Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 35
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    83088
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Exclamation Wie Schnur unterfüttern

    hallo

    ich habe eine angelrolle mit dem Schnurfassungsvermögen
    150m/0.30mm.Ich möchte diese gerne mit monofiler Schnur unterfüttern ,
    damit ich die geflochtene 0.12 Hauptschnur(270m) drauf bekomme.
    Mein Problem : Ich habe keine Ersatzspule mit der ich als erstes die geflochten und dann die monofile schnur umspulen kann.
    Habt ihr irgendeine Idee???
    laut eines Rechenprogramms bekomme ich nämlich von einer 0.12mm Schnur etwas mehr als 900m zusammen
    und das würde mir sehr viel Geld kosten



    Ich habe in der Suchoption des Forums keine schlüssige Antwort gefunden und hoffe dass ihr mir helfen könnt.

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    Drop-shot-King

  2. #2
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    Nimm deine > Hände ( Spule ) und Deinen Kopf . Die Lösung kann einfacher sein als gedacht .
    Gruß , Hansi
    Ich Denke , also bin ich

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    hansi,butter bei die fische.
    mit so einer aussage hilfst du keinem

  4. #4
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    Bin Schwabe und damit einfach
    Ich Denke , also bin ich

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    83088
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von hansi61 Beitrag anzeigen
    Bin Schwabe und damit einfach
    Das hilft mir nicht sehr weiter
    Es wäre sehr nett mir einfach eine Hilfe zu geben die funktioniert denn das hilft mir weiter

    Deine Beiträge haben überhaupt nichts mit dem Thema zu tun

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Drop-shot-King für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    zeefix
    Gastangler
    1. Was hast du für eine Schnur? Dann relativiert sich das ganze vielleicht.

    2. Wieviel willst du denn drauf haben? Die ganzen 270m?

    3. Welche Rolle?

    Dann kriegen wir das hin:-)

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    83088
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ja ich möchte die 270m komplett drauf haben

    Zu meiner Rolle : Quantum smoke pti 30

    Ich weiß noch garnicht welche schnur in welchen durchmesser ich unterfüttern soll

  9. #8
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge
    Nein Michel ! Denn ich habe mir auch schon einmal diese Frage selbst vor sehr langer Zeit
    gestellt und auch die Lösung für mich gefunden . Allerdings bedarf es wie schon angedacht mehr als dieser Worte deinerseits .
    Meins war damals spulen und abspulen von Hand .
    Ansonsten Gutes gelingen
    Geändert von hansi61 (12.02.2014 um 22:54 Uhr)
    Ich Denke , also bin ich

  10. #9
    zeefix
    Gastangler
    Es geht um die geflochtene. Welches Fabrikat ist das? Es gibt nämlich nur 2 reale 0,12 auf dem Markt...wenn deine Schnur auch noch ne 10kg Tragkraft hat ist es wahrscheinlich ne Berkeley und dann kannst du eh von 0,20mm ausgehen. Also um so genauer deine Angaben, desto besser kann ich/wir dir helfen

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    83088
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Es ist die Spider wire code red in 0.12 mm

  12. #11
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Kleine Tips zu später Stunde:
    Lass es mit den vollen 270m, die Hälfte oder weniger langt völlig. Lege den Rest beiseite, benutz den ein anderen Mal.

    Keine Ersatzspule? Nimm die Pappe einer Küchenrolle, Klorolle geht vermutlich auch, auch eine Alternative: Einfach eine volle Schnurspule benutzen und die Schnur darüber wickeln (!)
    Spule die Geflochtene auf, dann nimmst du den Henkersknoten als Schnurverbinder und ballerst den Rest z.B. mit monofiler 0,30er zu. Dann spulst du per Hand (dauert keine 10min..) auf eine Spule, machst das ganze nochmal und dann spulst du fest direkt auf die Rolle.. Fertig. So eine Aktion dauert keine 30min und du kannst dabei TV glotzen..

  13. #12
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Ganz unkompliziert:

    Spule mit Mono befuellen, ganz normal, wie gehabt.

    Nach Augenmaß 1/2 - 1/4 leer lassen.

    Geflecht anknoten und aufspulen.

    Fertig.


    "Ich will aber genau 112,52 meter drauf haben"...damit macht man sich nur selber fertig und ein Vielfaches an Arbeit und wirklich bringen tuts au nix.

    Ob da jetzt 70 oder 150 Meter drauf sind...selbst wenn man , unrealistische, 50 meter wirft und der Biss kommt.

    Was soll der Fisch dann machen?
    Mir nochmal 20 meter o,12er Geflochtene abbehmen gegen die Bremse?
    Was soll das bitte fuer ein Fisch sein?

    Ansonsten raus aufn Acker, Schnur abmessen und auslegen oder froehliches hin und her spulen
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Neutzel für den nützlichen Beitrag:


  15. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von BudhaBreze
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    91126
    Beiträge
    350
    Abgegebene Danke
    1.465
    Erhielt 506 Danke für 168 Beiträge
    Moinsen,

    entweder Pi x Daumen (a la Neutzel...so mach ich das, wenn nicht an den netten Fachhändler oder einen seiner Schutzbefohlenen delegiert) oder das auch schon erwähnte Umkehrprinzip mittels Ersatzspule.

    Grüsse & Petri
    Stefan


    P.S. ...welchen Sinn machen 270m geflochtener in 0,12 ???
    ...nichts gefangen ist auch geangelt!

  16. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    01723
    Alter
    48
    Beiträge
    276
    Abgegebene Danke
    2.149
    Erhielt 309 Danke für 134 Beiträge
    Ich hab schon mal hin und her gespult , der Aufwand hält sich auch in Grenzen . Ich hatte mir eine Geflochtene ( ca.130 m ) bestellt - aufgespult - Monoschnur hinterher , dann in meiner Wohnung abgewickelt und von der anderen Seite neu aufgespult - fertig .
    Große Räume sind natürlich ideal geeignet , wenn man die nicht hat ? Acker ? Hof ?
    wenn es keiner sieht

  17. #15
    zeefix
    Gastangler
    Ich kann es dir natürlich nicht zu 100% sagen, da die Code Red natürlich nicht richtig angegeben ist. Deine 0,12 ist eher eine 0,18+-.

    Ungefähr müssten 100m 0,25iger Mono drauf, dann kannst du ca. 150-180m von der geflochtenen drauf machen. Das müsste einigermaßen hin kommen, ist allerdings nicht so sicher, da die Durchmesserangaben der Code Red eher geraten sind.

    Ich würde dir auch empfehlen eine Spule von ner anderen Rolle zu nehmen und da aufspulen, danach dann auf deine Quantum zuruckzuspulen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen