Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    04.06.2014
    Ort
    93093
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Mitfischen von Jugendfischern!

    Hallo Angler,
    Wollte wissen, wie viele Jugendfischer bei einem Erwachenen mit absolvierter Fischerprüfung in Bayern mit fischen dürfen.
    Petri Heil

  2. #2
    Salmoniden Spezl
    Registriert seit
    07.03.2010
    Ort
    85250
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 70 Danke für 8 Beiträge
    Solange Sie einen gültigen Fischerreischein und eine Tageskarte o.ä. besitzen denke ich so viel du willst... Ob es sinn macht x-Jugendliche mitzunehmen ist ne andere Sache, kommt ja auch drauf an wie fit Sie sind.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an patrick1781 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Zitat Zitat von Maxl9669 Beitrag anzeigen
    Hallo Angler,
    Wollte wissen, wie viele Jugendfischer bei einem Erwachenen mit absolvierter Fischerprüfung in Bayern mit fischen dürfen.
    Petri Heil
    Wenn die Jugendlichen eine Fischerprüfung abgelegt haben können sie mit 14 Jahren alleine angeln.
    Mit dem Jugendschein ohne Prüfung dürfen sie nur in Begleitung angeln, klar Gewässerkarte ist erforderlich.
    Wie viele Jugendliche bei einem Erwachsenen Angler in Begleitung angeln dürfen liegt an der Begebenheit des Gewässers. 5- 10 Kids dürften kein Problem sein ( Stress inbegriffen ) nur darf die Aufsichtspflicht nicht darunter leiden. Also Sichtweite und schneller Eingriff der Aufsichts.- Begleitperson muß gewährleistet sein.

    Solange Sie einen gültigen Fischerreischein und eine Tageskarte o.ä. besitzen denke ich so viel du willst... Ob es sinn macht x-Jugendliche mitzunehmen ist ne andere Sache, kommt ja auch drauf an wie fit Sie sind.
    Das ist falsch, denn ohne Fischerprüfung müssen die Kinder beaufsichtigt werden, und bei Problemen muß ein schnelles Eingreifen gewährleistet sein. Dies wäre bei 20 oder 100 Kinder bestimmt nicht mehr gegeben.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen