Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    17283
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Welcher Fisch hat am meisten Kraft

    Guten Tag alle Mann ,
    Ich hab da mal ne Frage , welcher von diesen 4 Fischen hätte am meisten Kraft , und wäre am schwierigsten in den Kescher zu bekommen ?

    Einen 1 Meter Aal
    Einen 1 Meter Hecht
    Einen 1 Meter Karpfen oder
    Einen 1 Meter Zander

    Was schätzt ihr , würde mich echt mal interessieren .

    Greetz dsc

    PS. Wenns nicht hier hin gehört , möchte ich mich entschuldigen , kenne mich hier noch nicht richtig aus .

  2. #2
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge

    Question

    Ich denke,dass der Karpfen die meiste Power hat.

  3. #3
    Feederangler
    Registriert seit
    27.02.2005
    Ort
    79423
    Alter
    39
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 21 Danke für 13 Beiträge
    @dsc

    der Karpfen, denk ich mir mal

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Gute Frage. Kommt natürlich auf das Gewässer, Jahreszeit usw. an. Ich würde sagen der Stärkste ist der Meteraal, der Ausdauerndste ist der Meterkarpfen und der Schwierigste ist der Meterhecht.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    76297
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 23 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von dsc
    Guten Tag alle Mann ,
    Ich hab da mal ne Frage , welcher von diesen 4 Fischen hätte am meisten Kraft , und wäre am schwierigsten in den Kescher zu bekommen ?

    Einen 1 Meter Aal
    Einen 1 Meter Hecht
    Einen 1 Meter Karpfen oder
    Einen 1 Meter Zander

    Was schätzt ihr , würde mich echt mal interessieren .

    Greetz dsc

    PS. Wenns nicht hier hin gehört , möchte ich mich entschuldigen , kenne mich hier noch nicht richtig aus .

    Ich würde mal behaupten das der AAL mit 1 m die meiste Kraft hat und am schwierigsten in den Kescher zu bekommen ist.

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    41366
    Alter
    51
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
    Hallo
    Da ich bisher von den Vieren nur den Aal und den Zander an der Rute hatte, würde ich auch behaupten, das der Aal am schwierigsten in den Kescher zu bekommen, aber über Karpfen kann ich nichts sagen.
    Hecht hatte mein Mann schon einige (zwar keinen Meterhecht aber nahe dran)
    Gruß christa

  7. #7
    Petrijünger Avatar von Karpfenjäger
    Registriert seit
    05.03.2005
    Ort
    56220
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 32 Danke für 18 Beiträge
    Meine Meinung:Die aufgelisteten Arten sind alle schwer in den Kescher zubekommen.
    Denn du musst erst mal das Glück haben sie in einer Meter version an den Haken zubekommen.
    Petri heil

  8. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Andre
    Registriert seit
    25.05.2004
    Ort
    14943
    Alter
    39
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
    Ich bin der meinung der karpfen besonders der schuppi hat jede menge power!!!

  9. #9
    xice
    Gastangler
    also den 1meter hecht kann man mit "leichtigkeit" herziehen.
    zander habe ich keine ahnung >> denke doch ist ähnlich wie beim hecht.
    der aal wird schon etwas problematischer denn wenn er etwas erwischt wo er sicht "festhalten" kann hast du ein problem.
    doch von der zugkraft ist glaube ich der karpfen der stärkste (s.o. schuppi).

  10. #10
    Pingu Avatar von Ulf Kowalk
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    44263
    Alter
    62
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Guten Tag zusammen,

    ich bin auch der meinung das der Schuppen oder Graskarpfen den meisten power hat,

    bin mal gespant wer sonst, wenn nicht der obengenannte ???


    weiterhin Petrie Heil Ulf

  11. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.08.2005
    Ort
    35638
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Hallo an alle!
    Hatte vor ein paar Wochen einen Meter Hecht (mein erster der Größe!) und der hat schon schwer Musik an der Angel gemacht aber der Karpfen von 1 Meter (falls dieser gesund und munter ist) wird sicher stärker sein!

    mfg

  12. #12
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    21.06.2005
    Ort
    47178
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo und petri heil ,
    bei hecht und zander muß ich zur zeit noch passen,aber aale und karpfen liefern gute drills auch wenn sie unter 1m groß sind! ebenso liefern barben und große döbel hervorragende drills ,besonders die aus großen flüssen mit starker strömung. aale sind sehr geschickt mit dem schwanz und halten sich gerne an steinen fest,karpfen sind schlau machen gerne mal ne drillpause bevor sie wieder mit voller power ausbrechen.

    mfg, aali-gee

  13. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.08.2005
    Ort
    35638
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    starke Fische

    Also Barben sind wirklich extrem kampfstarke Fische, besonders die Größeren. Aber Döbel?? In meinem Heimgewässer gibts jede Menge Döbel und selbst die, die die 60cm Marke überschreiten lassen sich einfach bei leiern....die sind keineswegs kräftig....
    Das heftigste is wohl immernoch ein ordentlicher Waller da hält auch kein Karpfen mit

    mfg

    davis

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen