Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.12.2013
    Ort
    51377
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Pellets eingeweicht...und jetzt?

    Hallo Angelfreunde,

    hat einer von euch Erfahrung mit dem einweichen von Pellets?

    Also die Faustregel pro mm ca. 1 Minute wässern ist mir bekannt. Aber wie gehe ich danach vor? Ich möchte die Pellets gerne als Futter für den Futterkorb verwenden. Wie bekomme ich das so hin, das aus den Pellets eine verwertbare, nicht klebrige Masse wird?

    Hat da jemand Erfahrung?

    Ganz liebe Grüße

  2. #2
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo,

    Verständnisfrage: Wenn Du keinen Method Feeder verwenden willst, warum willst Du dann die Pellets überhaupt einweichen? Es reicht doch sie in eine den Angelverhältnissen (Strömung, stark oder leicht oder Stillwasser) angepasste Futtermischung einzubringen und das Problem mit dem Kleben stellt sich erst garnicht?
    Gruß Fairbanks

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.12.2013
    Ort
    51377
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Ich möchte die Pellets nicht als Snack bzw. Partikel anbieten. Sondern wie ein normales Grundfutter ( angemischt mit Wasser, Ohne grundfutter etc ) im Futterkorb

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Es gibt bestimmte Futtersorten, die aus gemahlenen Pellets bestehen.Diese Sorten kann man auch mit dem Drahtfutterkorb anbieten.

    Ansonsten sind eingeweichte Pellets ,allein für sich, einfach ungeeignet für das Angeln mit dem Futterkorb,ausgenommen dem Method Feeder.
    Wer Fische nicht verwerten kann, sollte sie lieber zurücksetzen. Aber: Wer nur angeln geht um Fische zu schonen, der sollte mal über ein anderes Hobby nachdenken!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Maestro für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.12.2013
    Ort
    51377
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Was würdet ihr denn sagen wenn ich die Pellets erstmal mahle? Das ich diese quasi auch in Pulverform habe und dann mit ein wenig Wasser soweit anrühren das dabei eine brauchbare Masse entsteht.

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Pellet ist ja nicht gleich Pellet. Da kommt es ja dann auch immer auf die Zutaten an. Ich würde es einfach mal mit einer kleinen Menge versuchen, dann siehst du ja ob es geht.
    Wer Fische nicht verwerten kann, sollte sie lieber zurücksetzen. Aber: Wer nur angeln geht um Fische zu schonen, der sollte mal über ein anderes Hobby nachdenken!

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    37581
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 18 Danke für 2 Beiträge
    Es gibt pellets in verschiedenen Körnungen,

    Ich habe immer 3mm pellets genommen diese zermahlen, dann mit copramehl und Paniermehl gemischt , dann noch Maden dazu,

    Ist bei uns hier sehr fängig

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Zitat Zitat von Schüni Beitrag anzeigen
    Es gibt pellets in verschiedenen Körnungen,

    Ich habe immer 3mm pellets genommen diese zermahlen, dann mit copramehl und Paniermehl gemischt , dann noch Maden dazu,

    Ist bei uns hier sehr fängig

    Ja, der Threadersteller möchte aber nichts dazumischen.Sondern das Futter aus Pellets pur herstellen.
    Wer Fische nicht verwerten kann, sollte sie lieber zurücksetzen. Aber: Wer nur angeln geht um Fische zu schonen, der sollte mal über ein anderes Hobby nachdenken!

  10. #9
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.028
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    wie wäre es mit Pelletmehl mache mir mein mix auch selber Pellet, Frolic Birdfoot und Maismehl. Hanfmehl geht auch noch rein
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.12.2013
    Ort
    51377
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Danke für eure Vorschläge!

    Ich werde wohl nächsten Samstag einen Ansitz machen. Da ich einen sehr leistungsstarken Mixer zuhause habe werde ich mal ausprobieren die Pellets komplett zu pulverisieren. Entweder klappt es oder nicht

  12. #11
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.028
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    Zitat Zitat von Forellenfreund89 Beitrag anzeigen
    Danke für eure Vorschläge!

    Ich werde wohl nächsten Samstag einen Ansitz machen. Da ich einen sehr leistungsstarken Mixer zuhause habe werde ich mal ausprobieren die Pellets komplett zu pulverisieren. Entweder klappt es oder nicht
    wenn nicht http://www.common-baits.com/product/...elletmehl.html
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Epi99 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen