Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Welche Schnur?Welche Tragkraft mindestens?

    Hallo,
    ich wollte mal fragen was ihr mir so für Schnüre empfehlen könnt, sollte eine Monofile sein.Welche Tragkraft muss sie euer Meinung nach Mindestens haben? Die Schnur ist zum Karpfenangeln,der Durchmesser sollte so 0.30-0.40haben.Danke (;

  2. #2
    Pro C&R Avatar von Lord Adi
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    50354
    Alter
    35
    Beiträge
    293
    Abgegebene Danke
    863
    Erhielt 672 Danke für 119 Beiträge
    Ich bin mit der Daiwa infinity duo Camouflage in 0,36 mm - 10,7 kg super zufrieden.

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    04924
    Beiträge
    420
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 174 Danke für 123 Beiträge
    Shimano Technium

  4. #4
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Ich benutze auch schon lange die Shimano, bin super zufrieden!
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  5. #5
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.669
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.160 Danke für 1.293 Beiträge
    Auf meinen Karpfenrollen fische ich seit nun fast 5 Jahren nur noch die Quantum Quattron Salsa: http://www.angelsport.de/__WebShop__...fKey=MqbkTXFP0
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  6. #6
    swingtiper Avatar von feederer1a
    Registriert seit
    09.02.2012
    Ort
    37308
    Beiträge
    212
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 221 Danke für 75 Beiträge
    Wichtig ist vor allem eine sauber laufende bremse der verwendeten Rolle und ein ruhiger,sauberer drill, dann klappts auch mit dünnen Durchmesser!
    Schnurstaerke , auf ottonormalkarpfen Ca. 0,18 - 0,25 er , je nachdem wie hindernissfrei das Gewässer ist.

  7. #7
    90%iger Nachtangler Avatar von AALMIKE75
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    98693
    Alter
    42
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 1.107 Danke für 181 Beiträge
    Da wir viel in Hinternissreichen Gewässern und Stauseen Angeln war die letzten beiden Jahre die Anaconda Peacemaker in der Schnurstärke 0,38mm und einer Tragkraft von 12,75kg auf meinen Karpfenrollen bis auf die Farbe(Schwarz) war ich auch ganz zu frieden.
    Dieses Jahr habe ich mich für die Nash NXTT D-CAM Mono entschieden auch in 0,38mm und 15LB Tragkraft,in kleineren und Hinternissfreien Gewässern hab ich noch 2 Rollen wo ich mit ner 0,30mm von Anaconda auf Karpfen fische.
    Nur wer am Wasser ist weiß ob es beist...

  8. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    63329
    Alter
    29
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    150
    Erhielt 283 Danke für 49 Beiträge
    technium 0,30 oder quantum Salsa

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke für die vielen Antworten (;

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen