Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge

    Kranke Rotaugen?

    Moin,

    habe gestern einige Rotaugen gestippt, mit Masse hatten.alle diese schwarzen Punkte und offenen Stellen.

    Bilder mit den schwarzen Punkten habe ich jetzt leider nicht gemacht.
    Sah fast aus wie Laichausschlag, aber nicht erhaben und der ganze Koerper war betroffen.
    Von Drill her waren sie entsprechend kraeftig und vital.

    Ich habe eine Idee was es sein koennte, wollte mir aber hier bitte Rat einholen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  2. #2
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Die schwarzen Punkte kommen durch einen Parasieren der über den Reiher übertragen wird in die Gewässer. Leider kann man dagegen nichts machen.

    Plötzen, Brassen und Güstern sind davon öfters mal betroffen.

    Beim Verzehr sollte man die Fische gut Braten, dann passiert auch nix.

    Die Offenen Stellen sehen komisch aus, Neunaugen kommen bei euch nicht vor nehme ich an?

  3. #3
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Das weiß ich nicht...ich beangel gerade einen sehr flachen(0,5) Altarm der komplett eingeschilft ist.
    Ich seh da halt immer mal irdenrliche Wellen, deshalb bin ich da jetzt mal dran.
    Ich hoffe auf Brassen.
    Karauschen, Hecht und Rotauge hatte ich bis jetzt.

    Graureiher sausen darum, Cormorane seltener, aber auch.

    Es war fast jeder Fisch derart mit den roten Malen verletzt.
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  4. #4
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Hmmmmmmmmm, sicherheitshalber würde ich in dem Punkt mal den Angelverein/Pächter oder Vorstand informieren. Das könnten auch irgendwelche Pilzerkrankungen sein. Man sollte da auf Nummer sicher gehen, schon den Tieren zur liebe.

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    Hallo neutzel, dieselbe Verletzung hatte ich letztes Wochenende an Brassen an einem Kanal. Wusste auch nicht, was das ist. Es hatte auch ausnahmslos jede, und wir haben 10+ gefangen über 40 cm...
    Sieht man leider nicht so deutlich, aber es waren definitiv dieselben Verletzungen!

    Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.424
    Abgegebene Danke
    2.259
    Erhielt 2.039 Danke für 695 Beiträge

  7. #7
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Nee, rot, nicht gelb oder weiß.
    Am Anfang dachte ich an Bißverletzung.

    Aber kann ja nicht sein das jeder Fisch angehackt ist.
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    Ja, ganz rot und ein bisschen schwammig. Dachte auch zuerst an Bissverletzungen, aber das passt eigentlich nicht. Habe dann an eine Pilzinfektion o. ä. gedacht. Schnabelwunden sind es definitiv auch nicht. Eigentlich kommt nur eine Erkrankung in Frage.

    Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.04.2014
    Ort
    52134
    Alter
    29
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Die Rotaugen sinnd Rotfeder -Anfängerfehler

    die schwarzen Punkte sind Schwarzfleckenkrankheit von Saugwurm (P cuticola)

    Die Wunden sind Parasiten Ruderfußkrebs wie Lernaea

    Wunde vom Neunauge is immer Rund. Neunauge saugt nur im Meer

    ziemlich klar hier

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sargblei für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Karpfen-Fünfzigpfünder
    Registriert seit
    29.09.2013
    Ort
    1126
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    269
    Erhielt 406 Danke für 70 Beiträge
    Kann man so zusammenfassen

  12. #11
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Ok, und was bedeutet das?
    Keulen, Meldepflicht, wird von alleine wieder....?
    Was macht man nu als Angler?
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.04.2014
    Ort
    52134
    Alter
    29
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Kuck hier mal rein,

    Hier steht Info für deine Problemen


    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CDwQrQMwBQ

    http://www.fishandmore.de/krankheite...m-lernaea.html

    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CFoQrQMwDA

    Wenn du suchst im Internet sind noch viele Daten

    Gute Gesundheit

  14. #13
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Zitat Zitat von Neutzel Beitrag anzeigen
    Ok, und was bedeutet das?
    Keulen, Meldepflicht, wird von alleine wieder....?
    Was macht man nu als Angler?
    Jens es ist keine Schwarzfleckkrankheit.

    Kein Angler ist Experte. Ist man sich nicht sicher, entnimmt man den Fisch, macht Fotos, und wenn kein Lebendtransport möglich, schlachtet man den Fisch und kühlt ihn.
    Zurücksetzen sollte man ihn nicht. Danach meldet man den Fang dem Verein oder den Gewässerbesitzer, die sind dann verpflichtet der Sache auf den Grund zu gehen.
    Macht der Verein gar nichts, wendet man sich an das zuständige Veterinäramt was in jedem Landkreis vorhanden ist.
    Jeder Regierungsbezirk des jeweiligen Bundeslandes hat auch eine Anlaufstelle für Fisch und Fischereiwesen.
    In meiner Ecke wäre das sogar die Lehranstalt für Fischerei Oberfranken Aufseß oder direkt das Institut für Fischerei in Starnberg.

    Auch ohne ein Bayer zu sein, kannst du dich mit deinen Fotos und eine Anfrage direkt dort hin wenden, sie teilen dir dann auch mit wer bei dir der nächste Ansprechpartner wäre.
    http://www.lfl.bayern.de/ifi/

    Ich machte das Foto mal so groß das ich aus deinen Fingerrillen dir die Zukunft hätte lesen können und für mich sieht es nach einem Bakterienbefall und nicht nach einem Parasit oder einem Pilz aus.
    Bin aber kein totaler Fachmann.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  15. #14
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !

    Also es besteht auf jedenfall Meldepflicht an den zuständigen Verein bzw Fischereiamt . Du kannst natürlich auch wen es ein Verbandsgewässer ist den zuständigen Landesverband bescheid geben . Ein gutes Foto oder noch besser direkt ein krankes Tier wären dabei sehr hilfreich .

    MfG

  16. #15
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Besten Dank!
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen