Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    57250
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Forellenkombi - Empfehlung?!

    Guten morgen,

    ich überlege seit längerem an einer Kombi für einen Forellensee. Der zu beangelnde See ist mit kapitalen Fische (auch mal bis circa 20-24 Pfund) besetzt. Vorab: Ich bin kein Freund von Tremarella. Ich habe eher ans klassische Posenschleppen, sowie die Sbirolinoangelei gedacht.

    Nun zu meiner angedachten Kombi:

    Als Rute die Exori Sensitip 2.0 WG bis 25 in 3,60 m

    und dazu als Rolle eine Shimano Exage 1000 oder 2500 FD

    Wäre das eine brauchbare Variante? Tipps? Erfahrungswerte?

    Bin ganz Ohr ...

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    84155
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 5 Danke für 1 Beitrag
    Ich hab eine Balzer Diabolo Tremarella 18 mit einer Spro Sports Arc 820.

    Ist zwar eine Tremarellarute, Fische damit aber auch nur Sbirolinos und mit Pose!

    Bin sehr zufrieden damit!

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    57250
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Meine Sorge bei den Tremarellas ist das diese bei etwas größeren Fischen kaum reserven haben. Vertraue den "Wabblern" nicht besonders. Ich suche nach einer zwar leichten, aber halbwegs stabilen Variante. Trotzdem danke für den Tipp.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen