Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Gründlinge

  1. #1
    Raubfischzocker Avatar von Basti83
    Registriert seit
    12.05.2013
    Ort
    26954
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag

    Exclamation Gründlinge

    Moinsen,hab da mal ne Frage.hat jemand Schonmal was mit nem 15cm großen Gründling gefangen? Kleinere gehen ja gut für aal und Zander.

    Gruss Basti

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.423
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Für Zander und Aal ein super Köder!Habe auf Gründlinge meine größten Aale gefangen!Aber in einigen Bundesländern sind sie ganzjährig geschützt,schau mal lieber nach.Grüsse Micha.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an 2911hecht für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    So einen 15cm Gründling putzt auch ein Zander oder ein besserer Barsch weg und Hechte sowieso aber wie du schon gelesen hast sind sie in einigen Regionen ganzjährig geschützt.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an west für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    04924
    Beiträge
    420
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 174 Danke für 123 Beiträge
    in Brandenburg ganzjährig geschohnt,

  7. #5
    Petrijünger Avatar von Kaulbarschbube
    Registriert seit
    02.10.2012
    Ort
    63505
    Alter
    51
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 101 Danke für 18 Beiträge
    ... und in manchen Bundesländern haben sie Schonzeit.

    Gründlinge sind prima Köderfische.
    Der Gesundheitsminister warnt:
    Achtung! Lesen gefährdet Ihre Dummheit!

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    is ein top köder...aber habe seit vielen jahren keinen mehr gesehen .sie verschwinden immer mehr ...!

  9. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von hurby1980
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59348
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Abgegebene Danke
    701
    Erhielt 651 Danke für 200 Beiträge
    Ich habe in unseren Kanälen auch schon seit Jahren keinen mehr gesehen.
    Wirklich schade um diesen schönen Fisch!

    Gruß Torben

  10. #8
    Petrijünger Avatar von Kaulbarschbube
    Registriert seit
    02.10.2012
    Ort
    63505
    Alter
    51
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 101 Danke für 18 Beiträge
    An meinem Hausgewässer, der Kinzig, fängt man sie teilweise in rauen Mengen.
    Der Gesundheitsminister warnt:
    Achtung! Lesen gefährdet Ihre Dummheit!

  11. #9
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.305
    Abgegebene Danke
    7.236
    Erhielt 2.016 Danke für 608 Beiträge
    Bei uns im Vereinsbach eine echte Plage !
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...
    DIE IG-OBERPFALZ SUCHT ZUWACHS!!!
    ->http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=204

  12. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    In der Zschopau bei uns auch einfach zu viele. Und die Hauptnahrung der Aale die ich dort fange. Sind fast nur Breitköpfe drin dadurch.

    MfG Aalfuchs

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalfuchs für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von jürgen W. aus T.
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    49545
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    204
    Erhielt 572 Danke für 178 Beiträge
    Bei uns in den Bächen sind reichlich Gründlinge vorhanden, sehr guter Köder für Aal, Hecht, Zander und Barsch.
    Viele werden auch gefangen um im Kanal Zander zu fangen, hier hat sich hier aber mittlerweile ein neuer Trend entwickelt. Viele Kollegen verwenden die Schwarzmaulgrundeln als Köderfische im Kanal, mit gutem Erfolg.

    Im letzten Sommer habe ich versucht Gründlinge im Aquarium zu hältern, das war nicht so erfolgreich. Scheint wohl nicht so einfach zu sein.
    Schönen Tag noch Jürgen W. aus T.

    .................................................. ......................

    Mir ist egal wer dein Vater ist, wo ich fische gehst du nicht über das Wasser.



    Angelverein Lengerich

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an jürgen W. aus T. für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.340
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.072 Danke für 998 Beiträge
    Zitat Zitat von jürgen W. aus T. Beitrag anzeigen
    Viele Kollegen verwenden die Schwarzmaulgrundeln als Köderfische im Kanal, mit gutem Erfolg.
    Schwarzmundgrundel...
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  17. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von jürgen W. aus T.
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    49545
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    204
    Erhielt 572 Danke für 178 Beiträge
    Mein lieber Fürstenwalder, eigentlich sollte ich auf deine Kommentare nicht mehr reagieren, meistens klappt es, manchmal nicht.

    Diese Grundelart hat erschreckender Weise mehrere Namen, hier im hochzivilisierten NRW hat sich durchgestzt, diese Fische auch Schwarzmundgrundel zu nennen.
    http://neobiota.naturschutzinformati...6-94970ab1fc3f

    Weitere Umbennungen in der Tierwelt haben sich bislang allerdings noch nicht durchgestetzt, so plädierte ein Kunstpädagoge aus dem nördlichen Nachbarland Niedersachen dafür, Maulwürfe als Mundschmisse zu bezeichnen.

    Petri Heil und Glück Auf Jürgen
    Schönen Tag noch Jürgen W. aus T.

    .................................................. ......................

    Mir ist egal wer dein Vater ist, wo ich fische gehst du nicht über das Wasser.



    Angelverein Lengerich

  18. #14
    Ballistic Separator Avatar von Dr. Fu Man Shu
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    40545
    Beiträge
    317
    Abgegebene Danke
    171
    Erhielt 400 Danke für 196 Beiträge
    Gewöhnt euch doch einfach an die Dinger mit lateinischer Bezeichnung zu benennen, dann sollte es eindeutig sein
    "Tu was du musst, sieg oder stirb und lass Gott die Entscheidung."

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Dr. Fu Man Shu für den nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Das Thema ist doch Gründling oder
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  21. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei J.Hecht. für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen