Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Max_Power
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    85221
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge

    Ruderboot kaufen

    Hallo,

    und zwar bin ich auf der Suche nach einem guten Ruderboot. Wir haben ein Ferienhaus in Südtirol an einem schönen Gebirgssee und nun würde ich mir gerne dauerhaft ein Ruderboot zulegen um damit zum angeln zu fahren.

    Das Boot sollte für mdst. 3 Mann ausgelegt sein. Mehr weiß ich dazu nicht. Ich kenn mich mit Booten leider überhaupt nicht aus und hoffe dass ich hier vllt. ein paar Tipps von den Profis bekomme.

    Auf was muss man achten beim Kauf?

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Bastard82
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    16835
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    67
    Erhielt 37 Danke für 24 Beiträge

  3. #3
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo,

    da musst Du Dir im Vorfeld noch über ein paar Dinge klar werden.
    Ein Boot für min. 3 Mann muss schon etwas größer sein. So ein normales Paddelböötchen von ca. 330x120cm war mir mit einer weiteren Person + Hund schon immer zu eng. Man sollte das ganze Zeug was man so mitnimmt nicht unterschätzen. Ein größeres Boot, so ab 5m, wird dann schon etwas aufwendiger im Handling (Ein- und Aussetzen) und Rudern, wenn man doch mal allein unterwegs ist. Stellt sich also die Frage, ob Du es im Wasser lassen kannst, wenn Du vor Ort bist. Ich habe z.B. mal am Starnberger die Erfahrung gemacht, wie schnell das Wetter da unten umschlagen kann und kam daher, innerhalb von weniger als 2 Stunden, mit meinem Kleinböötchen mit zwei Personen und besagtem Hund schnell an die Grenze, wo es noch lustig war. Auch ein Aspekt den man bei der Wahl des Bootes nicht unterschätzen sollte.
    Ansonsten nur noch der Rat, das der Gebrauchtbootemarkt eigentlich genug hergibt, und Du wenns doch nicht passt oder Du den Spaß verlierst, mit wenig oder keinem Verlust aus der Nummer rauskommst. Das dürfte bei einem Neukauf schwieriger werden.
    Gruß Fairbanks

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    55276
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Ruderboot

    Was darfs denn Kosten? Wasserlieger oder immer Trailern,steg vorhanden?

    Alu oder GFK? GFK macht immerArbeit!!

    Bei min. 3Mann sollte das Boot schon 4m-5m haben,wird sonst recht eng!!

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    73579
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 13 Danke für 8 Beiträge
    GFK macht immerArbeit!!
    Wenn es ein Wasserlieger ist dann ja, sonst nicht wirklich. Pfleglicher Umgang im allgemeinen vorausgesetzt.

  6. #6
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    www.versus-boote.de

    oder vielleicht ein Schlauchboot dann die Seite

    http://www.hps-boats.de/

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen