurfassung zum Feedern übertrieben

    3. zum Feedern zu grob, zu überdimensioniert

    Zum Karpfenangeln wäre sie eine Alternative zu diversen Okumas und Shimanos, zum Feedern möchte ich sie persönlich nicht nutzen.
    Also die ich im Auge hatte wiegt doch nur 550 gr (die 460L) :D und Schnurfassung wären 220 Meter 0.35er Schnürchen

    Beim zu grob würde ich dir allerdings zustimmen. Bei überdimensioniert bin ich raus, da ich die Maße nicht kenne :D
    In diesem Sinne:

    Petri Heil und tight lines !

  10. #10
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Selbst die 460er macht mir einen wuchtigen Eindruck(kenne die Slammer nur von einem Kumpel, heißt ich hatte sie schon vor mir liegen und auch in der Hand) , das Gewicht ist auch nicht ohne, die Okuma Longbow 40 hat 100g weniger und faßt 180m 0,30mm Monoleine.
    Die Lb 50 wiegt immer noch 60g weniger und faßt 180m 0,35mm Monoleine.

    Für mich wäre die Entscheidung klar, ist aber nur meine Meinung.

    Ich selbst nutze die 30 oder 40, auch zum Feedern.
    Geändert von Jack the Knife (17.06.2014 um 15:14 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  11. #11
    C&R Avatar von roland_p
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    6xxxx
    Beiträge
    515
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 204 Danke für 136 Beiträge
    Penn Slammer ist eine der besten Rollen die ich kenne und habe, auch in verschiedenen Varianten, aber zum Feedern finde ich sie auch nicht unbedingt geeignet.



  12. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Patrick82
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    10178
    Alter
    35
    Beiträge
    125
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 103 Danke für 33 Beiträge
    Vielleicht klärt mich mal einer auf, aber warum braucht man denn zum feedern eine spezielle Rolle?

  13. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Servus,

    benötigt man nicht unbedingt, ist "nur" eine Sache der Bequemlichkeit, bzw der Einfachheit halber.

    Ich nutze lieber eine Freilaufrolle, als nur eine einfache Frontbremsrolle.

    Normale Frontbremsrollen nutze ich nur noch beim Spinnfischen, ansonsten habe ich komplett auf Freilaufrollen umgestellt.
    Geändert von Jack the Knife (19.06.2014 um 22:10 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen