Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von jensemann
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    15230
    Alter
    45
    Beiträge
    808
    Abgegebene Danke
    5.831
    Erhielt 776 Danke für 324 Beiträge

    Smile Empfehlungen zum Kauf einer Bologneserute

    Hallo Angelgemeinde!

    Ich suche eine Bologneserute, hauptsächlich zum Weißfischangeln für Fluß und Kanal. Meine eigenen Vorstellungen sind Wurfgewicht 3-15g, Länge um die 7m, Preis bei maximal 180 Euronen. Habt Ihr vielleicht ein paar Tips für mich?

    Schöne Grüße von der Oder jensemann
    In der Ruhe liegt der Fisch!

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtmen71
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    84069
    Alter
    46
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    3.802
    Erhielt 3.075 Danke für 409 Beiträge
    Hab zwar mit der Bolorute noch nich gefischt, macht sicher Spass mit der Rute.
    schaue mal hier,

    http://www.am-angelsport-onlineshop...._p41074_x2.htm
    Mfg Sylvio

    Tight Lines

    IG Oberpfalz


  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtmen71 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Aquarienfisch
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    69254
    Alter
    25
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
    Shimano Technium GT 570, die gibts für um die 180 Euro.
    Die fischt ein Freund von mir, ein Klasse Rute.
    Ich selbst fische auch 2 Bolo-Ruten, eine 8,90 und 7,90 von Shimano und bin vollkommen zufrieden damit.

    MfG Aquarienfisch

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aquarienfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von jensemann
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    15230
    Alter
    45
    Beiträge
    808
    Abgegebene Danke
    5.831
    Erhielt 776 Danke für 324 Beiträge
    Vielen Dank für die Tips von Euch Beiden!

    Vielleich hat ja der ein oder andere aus dem Forum auch noch ein paar Tips parat?

    Schöne Grüße von der Oder jensemann
    In der Ruhe liegt der Fisch!

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtmen71
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    84069
    Alter
    46
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    3.802
    Erhielt 3.075 Danke für 409 Beiträge
    Hi die Jungs fischen zwar auf Karpfen aber das mit der Bolo Rute.

    http://www.youtube.com/watch?v=4AWTo36Jnro
    Mfg Sylvio

    Tight Lines

    IG Oberpfalz


  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtmen71 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    47809
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hallo,

    jetz bin ich aber ein wenig überrascht was eine solche Rute hergibt.Hätte ich nicht gedacht. Aber nach diesem Video muß ich zugestehen eine Bolorute ist nicht zu verachten.
    Ich bin seit einiger Zeit über Stellfischruten am recherchieren.Habe mir auch zu 80% schon eine ausgesucht. Jetzt aber bin ich doch von der Bolorute angetan.Nach diesem Video .
    Das erste was mir eingefallen ist, warum eine Stellfischrute mit Wurfgewichten über 100Gr. nehmen? Die Bolorute ist doch viel leichter.Sehr hohe Wurfgewichte beim Köfiangeln hatte ich eh nicht vor zu verwenden in unserem Vereinssee.Sollte eher als Allrounder gedacht sein. Wunder wurden nicht erwartet.


    Hat eventuell jemand weitere Artikel zum Threadthema und kann sie mir als Link senden ? Jezt haben sich im Moment meine 80 % zerbröselt .
    Da werde ich mich wohl in den nächsten Tagen erst einmal mit dem Thema Bolorute beschäftigen dürfen

    Die Tipps die für den Threadersteller gedacht sind , nehme ich auch gerne an. Bin für alle Infos offen,da ich jetzt anfange zu recherchieren.

    Danke schon mal für Infos

    Gruß
    Snowy

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Snowy für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtmen71
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    84069
    Alter
    46
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    3.802
    Erhielt 3.075 Danke für 409 Beiträge
    hallo hier noch ein Video


    Geändert von FM Henry (29.12.2013 um 07:45 Uhr) Grund: so ist es einfacher
    Mfg Sylvio

    Tight Lines

    IG Oberpfalz


  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Hechtmen71 für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    47809
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hallo Jensemann,

    sieh doch mal bei Nordfishing vorbei.
    Habe ich auch gerade.Shimanos sind dort anscheind im Angebot. Eventuell ist ja was für dich dabei.

    Hat jemand Erfahrungen mit der Yad la spezia bolo rute ?
    Finde absolut keine Erfahrungsberichte zu dieser Rute .Weder negativ noch positiv. Das Wurfgewicht würde mich schon interessieren.Von Yad besitze ich noch 2 Ruten und bin bis dato zufrieden.

    Gruß
    Snowy

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Snowy für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von jensemann
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    15230
    Alter
    45
    Beiträge
    808
    Abgegebene Danke
    5.831
    Erhielt 776 Danke für 324 Beiträge
    Vielen vielen Dank für Eure Tips! Die Videos sind ja der Hammer, ich muß unbedingt so eine Rute haben! Ich werde auf jeden Fall etwas mehr Geld ausgeben.
    Habt vielen Dank, ich werde später von meinem ersten Ansitz mit der Bologneserute berichten.

    Schöne Grüße von der Oder jensemann
    In der Ruhe liegt der Fisch!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an jensemann für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    01693
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Yad La Spezia Bolo-Rute

    Hey ich fische diese bolo rute, finde die ist vom preiß super und ist sehr leicht.

    Yad La Spezia
    Daten: Länge Gramm

    1. 5m 215
    2. 6m 305
    3. 7m 415
    4. 8m 535


    Habe dir Rute in 6 und 7 m hammer geil !!!!!!

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stefan1992 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    47809
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    @ Stefan

    wie sieht es den mit dem Wurfgewicht der Yad Ruten aus?

    Konnte nichts finden .
    Gruß
    Snowy

  20. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von jensemann
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    15230
    Alter
    45
    Beiträge
    808
    Abgegebene Danke
    5.831
    Erhielt 776 Danke für 324 Beiträge

    Passende Rolle für Bolorute Shimano Catana

    Hallo Leute!
    Endlich habe ich meine langersehnte Bolorute. Ich habe sie am letzten Wochenende bei einer Angel-Messe gekauft. Es ist die Shimano Catana ax Te 4-700 gt mit einem WG 3-15g und einer Länge von 6,85m. Jetzt fehlt mir nur noch die passende Rolle dazu. Falls Ihr mir eine empfehlen könnt, wäre ich Euch sehr dankbar.

    Schöne Grüße von der Oder Jens
    Geändert von jensemann (03.02.2014 um 18:41 Uhr)
    In der Ruhe liegt der Fisch!

  21. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    40477
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von jensemann Beitrag anzeigen
    Hallo Leute!
    Endlich habe ich meine langersehnte Bolorute. Ich habe sie am letzten Wochenende bei einer Angel-Messe gekauft. Es ist die Shimano Catana ax Te 4-700 gt mit einem WG 3-15g und einer Länge von 6,85m.
    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich wollte gerade fragen, wann das gute Stück denn eingeweiht wird, dann ist mir das mit der Rolle wieder eingefallen. Ich bin kein großer Experte in Sachen Bologneseruten aber ich würde dir trotzdem einfach mal die SPRO Nova TuffBody 7000 - 710 RD empfehlen. Die habe ich mir auch gekauft und ich bin von der Qualität echt überzeugt. Hier mal der Link zu dem guten Stück:
    http://onlineshop.angler-markt.de/Dr...archparam=spro
    Wie gesagt, ich wurde bisher nicht davon enttäuscht und gehe auch nicht von einer gegensätzlichen Entwicklung in der Zukunft aus
    Falls du doch nach anderen Rollen suchen möchtest, hier mal der Link zur Hauptseite: http://onlineshop.angler-markt.de/
    Bin gespannt, was am Ende dabei herauskommt. Falls mein Tipp hilfreich war, freut mich das natürlich

    MfG, Regenbogenfisch

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regenbogenfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #14
    Petrijünger Avatar von Aquarienfisch
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    69254
    Alter
    25
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
    Hier kommt es natürlich auf den Preis an, was möchtest du ausgeben?

    Bei Boloruten bevorzuge ich hochwertige Rollen, da die Ruten doch recht empfindlich sind, dh. die Rolle muss einwandfrei funktionieren. Eine gut einstellbare Bremse und einfach zuhandhaben sind meines Erachtens ein muss, da darf nichts haken =D.

    MfG Aquarienfisch

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aquarienfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von jensemann
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    15230
    Alter
    45
    Beiträge
    808
    Abgegebene Danke
    5.831
    Erhielt 776 Danke für 324 Beiträge
    Hallo liebe Forumgemeinde!

    Vielen Dank noch mal für Eure Ratschläge und Tips!

    Gestern habe ich meine Rolle zu der obengenannten Bolorute bestellt. Ich habe mich für die Browning Backfire II 830 FD entschieden. Ich hatte das Glück, das ein Kollege von mir sich das gleiche Modell nur eine Nummer größer für seine Matchrute gekauft hatte. Also mit der Rute hin, Rolle dran und es passte wunderbar. Wegen des leichteren Gewichts hatte ich mich dann für die kleinere Variante entschieden. Durch den besonders großen Spulendurchmesser und dem dicken Spulenkern ist sie sehr gut zum Boloangeln geeignet. Hier habe ich mal noch ein paar Daten zusammengefasst.

    • 7+1 Kugellager
    • Tiefe Aluminium-Spule mit dickem Spulenkern
    • Unendliche Rücklaufsperre
    • S-Kurve-Schnurverlegung
    • Robustes Nylon-Gehäuse
    • Kraftvolle Mehrscheiben-Frontbremse
    • CNC Metallkurbelarm
    • Flache Aluminium-Ersatzspule

    Schnurfassung: 180m/0,20mm

    Einzug: 95cm

    Gewicht: 285g

    Jetzt heisst es erstmal warten und dann wird getestet, ich werde dann berichten.

    Schöne Grüße von der Oder Jens
    Geändert von jensemann (02.03.2014 um 09:36 Uhr)
    In der Ruhe liegt der Fisch!

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an jensemann für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen