Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    38644
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Black Bull Rute und Elbas Rolle?

    Hallo,
    ich angel seit einiger Zeit in einem kleinen See, wo ich meist Karpfen, Barsche, Zander, Hechte und manchmal Aale raushole.
    Nun bin ich am überlegen welche neue Rolle + Rute ich mir aussuche die für das angeln vom Steg aus geeignet ist und möglichst die gennanten Fischarten abdeckt.
    Als Rute habe ich die Black Bull Hypertec von Cormoran gedacht. 20-60g Wurfgewicht, 3,6m lang, 6-teilig
    oder auch von Cormoran Black Star CM, Wurfgewicht 5-40g, 3,6m lang, 3 teilig
    Und nun zur Rolle:
    hatte mir von Cormoran Elbas-Kollektion angeschaut; und zwar die Elbas 6PI-40 und Elbas 3A-40

    Ich würde mich freuen was ihr dazu sagt.

  2. #2
    northtribe Avatar von lumbschleuder
    Registriert seit
    08.12.2010
    Ort
    36341
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    122
    Erhielt 143 Danke für 65 Beiträge
    Mit den neuen Black Black Bull Ruten habe ich gute Erfahrungen gemacht.Vom Preis-Leistungverhältniss her wirklich gute Ruten.Einziger Punkt wären die Rollenhalter,die sehr Filigran wirken.Hatte bei meiner Rute zwar noch kein Problem damit,aber die wirkliche Praxistauglichkeit wird sich wohl erst über längere Zeit herausstellen.Mit den Rollen von Cormoran hatte ich bisher noch nix am Hut(gefallen mir einfach nicht).Gruß,Frank.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen