Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Ralf 14
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    86739
    Alter
    19
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    419
    Erhielt 393 Danke für 73 Beiträge

    Berkley Trilene - 100 % Fluorocarbon

    Moin
    Ich hab heut beim Aufräumen meiner Angelsachen festgestellt das ich kein Vorfachmaterial zum Vorfächer binden haben.
    Also zum Friedfisch angeln mit Pose usw.
    Bis jetzt hab ich immer monofile Schur verwendet, doch ein Freund von mir meinte ich sollte es doch mal mit Fluocarbon probieren.
    Durchs Netz gesurft und auch promt eine passende Schnur gefunden.
    Die Berkley Trilene soll es sein im Durchmesser von 0,2099.
    Nun meine Frage.
    Fischt von euch einer diese Schnur? Zufrieden oder nicht?
    Wie schaut die Schnur im trübem Wasser aus?
    Halten die Knoten?
    Gibt es sonst irgendwelche positive oder negative Effekte?

    MFg
    Ralf

  2. #2
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Zitat Zitat von Ralf 14 Beitrag anzeigen
    Bis jetzt hab ich immer monofile Schur verwendet, doch ein Freund von mir meinte ich sollte es doch mal mit Fluocarbon probieren.
    Gibt's es einen Grund dafür, Polyamid reicht doch völlig und ist spottbillig, milliardenfach erprobt...

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Ralf 14
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    86739
    Alter
    19
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    419
    Erhielt 393 Danke für 73 Beiträge
    Zitat Zitat von Tommy80 Beitrag anzeigen
    Gibt's es einen Grund dafür, Polyamid reicht doch völlig und ist spottbillig, milliardenfach erprobt...
    Polyamid ist doch Fluocarbon. Oder nicht?
    Ja es gibt einen Grund.
    Angeblich sollen die Fische die Schnur nicht so gut erkennen können und somit nicht Verdacht schöpfen das es sich um eine Angelmontage handelt.
    Außerdem sollen große scheue Fische damit leichter zu fangen sein.

    MFG
    Ralf

  4. #4
    ...einfach´n Angler... Avatar von Mike2977
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    02977
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 27 Danke für 10 Beiträge
    Leider hab ich deine Schnur nicht (meine sind im Anhang), aber mit Fluocarbon ist´s für Fische etwas schwerer die Montagen zu sehen. Die Knoten halten
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mike2977 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Ralf 14
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    86739
    Alter
    19
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    419
    Erhielt 393 Danke für 73 Beiträge
    Danke für deine Antwort.

    Ist der Effekt der gleiche im trübem Wasser?
    Also damit man die Schnur nicht so gut sieht?
    Weil ich angel an einem meist eingetrübten See.

    MFG
    Ralf

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    666
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge
    Bei gleicher Tragkraft & Knotentragkraft ist FC meist etwas dicker gegenüber monofiler Schnur. Beim Fischen auf Friedfische kommt es meiner Meinung nach eher auf ein geschmeidigeres, dünnes Vorfach an. Der Köder muss sich gut bewegen können wenn er vom Fisch getestet wird, z.B. durch anblasen oder in den Mund nehmen. Außerdem kann der Köder besser durchs Wasser fallen mit einem geschmeidigeren Vorfach. Teilweise wird ja z.B. auch geflochtene als Vorfach gefischt, weil sie recht geschmeidig ist.

    So lange man nicht gerade fluoreszierende und/oder bunte Schnur nimmt, braucht es jedenfalls keine FC.

    Nichts desto trotz kann FC auch Vorteile haben. Sie ist schwerer, wenn man möchte das sich die Schnur gut auf den Boden legt. Sie ist abriebfester verglichen mit einer Monofilen bei gleicher Stärker. Die Feinlastdehnung ist geringer als bei Mono wodurch man mehr Rückmeldung erhalten kann.
    Geändert von wrdaniel (09.02.2014 um 18:36 Uhr) Grund: RS

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei wrdaniel für den nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen