Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Schonzeiten

  1. #1
    Petrijünger Avatar von JuFi
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    54290
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Schonzeiten

    Guten Tag beisammen,

    ich habe mal eine Frage bezüglich der Gewässer- und Artenschonzeiten.
    Ich selber angle vornehmlich an der Mosel, und wir haben hier eine Frühjahrsschonzeit (wie ja an allen Flüssen, ist klar). Wenn jetzt parallel zur Gewässerschonzeit eine Artenschonzeit liegt, wie ist dann die Gesetzeslage?

  2. #2
    Brahma27
    Gastangler
    Was genau willst du wissen? Schonzeit ist Schonzeit- zusammen oder einzeln.

  3. #3
    Petrijünger Avatar von JuFi
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    54290
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    also gilt dann immer alles?
    ich hab ein bisschen angst was zu übersehen (köder, arten, gewässer)

  4. #4
    C&R Avatar von roland_p
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    6xxxx
    Beiträge
    515
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 204 Danke für 136 Beiträge
    Die Artenschonzeit sollte mit der Gewässerschonzeit nicht in Konflikt geraten.

    Ich sehe die Gewässerschonzeit als zusätzliches Instrument die Fische zu schützen.

    Grüße
    Roland



  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    94315
    Beiträge
    291
    Abgegebene Danke
    254
    Erhielt 249 Danke für 124 Beiträge
    So wie ich das kenne ist die Gewässerschonzeit im Prinzip eine Ausweitung der Artenschonzeit somit ist im Normalfall die Gewässerschonzeit länger. Ähnlich dem Mindesmaß, das wird im Normalfall im Verein höher angesetzt als in der Landesfischereiverordnung.
    Nun zu den Ausnahmen: wenn in deinem Gewässer zb ein Überbestand an bestimmten Fischarten vorkommt und der Verein bei der zuständigen Landesfischereibehörde eine Ausnahmeregelung erhält, gilt diese für das Gewässer. Allerdings gilt dies nur für das herab- oder aussetzen, größeres Schonmaß oder längere Schonzeiten kann jeder Verein einfach so vorschreiben.

    Also würde ich mir an deiner stelle die beiden Listen mal vornehmen und einfach abgleichen, Fische die nicht auf der Liste für dein Gewässer stehen unterliegen dann der Landesverordnung. Wenn du bei der Gewässerverordnung geringere Schonmaße oder Schonzeiten findest frag einfach bei den zuständigen im Verein nach die helfen die sicher weiter.
    C&R Debatten Nerven und bringen nix!!!!

    Geht fischen und hört auf zu streiten!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Donau Fischer für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    04916
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hallo angelfreunde ich habe mal eine frage der hecht hat bei uns jetzt schonzeit ich habe einen see und darf ich die trotz schonzeit entnehmen oder nicht? weil das ist ja mein see

  8. #7
    Venatio Esox Lucius Avatar von Philsnyda
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    40231
    Alter
    35
    Beiträge
    376
    Abgegebene Danke
    559
    Erhielt 540 Danke für 184 Beiträge
    @ spezi16: Wenn Dich jemand anzeigt...-> kannste dir ja denken!
    Du hast dich an geltendes Recht zu halten. Und die Schonzeit ist nunmal zum Erhalt der Art gedacht; spricht es sollen keine trächtigen / laichende Fische entnommen werden... Sie fangen, darfst du im Prinzip schon, z.B. als "Beifang" beim Zander- oder Barschangeln, musst Sie aber wieder zurücksetzen...

    Solltest Du aber z.B. in deinem See "Forellen züchten" , und hast Dort ein paar Hechte drin, die deine Bestände dezimieren, dann darfst Du diese entnehmen. (-> Salmonidengewässer)

    Aber wie an jedem Privatgewässer, gilt: Wo kein Richter, da kein Henker!

    (Hast Du Eigentum oder Pacht?!)

    (Dies ist keine 100% verlässliche, rechtssichere Aussage!! Bin kein Anwalt für Fischereirecht! )
    MfG,
    Phil

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !


  9. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.01.2013
    Ort
    91235
    Beiträge
    233
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 155 Danke für 72 Beiträge
    Zitat Zitat von spezi16 Beitrag anzeigen
    hallo angelfreunde ich habe mal eine frage der hecht hat bei uns jetzt schonzeit ich habe einen see und darf ich die trotz schonzeit entnehmen oder nicht? weil das ist ja mein see
    Schonzeit ist Schonzeit! Du darfst an deinem See auch nicht ohne Angelschein angeln.
    Geht ja nicht darum, ob es deiner ist oder ob das Gewässer jemand anderem gehört, sondern auch darum, dass du in einer Prüfung nachgewiesen hast, dass du dich mit der Thematik auskennst!
    Tackle:
    - Shimano Catana CX 240 H + Shimano Catana 3000 SFB
    - Sänger Allround Pro-T 90 + Sänger Ultra Tec Runner
    - Cormoran Topfish Forelle + Exori JetStream V16 30

    Größte Fische 2012:
    - Bachforelle 41 cm
    - Regenbogenforelle 58 cm
    - Karpfen 52,5 cm

  10. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.01.2013
    Ort
    91235
    Beiträge
    233
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 155 Danke für 72 Beiträge
    Zitat Zitat von Philsnyda Beitrag anzeigen
    Solltest Du aber z.B. in deinem See "Forellen züchten" , und hast Dort ein paar Hechte drin, die deine Bestände dezimieren, dann darfst Du diese entnehmen. (-> Salmonidengewässer)
    Muss aber ein ausgewiesenes Salmonidengewässer sein. Nicht jedes Gewässer in dem Forellen sind, ist automatisch ein Salmonidengewässer und der Hecht hat dann kein Schonmaß oder Schonzeit.
    Tackle:
    - Shimano Catana CX 240 H + Shimano Catana 3000 SFB
    - Sänger Allround Pro-T 90 + Sänger Ultra Tec Runner
    - Cormoran Topfish Forelle + Exori JetStream V16 30

    Größte Fische 2012:
    - Bachforelle 41 cm
    - Regenbogenforelle 58 cm
    - Karpfen 52,5 cm

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an TroutHunter85 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Venatio Esox Lucius Avatar von Philsnyda
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    40231
    Alter
    35
    Beiträge
    376
    Abgegebene Danke
    559
    Erhielt 540 Danke für 184 Beiträge
    Zitat Zitat von TroutHunter85 Beitrag anzeigen
    Muss aber ein ausgewiesenes Salmonidengewässer sein.
    Sehr richtig!! Danke für die Ergänzung!
    MfG,
    Phil

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !


  13. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    94315
    Beiträge
    291
    Abgegebene Danke
    254
    Erhielt 249 Danke für 124 Beiträge
    Zitat Zitat von TroutHunter85 Beitrag anzeigen
    Schonzeit ist Schonzeit! Du darfst an deinem See auch nicht ohne Angelschein angeln.
    Geht ja nicht darum, ob es deiner ist oder ob das Gewässer jemand anderem gehört, sondern auch darum, dass du in einer Prüfung nachgewiesen hast, dass du dich mit der Thematik auskennst!
    Ist nicht in allen Landesverordnungen so geregelt, das man für einen privaten Teich/See die Prüfung braucht. Weiß es jetzt nur bei uns explizit in Bayern das es in der Verodnung ausdrücklich für jede Art des Angelns gilt. Andere Bundesländer haben ja auch den Friedfischschein den man ohne Prüfung bekommt... Wies dort aber mit privaten Gewässern aussieht weiß ich nicht.

    Und nun zur Entnahme von zb dem Hecht, das ist auch in den Verodnungen geregelt. In seinem eigenen Gewässer ist man zur Hege verpflichtet, kann also sein das man dort aus Hegegründen auch einen Fisch entnimmt der geschont ist. Ist leider immer Ländersache bzw liegt im Rahmen der Fischereibehörde, im Zweifel dort nachfragen und wenn der Hecht raus muss (warum auch immer) das bei der Behörde absegnen lassen.
    C&R Debatten Nerven und bringen nix!!!!

    Geht fischen und hört auf zu streiten!

  14. #12
    C&R Avatar von roland_p
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    6xxxx
    Beiträge
    515
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 204 Danke für 136 Beiträge
    Zitat Zitat von spezi16 Beitrag anzeigen
    hallo angelfreunde ich habe mal eine frage der hecht hat bei uns jetzt schonzeit ich habe einen see und darf ich die trotz schonzeit entnehmen oder nicht? weil das ist ja mein see
    An deinem eigenen See darfst du diese entnehmen, Gründe gibt es ja genug.

    Ob das jetzt Sinnvoll ist, muss an anderer Stelle geklärt werden.

    Grüße
    Roland



  15. #13
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.340
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.072 Danke für 998 Beiträge
    Zitat Zitat von Philsnyda Beitrag anzeigen
    Solltest Du aber z.B. in deinem See "Forellen züchten" , und hast Dort ein paar Hechte drin, die deine Bestände dezimieren, dann darfst Du diese entnehmen. (-> Salmonidengewässer)

    Aber wie an jedem Privatgewässer, gilt: Wo kein Richter, da kein Henker!
    Ich halte es nicht für sehr clever, solche "Ratschläge" öffentlich im Forum zu geben...
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  16. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    123456
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 423 Danke für 143 Beiträge
    Hallo,

    Also, ein Gartenteich mit Forellen drin, ist deswegen noch kein Salmonidengewässer.

    Zur Frage mit der Schonzeit am eigenen See.

    Ob der See Eigentum ist oder nur angepachtet, ist in diesem Zusammenhang völlig schnurz.

    Wichtig ist, ob das LFischG auf das Gewässer Anwendung findet.
    Das kann man in der Regel in §1 Geltungsbereich für das jeweilige Bundesland nachlesen.

    Das LFischG gilt nicht für Privatgewässer. Hier darfst du Fische entnehmen wann immer du willst und soviele du wilst.

    Ein Privatgewässer heißt nicht so, weil es privat ist. Damit bezeichnet man Kleingewässer <0,5 ha. Hier gilt das LFischG bis auf 3 Ausnahmen nicht.
    Das sind:
    -Fischereischeinpflicht, ausser Besitzer
    -Verbot schädigender Mittel
    -Schutz vor Turbineneinläufen.

    Diese Aussagen beziehen sich auf NRW.
    Die meisten anderen BL haben aber vergleichbare Regelungen.

    Winde

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen