Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Andreas Sticht
    Registriert seit
    09.02.2012
    Ort
    95682
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Suche monofile Schnur mit geringer Dehnung

    Hallo leute, ich bin auf der suche nach einer mono schnur mit geringer dehnung, bräuchte eine ca. 0,55 mm starke schnur die mindestens 300 meter am stück ist.
    weis jemand eine gute?

    lg Andi

  2. #2
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.306
    Abgegebene Danke
    7.236
    Erhielt 2.017 Danke für 609 Beiträge
    Was willst mit so ´nem Abschlepseil ? Waller ?
    Schau mal nach Shimano Technium !
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...
    DIE IG-OBERPFALZ SUCHT ZUWACHS!!!
    ->http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=204

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an querkopp für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.424
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.039 Danke für 695 Beiträge
    Na das verstehe ich jetzt aber auch nicht,ne 55iger monofile hat von haus aus schon wenig Dehnung!

  5. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von 2911hecht Beitrag anzeigen
    Na das verstehe ich jetzt aber auch nicht,ne 55iger monofile hat von haus aus schon wenig Dehnung!
    Irrtum, jede monofile Schnur, der Durchmesser spielt dabei keine Rolle, hat im Durchschnitt eine Dehnung von 15-35%, je höher die Qualität, desto geringer die Dehnung, allerdings dürfte es kaum eine geben, welche unter 10-15% hat.


    Bei geflochtener beträgt die Dehnung unter 10%, bei den meisten erhältlichen Geflochtenen liegt die bei 1-8%, bei billigen oder alten Schnüren kann sie auch mal bis 10% betragen.


    @Andi

    Ab einem bestimmten Durchmesser greife ich persönlich lieber zu geflochtener Schnur, da die Tragkraft bei geringerem Durchmesser höher liegt.

    Dabei bevorzuge ich die GigaFish Powerline.

    Bei monofilen Schnüren würde ich mich an die Anaconda/Sänger oder eben an die schon empfohlene Shimano Technium halten
    Geändert von Jack the Knife (20.05.2014 um 21:44 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger Avatar von Andreas Sticht
    Registriert seit
    09.02.2012
    Ort
    95682
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
    Ja ich möchte auf waller gehn aber auf distanz so 100 bis 200 meter und dass da der anhieb durch kommt brauch ich sehr geringe dehnung. Geflochtene möchte ich eig. nicht nehmen weil die bei mir bisher immer aufgetrieben und dann immer weggetrieben ist. Ich möchte nämlich nicht abspannen oder so sondern nur ganz normal.

    Würde der anhieb bei der technium bei so einer distanz durch kommen?

    lg

  8. #6
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Die shimano Technium hat wirklich nicht viel Dehnung. Würde ich dir auch empfehlen, hab sie selbst jahrelang gefischt.

  9. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Ja ich möchte auf waller gehn aber auf distanz so 100 bis 200 meter
    Würde der anhieb bei der technium bei so einer distanz durch kommen?
    Ohne Abspannen oder ähnliches sowieso keine/kaum eine Chance.

    Bei einer Mono beträgt die Dehnung bei 200m zwischen 30-70m(!) , da führt kein Weg um eine geflochtene Leine rum.

    Mit einer 0,55mm Monoleine hast du dabei keinerlei bzw nur geringe Chancen, vorallem wenn man einen Waller von seinem Versteck/Unterstand fernhalten will..

    Freunde von mir nutzen 0,55mm Geflochtene und dementsprechende Vorfächer, Monoleine nutzt eigentlich niemand mehr zum Wallerangeln, zumindest nicht in meinem Freundes- und Bekanntenkreis.
    Ich selbst habe zwar keine Wallerausrüstung, kann aber die von Freunden benutzen, wenn ich sie benötige.
    Geändert von Jack the Knife (20.05.2014 um 21:46 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger Avatar von Andreas Sticht
    Registriert seit
    09.02.2012
    Ort
    95682
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
    oh doch so krass bei der mono :-(

    ok und welche geflochtene würdest mir dann empfehlen?

    in meinen gewässer sind keine waller über 160 cm zu erwarten

  12. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Servus,

    GigaFish ist dabei eine gute Schnur, entweder die Powerline oder die Giga-Tec-Wels.

    http://www.gigafish.de/index.php?cPa...017fd175da342f

    Jeweils im Durchmesser 0,32mm oder 0,55mm, in deinem Fall sollte demnach auch die 0,32mm reichen, wenn es kaum Hindernisse gibt.

    Oder eben die AHF Leitner im selben Durchmesser.

    http://www.ahf-leitner.de/


    in meinen gewässer sind keine waller über 160 cm zu erwartenDanke
    Wie kommst du darauf?
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  13. #10
    Petrijünger Avatar von Andreas Sticht
    Registriert seit
    09.02.2012
    Ort
    95682
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
    ok vielen dank schon mal :-)

    naja weil ich noch nicht von einen größeren fang gehört habe aber ich glaub ich nehm die 55er. Sicher ist sicher ;-)

    und als vorfach dan die pro wels?
    Geändert von FM Henry (21.05.2014 um 05:19 Uhr) Grund: Mehrere Einzelbeiträge zusammengeführt. Bei kurzen Zeitabständen künftig bitte die Beitrag-ändern-Funktion nutzen

  14. #11
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zum Beispiel oder eben das von AHF Leitner.

    Wir nutzen beide.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  15. #12
    Petrijünger Avatar von Andreas Sticht
    Registriert seit
    09.02.2012
    Ort
    95682
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
    ok aber wie kann ich die von AHF kaufen?

  16. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Einfach mal bei denen Anrufen, die helfen gerne weiter, meistens nennen sie dir einen Händler in deiner Nähe der deren Produkte verkauft.

    Ansonsten bei E-bay reinschauen, dort bekommt man auch alles.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  17. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2012
    Ort
    66955
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 30 Danke für 18 Beiträge
    Die Gigafish kann ich für den preis wirklich nur empfehlen. Benutze ich auch für meine seltenen Welseinsätze. Habe Sie in 0,65 und 0,55mm. Die 0,55er reicht Dicke in Deutschland.

    Kumpel (der öfters auf Wels fischt) und ich benutzen auch das Powerline Wels Pro Vorfach. Er in 1,2 und ich in 1mm. Für den Preis absolut Top! Wenn du eh schon bei Gigafish bestellt musst du nicht unbedingt das AHF Leitner kaufen.

  18. #15
    Petrijünger Avatar von Andreas Sticht
    Registriert seit
    09.02.2012
    Ort
    95682
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
    Ist die powerline pro in 0,55 auch hechtsicher?
    Also nicht das ich damit auf hecht gehn will, nur falls er doch mal beißt?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen