Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    31737
    Beiträge
    388
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Ufer Schleppfischen auf Zander

    Hallo
    hat das schonmal jemand im Fluss ausprobiert, nachts an der Steinpackung im Fluss mit ner langen Rute die Steinpackung stromauf zu gehen und nen flachlaufenden Wobbler den Zander zu präsentieren wenn sie abends den Kleinfisch in die Steine drücken und dabei ordentlich Strecke machen um sie zu finden?
    Lange Ruten denke ich sind ganz hilfreich, das man kurz hinter der Steinpackung gehen kann, damit man nicht auf den Steinen rumpoltern muss? Nur man bräcuhte halt lange Ruten am besten 5-6m um gut Abstand halten zu können, was für Ruten könntet ihr mir empfehlen?

  2. #2
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.447
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Probier es doch einfach aus
    Probieren geht über studieren sagt man doch.
    Aber mal im Ernst...meinste ne Stelle ausfischen ist da nicht effektiver?
    Nimmste dir immer einen Gewässerabschnitt an deinem Fluß vor und dann lernste den kennen und das Stück für Stück weiter.
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  3. #3
    90%iger Nachtangler Avatar von AALMIKE75
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    98693
    Alter
    42
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 1.107 Danke für 181 Beiträge
    @ torino

    Ich kann mich da jewe nur anschließen,ich denke sogar das du Nachts mehr mit deiner Orientierung zu tun hast als auf die Laufeigenschaften deines Wobblers zu achten.Weiterhin stell ich es mir auch schwer vor eine 5 oder 6m lange Rute im laufen dauerhaft in der Hand zu halten...

    Viele Grüße...
    Nur wer am Wasser ist weiß ob es beist...

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    63329
    Alter
    29
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    150
    Erhielt 283 Danke für 49 Beiträge
    Hi,

    ich nehme nur Wobbler für Zander alle max bis 1,20 m Tauchtiefe..
    Und fische gerade im Sommer nur nah am Ufer, allerdings mit einer 3 m Rute und ich laufe auch nicht
    Die Spro Ikiru und Lucky Craft Pointer kann ich dir da empfehlen.

    Es wird schwierig eine so lange Rute auf Dauer zu halten.
    Stell dich lieber auf die Steinpackung und fisch diese gezielt ab.

    Bei mir ist es ist ein kleines Buhnenfeld aus 6 Buhnen, die Zander jagen immer im Rudel. Wenn du die *magischen* 30 Minuten am richtigen Platz bist, na dann viel Spaß, wenn nicht schneiderst du
    Das wichtigste ist, bei deiner Stelle die Beißzeit zu kennen.

    MfG

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    31737
    Beiträge
    388
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge
    Also ich fange auch so Zander immer, indem ich abends an der Steinpackung mich hinstelle und den Wobbler nah am Ufer präsentiere und kenne diese Stellen gut, nur vielleicht will man ja mal neue Steinpackungsabschnitte austesten und kann so die Zander schneller finden, indem man viel Strecke macht?

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    94315
    Beiträge
    291
    Abgegebene Danke
    254
    Erhielt 249 Danke für 124 Beiträge
    Von der Länge her würden sich da wohl nur Stellfisch Ruten eignen, aber stell mir das auch mühsam vor mit nem so langen Prügel rumzueiern. Außerdem wird meiner Meinung nach bei so einer langen Rute die Köderführung nach einiger zeit Leiden, weil du das Gefühl hast das dir die Arme abfallen
    C&R Debatten Nerven und bringen nix!!!!

    Geht fischen und hört auf zu streiten!

  7. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    54657
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    545
    Erhielt 1.057 Danke für 131 Beiträge
    normale spinnrute 2,50 -3m und dann 3-5 m am Ufer schräg entlangwerfen rappelts im Sommer gewaltig ... :-)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen