Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger Avatar von AnglerJones
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    55543
    Alter
    31
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 31 Danke für 14 Beiträge

    Verständnisproblem mit der Waller - Bojenmontage

    Moin alle zusammen,

    Gestern wieder mit den Kumpels uebers Wallerangeln im September unterhalten (komisch, wir haben auch nur noch ein Thema in letzter Zeit hahaha). Kamen dabei auf die Bojenmontage zu sprechen. Da ich in unserer Gruppen moistens fuer die Montagen zustaendig bin, haette ich zu eben der obigen gennanten mal eine Frage.

    Prinzipiell verstehe ich die komplette Montage.

    Boje mit Stein ins Wasser -->3-5 Meter Schnur, da den Ausleger(Vorboje) eventuell mit Knicklicht anbringen , Wirbel ans Ende der Schnur --> dann die Reissleine in den Karabiner des Wirbels (oder direkt an den Wirbel dran) einhaengen und ans Ende wieder einen Wirbel mit Karabiner.

    Soweit so gut … Angenommen, ich haette nun meine Hauptschnur bereits mit Pose, und Vorfach sowie Koederfisch bestueckt:

    Erstens:
    Ich lese ueberall, das das eine Ende der Reißleine mit einem frei auf der Hauptschnur laufenden Wirbel(mit oder ohne Karabiner) oberhalb des Welsschwimmers verbunden wird … Das check ich nicht so ganz… Wenn ich doch dann die Ruten bis Ultimo spanne, geht doch die Pose kaputt … auch wenn ich nen Gummistopper verwende… oder etwa nicht?

    Zweitens:
    Die andere Frage, die sich mir stellt ist, dass ich doch dann gar nicht mehr die Tiefe einstellen kann, da der Schwimmer doch durch den Druck (der durch das spannen der Montage entsteht)- den der Wirbel von oben auf den Schwimmer auswirkt - so weit heruntergedrueckt wird, bis er entweder beim Absinkblei oder beim Wirbel vor dem Vorfach angekommen ist …

    Ich gehe mal stark davon aus, das irgendwo ein Denkfehler meinerseits ist, wenn alle Wallerprofis erfolgreich mit dieser Montage angeln Also um Hilfe waere ich sehr dankbar!!!


    Anbei hier nochmal zwei Quellen mit Bildern: Nur als Beispiel zur besseren Verstaendnis meiner Unwissenheit :D
    http://www.catfish-hunters.de/Montagen.htm
    http://www.fischundfang.de/So-faengt...Hier-geblieben
    In diesem Sinne:

    Petri Heil und tight lines !

  2. #2
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Boje wird nicht gespannt wie irre, nur eingehakt. Es geht lediglich darum die Montage an der Abdrift zu hindern.

    Statt ein Karabiner kannst Du auch ein Lineclip verwenden.

    Sieht aus wie eine Wäscheklammer mit Gummieinlagen.
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von AnglerJones
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    55543
    Alter
    31
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 31 Danke für 14 Beiträge
    Ahhhh, das macht dann natuerlich Sinn

    Heisst im umkehrschluss, man nimmt auch keine 0,40 -0,50er Reissleine wie bei der Unterwassermontage?! Sondern es wuerde auch schon eine 0,20er reichen? Ich gehe mal davon aus, dass vor und hinter dem Schwimmer dann trotzdem ein Gummistopper angebracht wird, damit der Schwimmer nicht beschaedigt wird, oder?
    In diesem Sinne:

    Petri Heil und tight lines !

  5. #4
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    25-35 er Mono reicht als Abreissleine.

    Wie Du das mit mehr oder weniger Gummiperlern realisierst, ist dein pers. touch.

    Patentrezept gibts net, wer faengt hat recht ;-)

    Du musst da mit Deinem Material von und Koennen bisdi Dein Weg finden und das auf die oertlichen Gegebenheiten anpassen. Thats all.

    Edit: ihr wollt nach Italien? Da ist Boje eh verboten ;-)
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger Avatar von AnglerJones
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    55543
    Alter
    31
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 31 Danke für 14 Beiträge
    Ah, gut zu wissen, dass die Bojenmontage dort verboten ist :D
    In diesem Sinne:

    Petri Heil und tight lines !

  8. #6
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Vll. wenn ihr ersrmal ein Camp bzcht, euch beraten lasst und dann hinfahrt und "lernt".

    Bringt gar nix sich jetzt verrueckt zumachen, zu planen, Vor- u. Nachteile abzuwaegen...obwohl man gar noch net weiß um wasses letztlich geht und wie die Bedingungen sind
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  9. #7
    Petrijünger Avatar von AnglerJones
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    55543
    Alter
    31
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 31 Danke für 14 Beiträge
    Waren letztes Jahr schon in nem Camp, da hatten wir allerdings weniger Glueck gehabt und war auch unser erstes Mal Also voellig Jungfraeulich :D

    Fahren dieses Jahr aber ins gleiche Camp + 1-2 Tage Guiding Sollte dann schon irgendwie passen. Wir muessen uns auch erstmal unsere Sporen verdienen Wie schonmal in einem anderen Troed gesagt: Erfahrung haben wir sehr viele gesammelt letztes Jahr und wir blicken mit Zuversicht in unseren Urlaub im September!
    In diesem Sinne:

    Petri Heil und tight lines !

  10. #8
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    In welches Camp geht ihr denn?
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  11. #9
    Petrijünger Avatar von AnglerJones
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    55543
    Alter
    31
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 31 Danke für 14 Beiträge
    Zum Markus Eule Wallerwelt heisst sein Camp glaube ich.
    In diesem Sinne:

    Petri Heil und tight lines !

  12. #10
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.028
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    schau mal hier rein! hat mir auch sehr geholfen.

    http://www.welsangeln-in-der-lausitz.de/wels/montagen/
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen