Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 46
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Ralf 14
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    86739
    Alter
    19
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    419
    Erhielt 393 Danke für 73 Beiträge

    Exclamation Das Ende der Fischerkönige?

    Als ich am 3.03.14 gemütlich die Zeitung gelesen hab ist mir die Kinlade fast runtergeflogen.

    Die liebe Peta hat einen Fischereiverein angezeigt!
    Warum? Weil sie das Königsfischen als Wettbewerb sehen.
    Aber mehr dazu im Anhang.

    Was mir aber eher Sorge macht ist der Leserbrief der 3 Tage nach dem Artikel "Das Ende der Fischerkönige?" in der Zeitung stand.

    Im Leserbrief stand: "Beim Angeln wird auf eine recht hinterhältige Weise der Fisch an den Haken gebracht"
    Was ja an und für sich stimmt. Man muss ja den Fisch täuschen damit man ihn fangen kann. So ist meine Meinung.

    "Dies bereitet ihm vermutlich Schmerzen und er muss um sein Leben kämpfen" Dies stimmt meiner Meinung nach nicht! Klar Fische empfinden Schmerzen. Aber im welchem Ausmaß? Außerdem kommt es auch darauf an wie der Angler den Fisch behandelt! Aber dazu hier mehr:
    http://www.fv-berlin.de/news/empfind...et_language=de

    Doch der Super-Gau kam noch... "Vieleicht ist es eher der Jagdtrieb, das Gefühl,tödliche Macht auf schwächere Ausüben zu können" Dieser Meinung bin ich nicht! Mir geht es beim Angeln darum meine Freunde zu treffen, in der Natur zu sein und darum mich entspannen zu können. Außerdem ist es mir egal ob ich einen Fisch fange oder nicht! Klar ist es schön einen Fisch oder sogar einen großen Fisch zu fangen. Aber ich schaue immer darauf wenn ich einen Fisch fange das ich ihn gut behandle. (Und wenn ich einen schon schwer verletzten Fisch fange töte ich ihn sofort um ihn vom Leiden zu erlösen.) Wenn ich mich entschlossen habe diesen zum Essen mit nach Hause zu nehemen wird er ordnungsgemäß getötet. Dies ist meine Meinung oder Absicht zum Angeln zum gehn. Aber uns Anglern muss klar sein das es immer schwarze Schaffe geben wird die soetwas nicht akzeptieren und nur zum Angeln gehen um den größten Fisch zu fangen. Diese sollten meiner Meinung nach aus dem Verein ausgeschlossen werden!!

    So jetzt interessiert mich eure Meinung. Schreibt was ihr falsch oder richtig findet.

    MFG
    Ralf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Ne....nicht schon wieder

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei schweyer für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.08.2013
    Ort
    88521
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 4 Beiträge
    Du jammerst hier über PETA die uns das Angeln verbieten wollen und schreibst
    im gleichen Zug das man andere Angler die große Fische fangen wollen(und die nicht deiner Meinung sind) aus dem Verein ausschließen soll ??????
    WAS SOLL DENN DAS ?????

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hermann 07 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Ralf 14
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    86739
    Alter
    19
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    419
    Erhielt 393 Danke für 73 Beiträge
    Zitat Zitat von Hermann 07 Beitrag anzeigen
    Du jammerst hier über PETA die uns das Angeln verbieten wollen und schreibst
    im gleichen Zug das man andere Angler die große Fische fangen wollen(und die nicht deiner Meinung sind) aus dem Verein ausschließen soll ??????
    WAS SOLL DENN DAS ?????
    Sorry das hab ich woll etwas falsch geschrieben.
    Ich hab die Angler gemeint für die nur der großer Fisch einen Wert hat. Die sich also nicht über einen kleineren Fisch mehr freuen und diesen Fisch wie Müll behandeln. (und ja solche Angler gibt es)

    Ich hätt da nur eine Frage. Wo hab ich bitte geschrieben das Angler die nicht meiner Meinung sind aus dem Verein ausgeschlossen werden sollen?

    MFG
    Ralf

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Ralf 14 Beitrag anzeigen
    Als ich am 3.03.14 gemütlich die Zeitung gelesen hab ist mir die Kinlade fast runtergeflogen.
    schön dass es noch Angler in jungen Jahren gibt, welche die Zeitung lesen.

    Zum Schmerzempfinden: Peta sagt...
    "Dies bereitet ihm vermutlich Schmerzen und er muss um sein Leben kämpfen"
    Deine Meinung dazu...
    Dies stimmt meiner Meinung nach nicht!
    du müsstest dich aber dann entscheiden weil: Du schreibst...
    Klar Fische empfinden Schmerzen. Aber im welchem Ausmaß?





    Warum angeln?
    Mir geht es beim Angeln darum meine Freunde zu treffen, in der Natur zu sein und darum mich entspannen zu können. Außerdem ist es mir egal ob ich einen Fisch fange oder nicht!
    die Kollegen der Peta würden dir jetzt sagen: all jenes geht auch ,,ohne'' angeln!



    Klar ist es schön einen Fisch oder sogar einen großen Fisch zu fangen.
    Geht mir genauso.
    Sind also nicht nur die Freunde treffen, in der Natur sein etc. ?

    Hallo Ralf,

    man sieht, du machst dir Gedanken über dein Hobby. Finde ich richtig Klasse.
    Denke aber mal über meine Anmerkungen nach.


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Koalabaer für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.03.2014
    Ort
    51702
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Hallo zusammen Hallo Ralf

    Du solltest so ein Thema besser sein lassen.
    Du bekommst nur negative Antworten und außerdem ist das Thema was für Verkappte Peta-Männchen.

    MFG Peter

  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Ralf 14 Beitrag anzeigen
    Ich hätt da nur eine Frage. Wo hab ich bitte geschrieben das Angler die nicht meiner Meinung sind aus dem Verein ausgeschlossen werden sollen?
    hier:
    Aber uns Anglern muss klar sein das es immer schwarze Schaffe geben wird die soetwas nicht akzeptieren und nur zum Angeln gehen um den größten Fisch zu fangen. Diese sollten meiner Meinung nach aus dem Verein ausgeschlossen werden!!

    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.08.2013
    Ort
    88521
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 4 Beiträge
    Du schreibst doch .......

    Dies ist meine Meinung oder Absicht zum Angeln zum gehn. Aber uns Anglern muss klar sein das es immer schwarze Schaffe geben wird die soetwas nicht akzeptieren und nur zum Angeln gehen um den größten Fisch zu fangen. Diese sollten meiner Meinung nach aus dem Verein ausgeschlossen werden!!


    Um es vorweg zunehmen Ich freue mich über jeden Fisch den ich fange,
    denn das ist der Grund weshalb ich angeln gehe.
    Aber du schreibst hier von anderen Anglern die nur große Fische fangen und kleine wie Müll behandeln......
    Ich weiß nicht an welchen Gewässern du angelst aber die Angler die es bei uns auf die Großen abgesehen haben, behandeln ihre Fische sehr schonend
    (Abhakmatten, gummierte Kescher bis hin zur Wunddesinfektion)
    Ich gehöre leider nicht zu dieser Gruppe Großfischanglern, aber nur aus dem Grund da ich keine große Geduld habe. Mir reicht es 1-2 Std mit der Spinnrute zu laufen, so nach den Motto jedem das Seine...

    Gruß Hermann

  12. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Ralf 14
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    86739
    Alter
    19
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    419
    Erhielt 393 Danke für 73 Beiträge
    Zum Schmerzempfinden: Peta sagt...
    Zitat:
    "Dies bereitet ihm vermutlich Schmerzen und er muss um sein Leben kämpfen"

    Deine Meinung dazu...
    Zitat:
    Dies stimmt meiner Meinung nach nicht!

    du müsstest dich aber dann entscheiden weil: Du schreibst...
    Zitat:
    Klar Fische empfinden Schmerzen. Aber im welchem Ausmaß?

    Was ist an meiner Meinung falsch?
    Peta VERMUTET das Fische wie Menschen Schmerzen empfinden.
    Dies stimmt meiner Meinung nach nicht.

    Ich VERMUTE das Fische Schmerzen empfinden aber nicht wie wir Menschen. Meine Aussage beruht auch auf Forschungen. Da ich mich seit knapp 2 Jahren mit den Schmerzen von Fischen beschäftige bin ich zur Schlussfolgerung gekommen das Fische Schmerzen empfinden aber nicht wie wir Menschen. Außerdem bin ich der Meinung das man den Grad an Schmerzen bei einem Fisch nicht in Zahlen oder sonstigem betiteln kann.


    Und das mit dem Angeln gehen oder nicht...
    hmm irgendwo ist halt doch noch ein anderer Reiz dabei. aber nur welcher

    MFG
    Ralf

  13. #10
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Zitat Zitat von FriedfischPeter Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen Hallo Ralf

    Du solltest so ein Thema besser sein lassen.
    Du bekommst nur negative Antworten und außerdem ist das Thema was für Verkappte Peta-Männchen.

    MFG Peter
    genau Ralf.....mach Dir lieber Gedanken darüber, was bei FriedfischPeter verkehrt gelaufen sein könnte.

  14. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Ralf 14
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    86739
    Alter
    19
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    419
    Erhielt 393 Danke für 73 Beiträge
    Zitat Zitat von Hermann 07 Beitrag anzeigen

    Aber du schreibst hier von anderen Anglern die nur große Fische fangen und kleine wie Müll behandeln......
    Ich weiß nicht an welchen Gewässern du angelst aber die Angler die es bei uns auf die Großen abgesehen haben, behandeln ihre Fische sehr schonend
    (Abhakmatten, gummierte Kescher bis hin zur Wunddesinfektion)

    Ich Angle im Raum Schwaben.
    Das mit den Anglern die kleine Fische wie Müll behandeln hab ich einmal an der Donau bei Donauwörth gesehen und am Bodensee (Überlingen) bei meiner Tante.
    Dort hatte eine Angler einen relativ großen Barsch am Haken und gerade im Drill. Nach ein paar Minuten hat er den Barsch ausgedrillt und gelandet gehabt. Hat ihn gemessen (hatte ca. 21cm) und dann hat er ihn rotzfrech in die Mülltone am Seeufer geschmissen. Und das ohne ihn zu töten!
    Ich habe ihn darauf angesprochen und er hatte nur gemeint "mit solchen mini-Barschen ärgert er sich nicht rum und zum zurücksetzen hätte er keine Zeit"

    MFG
    Ralf

  15. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.08.2013
    Ort
    88521
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 4 Beiträge
    Ich angle auch oft am Bodensee, mir ist dort aber noch kein Angler aufgefallen der seine Fische zuerst misst bevor er sie dann aus Zeitmangel in die Mülltonne wirft, das würde ich auch sofort unterbinden.
    Am See gilt ein Barsch dieser Größe schon als Delikatesse und wird als Egli Filet serviert.

    Es gibt in Deutschland bei über einer Million Anglern sicher auch schwarze Schafe, aber bei zwei Stück zwischen Donauwörth und Überlingen finde ich die Quote doch nicht so erschreckend.

    Gruß Hermann

  16. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Hermann 07 für den nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Ralf 14
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    86739
    Alter
    19
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    419
    Erhielt 393 Danke für 73 Beiträge
    Zitat Zitat von Hermann 07 Beitrag anzeigen
    Ich angle auch oft am Bodensee, mir ist dort aber noch kein Angler aufgefallen der seine Fische zuerst misst bevor er sie dann aus Zeitmangel in die Mülltonne wirft, das würde ich auch sofort unterbinden.
    Am See gilt ein Barsch dieser Größe schon als Delikatesse und wird als Egli Filet serviert.

    Es gibt in Deutschland bei über einer Million Anglern sicher auch schwarze Schafe, aber bei zwei Stück zwischen Donauwörth und Überlingen finde ich die Quote doch nicht so erschreckend.

    Gruß Hermann
    Das dürften aber bestimm noch mehr sein. Außerdem sind die 2 nur die die ich dabei erwischt/gesehen habe.

    MFG
    Ralf

    Im Anhang ist ein Bild wo das ganze geschah. (überlingen ca.200 Meter vom Bad entfernt)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  18. #14
    zeefix
    Gastangler
    Ohne jemanden hier zu nahe treten zu wollen, ist es mir sehr suspekt, dass ein Angler einen Fisch misst und ihn dann lebend in die Mülltonne schmeißt, wobei er noch beobachtet wird und das Wasser ja nicht so weit weg ist??!!Klingt mir nach etwas kreativer Lückenfüllung!? Andererseits verstehe ich so manches Verhalten nicht....!

    Ich denke dieser Thread hat wieder Potential dazu, sich in eine C&R Debatte zu entwickeln oder eine Anglerglaubenskrise zu entfachen...

    Ansonsten bin ich bei Hermann!

    Viele Grüße

  19. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei zeefix für den nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von Ralf 14
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    86739
    Alter
    19
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    419
    Erhielt 393 Danke für 73 Beiträge
    Zitat Zitat von zeefix Beitrag anzeigen
    Ohne jemanden hier zu nahe treten zu wollen, ist es mir sehr suspekt, dass ein Angler einen Fisch misst und ihn dann lebend in die Mülltonne schmeißt, wobei er noch beobachtet wird und das Wasser ja nicht so weit weg ist??!!
    Es ist schon suspekt das es Angler gibt die Fische schlecht behandeln!!! Und wenn dann das auch noch Angler mit Fischereischein sind dann ist für mich die Welt voll am Ars**!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen