Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.05.2014
    Ort
    34225
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Welche Schnur?

    Hey Zusammen, bin auf der Suche nach einer geeigneten Schnur fürs Spinnangeln.

    Hauptzielfang sollte der Hecht sein, da ich auch dieses Jahr zum Angeln nach Schweden fahren werde.
    Meine Rute und Rolle hab ich schon ein paar Jahre, sind aber selten im Einsatz gewesen.

    Rute ist die Berkley Skeletor Series One, Wurfgewicht 15-40gr.
    Rolle ist die Spro RedArc 10400


    Eine geflochtene sollte es denke mal sein, aber welche genau überzeugt von der Qualität, ist die Farbe wichtig und welche Dicke sollte es sein?

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    ich glaube hier kann dicht gemacht werden hier im forum und auf google gibt es zig beiträge dazu...

    zu faul zum suchen?




  3. #3
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Jo Brassen-Verprassen hat schon Recht, das Thema haben wir hier schon x-mal durchgekaut.

    Cool du fischt die RedArc. Hast du schon mit ihr gefischt?
    Hab gehört die soll Klasse sein. Stand auch schon davor allerdings hat mir die Verarbeitung nicht so gefallen...was sagst du?

    Ich selber fische die PowerPro in gelb, glaub ne 0,12mm...bin damit sehr zufrieden!
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an CarpJoker für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.05.2014
    Ort
    34225
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Sorry, aber konnte irgendwie nichts eindeutiges finden.. Hatte halt gelesen das sich dabei viele auch auf Rute und Rolle bezogen haben und weiß nicht wie Ausschlag gebend diese für die Wahl sind.

    Ja bin zufrieden mit der RedArc, hatte jedoch bisher auch nicht viel zum vergleichen in der Hand.

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Ich habe die Skeletor allerdings 25-70gr. Wurfgewicht und auch die Red Arc.
    Die Red Arc habe ich 2 oder 3 Saisons an der Elbe zum Zandern benutzt. Meine Schnur war zu der Zeit die Berkley Whiplash Crystal. Erst als 0,12mm, aber die Größenangabe war/ist bei Berkley so daneben dass ich später auf die 0,10mm Version umgestiegen bin.
    Ich habe tausende von Würfen gemacht und ich eine Perücke gehabt. Die Red Arc hat mit dieser Schnur wunderbar harmoniert und Zander bis 93cm waren absolut kein Problem. Dann habe ich mir die Stradic Ci4 zugelegt und suchte eine farbige Schnur zur besseren Bisserkennung. ich mahn wieder die Berkley aber diesmal als Blaze Orange. Wieder war ich zufrieden.
    Dann bekam ich von Askari einen Newsletter mit der Daiwa 8 Braid im Angebot. Ich hätte mir diese Schnur nie gekauft, denn 54 Euro für 270 Meter war mir einfach zu viel Geld. Aber für 37 Euro wollte ich sie doch einmal testen. Sie hält meiner Meinung nach nicht mehr als die Whiplash hat aber einen sehr angehnemen Unterschied. Die Schnur ist viel enger geflochten und macht daher kaum Geräusche. Die Whiplash ist durch ihre gröbere Flechtung doch sehr laut wenn sie durch die Rutenringe gleitet.
    Ich habe die Whiplash noch zum Hochseeanglen and der Pilkrolle und an einer Hechtrolle wenn ich mit Köderfisch angel. Aber zum Jiggen werde ich weiterhin die 8 Braid benutzen.

    @ Brassen Verprassen,
    Was hast du für ein Problem? Ja, das Thema wurde schon x-mal durchgekaut und auf Google wird man auch genug finden, aber das muss trotzdem nicht sein.
    Vor ein paar Wochen hast du hier im Forum nach einer Rolle zum Barschangeln gefragt. Für die von dir vorgestellten Rollen gab es bei GOOGLE auch genug Informationen. Haben wir so reagiert, Nein! Wir haben nett und freundlich unsere Erfahrungen preisgegeben und du besitzt nicht einmal den Anstand den Danke-Button zu benutzen.
    Wenn hier so viel im Forum zu finden ist, hättest du ruhig einen passenden Link beifügen können.
    MFG, Nicki

  7. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Erstmal zur Rute, fische genau die selbe seit 5 Jahren und bin immer noch absolut davon überzeugt. Gute Wahl.
    Habe auch eine Stradic Ci4 dran, ne 3000er. Auch Top.

    Zur Schnur, habe selbst im moment 4verschiedene in gebrauch.

    1. Power Pro in Rot glaub 0,12 (nicht die 8 slick)
    2. Stroft GTP R3 Orange
    3. Spiderwire Ultracast Invisi Braid 0,12 Weiss
    4.Shimano Aspire Spinning ( beste Schnur Ever, leider gibts die nicht mehr)

    Kann alle Schnüre empfehlen.
    Es sollte schon ne Schnur sein die 8-10kg hält, ich war selbst in Schweden und da ist man schon auf der sicheren Seite wenn man starkes geflächt drauf hat. In Sachen sichtbarkeit kann ich dir helle Schnüre wie Gelb oder Weiss empfehlen, Orange geht gerade noch.
    Ansonsten spielt die Farbe keine Rolle.

    @Hechtforelle

    Bist zufrieden mit der 8Braid? Bin schon länger am überlegen sie auszuprobieren.
    Wie schauts mit der Knotenfestigkeit aus?
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Manuel1902 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hi Manuel,

    ich bin sehr zufrieden mit der Schnur und werde sie auch wieder kaufen, sollte die jetzige zerschlissen sein.
    Ich benutze zum Jiggen immer ein Fluorcarbone Vorfach in 0,30 mm. Wenn es dann mal ein Hänger gibt reißt meistens das Vorfach. Also ich bin überzeugt.
    MFG, Nicki

  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.05.2014
    Ort
    34225
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Bleibt einem letzendlich die Qual der Wahl :D

    Was haltet ihr von der PowerPro Super 8 Slick 0,15mm?

  12. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Ich rate dir davon jetzt einfach mal ab, ein Freund hat die ausprobiert und naja rund ist die auch nicht und leise auch nicht. ausserdem lässt sie sich sehr leicht aufplustern. es gibt ein schönes Video drüber. da zieht sie ein Typ immer wieder über nen Stein. aber schau selbst.



    nimm lieber die Daiwa Tournament 8 Braid oder die Ultracast Invisi Braid 8 carrier. oder ganz einfach die normale PP in 0,15, gute schnur

    da stimmt Preis Leistung
    Geändert von FM Henry (08.05.2014 um 04:58 Uhr)
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Manuel1902 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Lahriette
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    16540
    Beiträge
    308
    Abgegebene Danke
    353
    Erhielt 615 Danke für 137 Beiträge
    Zitat Zitat von copa08 Beitrag anzeigen
    Bleibt einem letzendlich die Qual der Wahl :D

    Was haltet ihr von der PowerPro Super 8 Slick 0,15mm?
    Hatte ich letztes jahr auf der rolle und sage ganz klare kaufempfehlung. eine topschnur n.m.M.
    Geändert von Lahriette (07.05.2014 um 18:35 Uhr)
    Hier sitze ich einsam am Feuer
    und bete um Weißheit:
    um Ruhe, mich zu erinnern,
    oder den Mut, zu vergessen

    Charles Hamilton Aidé

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lahriette für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.05.2014
    Ort
    34225
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Manuel1902 Beitrag anzeigen
    Ich rate dir davon jetzt einfach mal ab, ein Freund hat die ausprobiert und naja rund ist die auch nicht und leise auch nicht. ausserdem lässt sie sich sehr leicht aufplustern. es gibt ein schönes Video drüber. da zieht sie ein Typ immer wieder über nen Stein. aber schau selbst.
    https://www.youtube.com/watch?v=xPcJCH7ab5M

    nimm lieber die Daiwa Tournament 8 Braid oder die Ultracast Invisi Braid 8 carrier. oder ganz einfach die normale PP in 0,15, gute schnur

    da stimmt Preis Leistung
    die Daiwa ist ja schon recht teuer wenn ich das richtig gesehen hab, die Ultracast scheint ja preislich schon ein gutes Stück günstiger zu sein. Nehmen sich die beiden denn viel?

  17. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Also wenn ich bei ebay schaue dann is da zwischen alle Schnüren nicht wirklich viel um.
    Mehr als 100-120m brauchst eh nicht. Den rest fütterst halt mit ner Mono unter.
    Die Climax 8 Touch wäre evtl. noch ne alternative.
    Zwischen 15-20€ darfst schon rechnen.
    Billigere Schnüre sind bestimmt auch nicht schlecht, dazu kann ich aber nichts sagen.
    Geändert von Manuel1902 (07.05.2014 um 21:52 Uhr)
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Manuel1902 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Lahriette
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    16540
    Beiträge
    308
    Abgegebene Danke
    353
    Erhielt 615 Danke für 137 Beiträge
    Zitat Zitat von Manuel1902 Beitrag anzeigen
    Die Climax 8 Touch wäre evtl. noch ne alternative.
    ebenfalls eine topschnur, konnte ich auch schon testen nur leider in der farbe rosa und das war mir n bissl zu sehr ........
    Hier sitze ich einsam am Feuer
    und bete um Weißheit:
    um Ruhe, mich zu erinnern,
    oder den Mut, zu vergessen

    Charles Hamilton Aidé

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lahriette für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Es muss ja nicht zwingend die teuerste Schnur sein.
    Egal welche Wahl du treffen wirst, jede diese Schnüre wird deinen Erwartungen entsprechen oder sogar übertreffen.
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Manuel1902 für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.05.2014
    Ort
    34225
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Manuel1902 Beitrag anzeigen
    Es muss ja nicht zwingend die teuerste Schnur sein.
    Egal welche Wahl du treffen wirst, jede diese Schnüre wird deinen Erwartungen entsprechen oder sogar übertreffen.
    Das stimmt wohl bei dem was ich bisher gewohnt bin




    Zitat Zitat von Manuel1902 Beitrag anzeigen
    Also wenn ich bei ebay schaue dann is da zwischen alle Schnüren nicht wirklich viel um.
    Mehr als 100-120m brauchst eh nicht. Den rest fütterst halt mit ner Mono unter.
    Die Climax 8 Touch wäre evtl. noch ne alternative.
    Zwischen 15-20€ darfst schon rechnen.
    Billigere Schnüre sind bestimmt auch nicht schlecht, dazu kann ich aber nichts sagen.
    Gibts an die Mono zum unterfüttern denn auch irgendwelche Ansprüche oder tuts irgendeine 0815 Schnur, bzw interessiert der Durchmesser dieser?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen