Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.12.2013
    Ort
    28832
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 32 Danke für 11 Beiträge

    Hitliste Karauschen

    Ich bin ja noch recht neu hier im Forum, aber ein Grund warum ich mich überhaupt anmeldete, war die Hitliste der Karausche.

    Ich bin jetzt mal so vermessen das ich schreibe: In dieser Hitliste sind Karauschen in der Minderheit. (etwa 10%)

    Ich jedenfalls sehe dort in der Mehrzahl Giebel, Goldfische und möglicherweise auch Kreuzungen.

    Beispiel:

    Versuchen wir mal Platz eins, von der Karauschen Hitliste zu stürzen.

    Der wirklich große Fisch, schaut gar nicht wie eine Karausche aus, der hat mehr etwas von einem Karpfen.

    Bildsuche hilft weiter..
    http://www.prologicfishing.com/galle...Picturegallery

    Ich zähle max 30 Schuppen auf der Seitenlinie.
    Eine Karausche ist das nicht.

    So aus dem Bauch heraus ist der Fisch von Thomas Hinke auf Platz 13 die erste echte Karausche.

    Bin ich nur zur blöd die Fische richtig zu erkennen, oder stimmt die Liste ganz und gar nicht ?

    Wäre ja schade, weil Giebel größer werden, hätten Karauschen-Fänger kaum eine Chance.
    Oder noch schlimmer, wenn keiner mehr erkennt wie echte Karauschen ausschauen, kann man auch nicht bemerken wie selten sie wurden.


    Gern verlinke ich diese lesenswerte Seite:http://goldfische.kaltwasseraquarist...systematik.htm

    Ich denke, das es Zeit wird diese (falschen) Bilder zu entfernen um nicht immer wieder, neuen Anglern zu zeigen, das Karauschen ausschauen wie Giebel.

    Was denkt Ihr, habe ich recht, das in der Listung Karauschen kaum vertreten sind ?

  2. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Steinchen für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    63329
    Alter
    29
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    150
    Erhielt 283 Danke für 49 Beiträge
    Das Thema hatte ihr doch schon durch.. in dem Thread wo ihr die Fangmeldung von der *Karausche* die im Endeffekt ein Giebel war, ruiniert habt.

    Ich verstehe nicht wieso immer alles schlecht gemacht werden muss...
    Habt ihr so viel laaaangeweileeee?

    JA!!! in der Hitliste ist nicht alles eine Karausche, das wissen 80 % aus dem Forum auch, und nicht erst seit gestern..
    Wieso die da noch geführt werden? EDIT: ist doch Wurst...

    Man merkt das viele bereits Urlaub, Ferien oder einfach nichts zu tun haben.. geht ans Wasser und quängelt nicht wie kleine Kinder...

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Creative für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Steinchen Beitrag anzeigen
    Bin ich nur zur blöd die Fische richtig zu erkennen, oder stimmt die Liste ganz und gar nicht ?


    Was denkt Ihr, habe ich recht, das in der Listung Karauschen kaum vertreten sind ?

    Da liegst du schon richtig.
    Schlimm, dass selbst Nr. 10&39 unter Karausche gelistet werden.
    Aber auch sonst... sehe ich überwiegend Giebel. Mein Größter war fast 50cm lang. Aber eben ein Giebel. Bei Karauschenmeldungen ab 30cm!!! wird es interessant.


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koalabaer für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Wie bereits angemerkt, wir hatten das Thema (mit Antwort) ja schon und wenn da eine Passion besteht, dann habe ich sicher nichts dagegen. Am besten eine Liste machen und per mail an mich senden.

    Wenn Du Dich hier wegen der Karauschen angemeldet hast, dann leiste ganze Arbeit und verhelfe ihnen zu ihrem Recht.

    LG
    Stephan

  8. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von Creative Beitrag anzeigen
    JA!!! in der Hitliste ist nicht alles eine Karausche, das wissen 80 % aus dem Forum auch, und nicht erst seit gestern..
    Wieso die da noch geführt werden? EDIT: ist doch Wurst...
    Wenn es denn wurscht ist, wieso gibt es dann überhaupt die Hitliste? ;-) Lass ihn doch machen, wenn der zu viel Zeit hat und nicht angeln gehen will. Wenn es am Ende richtiger ist als vorher, ists doch gut so.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fuerstenwalder für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    90%iger Nachtangler Avatar von AALMIKE75
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    98693
    Alter
    42
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 1.107 Danke für 181 Beiträge
    @Steinchen...

    In einen Punkt gebe ich dir Recht,es ist irreführend zum Beispiel für Jungangler oder Einsteiger unterschiedliche Fischarten in einer Hitliste zu sehen.

    So nun der Grund warum ich mich hier zu Äußere...

    Ich als Fänger bin erster Linie für die Einwandfreie Präsentation meines Fangs zuständig...

    Länge,oder Größenvergleich sowie die eindeutige Darstellung von Erkennungsmerkmalen...

    Bevor ich als Fänger mit einen Fisch in eine Hitparade gehe muß ich diese Art schon einwandfrei bestimmen können,hier gehts immer gegen das Gutachterkollegium das find ich nicht richtig.
    Frag doch lieber mal die Fänger warum sie ihren Fisch falsch oder nicht einwandfrei bestimmen können...

    Wie gesagt das ist meine Meinunng,finde es auch gut wenn du dich für eine Art so ins Zeug legst wenn es denn ernstgemeint ist...
    Nur wer am Wasser ist weiß ob es beist...

  12. #7
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Zitat Zitat von Creative Beitrag anzeigen
    Das Thema hatte ihr doch schon durch.. in dem Thread wo ihr die Fangmeldung von der *Karausche* die im Endeffekt ein Giebel war, ruiniert habt.

    Ich verstehe nicht wieso immer alles schlecht gemacht werden muss...
    Habt ihr so viel laaaangeweileeee?

    JA!!! in der Hitliste ist nicht alles eine Karausche, das wissen 80 % aus dem Forum auch, und nicht erst seit gestern..
    Wieso die da noch geführt werden? EDIT: ist doch Wurst...

    Man merkt das viele bereits Urlaub, Ferien oder einfach nichts zu tun haben.. geht ans Wasser und quängelt nicht wie kleine Kinder...
    Liebe Leute!

    Ich finde es echt billig, wie gegen jemanden angefeindet wird, der erst seit kurzer Zeit hier im Forum angemeldet ist und somit objektiv nichts für die falschen Eintragungen in den Hitlisten kann, sich aber mit viel Energie aufklärend für die Richtigstellung einsetzt!!! Mein Respekt an @Steinchen, und lass dich nicht gleich wieder aus dem Forum vertreiben!

    Nicht nur beschämend genug, dass dies vom "Fachkollegium" durchging, sondern auch die primitive "Gegenargumentation" einiger User hier, die mit "Langeweile" oder "Schlechtmachen" kommen! (Und für solche Beiträge gibt´s noch ein "Dankeschön"). Traurig!

    Dann frage ich euch ernsthaft: Soll dieses öffentliche Forum ein Gaudi mit Schulterklopfen sein, so nach dem Motto "eigentlich doch s.c.h.e.i.s.s.egal, was das für ein Fisch ist, Hauptsache einen vorderen Platz! Wer da anderer Meinung ist, ist doch nur ein Miesepeter und den machen wir jetzt fertig"!

    Man kann auch von einem Fänger nicht verlangen, dass er wie in diesem Fall des Giebels von Jens Flamme 100% sicher ist, ob es sich um die besagte Fischart oder eine Kreuzung verschiedener handelt. Fehler können auch einem Gutachter passieren. Aber es gibt hier ja ein ganzes Kollegium!

    Das ist ein öffentliches Anglerforum mit einem gewissen Anspruch an Ernsthaftigkeit in den Bewertungen, oder irre ich mich da?

    Oder soll das nur ein Kaffeekränzchen sein ?!
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  13. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Flossenjäger für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    58313
    Alter
    42
    Beiträge
    34
    Abgegebene Danke
    313
    Erhielt 55 Danke für 14 Beiträge
    Moin zusammen,

    ich finde es gut, dass die Diskussion geführt wird.

    Ich selbst könnte mich nicht wirklich freuen, wenn es, wie in meinem Fall, absolut unklar ist in welcher Liste mein Fisch nun zu führen ist.

    Die älteren Platzierungen zu korrigieren, halte ich hingegen für problematisch.

    Klar wäre es toll eine weitestgehend "saubere" liste zu haben, denn nur dann macht die ja auch wirklich Sinn, aber ich fürchte das auch das das kaum fair ablaufen kann, da ausreichendes Bildmaterial fehlt.

    Habe es ja schon geschrieben, aber für die Zukunft fände ich es sehr gut, wenn mit der Fangmeldung direkt mehrere Fotos versendet werden könnten.

    Zumindest in meinem Fall hätte das die Bestimmung deutlich erleichtert.

    Gruß
    Jens

  15. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jens Flamme für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Heiliger Bim-Bam...

    Habe mir jetzt auch mal die Liste sorgfältig durchgeguckt und kann nur mit dem Kopf schütteln.

    Klar passieren Fehler und sind diese auch menschlich.
    Und klar ist es bei miteinander nah verwandten Arten nicht immer einfach zu unterscheiden. Wenn sichs dann auch noch um nen Hybriden handelt, ist das nochmal nen Tick heikler.

    Wenn sich da mal ein falscher Fisch in die Liste verirrt, sagt keiner was... Aber mal ehrlich, es is schon haaresträubend, dass hier ein Fisch nach dem anderen so derart krass KEINE Karausche ist.

    Man muss nichtmal der Experte fürs Detail sein und die Schuppen zählen, sondern erkennt da in der Regel auf den ersten Blick allein anhand der Kopfform oder Rückenflosse, dass es sich um Kreuzungen zwischen Karpfen + X handelt.

    Soll keine blöde Anmache sein, aber dass sowas Offensichtliches dann in der vielleicht bedeutendsten Rangliste Deutschlands auftritt, ist nicht gerade kompetenzfördernd..
    Geändert von Bleikopf (18.12.2013 um 12:38 Uhr)

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bleikopf für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    63329
    Alter
    29
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    150
    Erhielt 283 Danke für 49 Beiträge
    Zitat Zitat von Flossenjäger Beitrag anzeigen
    Liebe Leute!

    Ich finde es echt billig, wie gegen jemanden angefeindet wird, der erst seit kurzer Zeit hier im Forum angemeldet ist und somit objektiv nichts für die falschen Eintragungen in den Hitlisten kann, sich aber mit viel Energie aufklärend für die Richtigstellung einsetzt!!! Mein Respekt an @Steinchen, und lass dich nicht gleich wieder aus dem Forum vertreiben!

    Nicht nur beschämend genug, dass dies vom "Fachkollegium" durchging, sondern auch die primitive "Gegenargumentation" einiger User hier, die mit "Langeweile" oder "Schlechtmachen" kommen! (Und für solche Beiträge gibt´s noch ein "Dankeschön"). Traurig!

    Dann frage ich euch ernsthaft: Soll dieses öffentliche Forum ein Gaudi mit Schulterklopfen sein, so nach dem Motto "eigentlich doch s.c.h.e.i.s.s.egal, was das für ein Fisch ist, Hauptsache einen vorderen Platz! Wer da anderer Meinung ist, ist doch nur ein Miesepeter und den machen wir jetzt fertig"!

    Man kann auch von einem Fänger nicht verlangen, dass er wie in diesem Fall des Giebels von Jens Flamme 100% sicher ist, ob es sich um die besagte Fischart oder eine Kreuzung verschiedener handelt. Fehler können auch einem Gutachter passieren. Aber es gibt hier ja ein ganzes Kollegium!

    Das ist ein öffentliches Anglerforum mit einem gewissen Anspruch an Ernsthaftigkeit in den Bewertungen, oder irre ich mich da?

    Oder soll das nur ein Kaffeekränzchen sein ?!
    Genau..

    Hier kommt jemand NEU ins Forum, macht nicht einmal eine Vorstellung sondern fängt direkt an zu stänkern !!!!! Wenn man neu ist kann man sich doch zuerst mal das ganze Forum anschauen, einiges aus der SuFu nutzen und lesen. Nein es wird direkt mit einem Thread weiter gemacht...und will irgendwelche Leute aus der Hitliste stürzen.. Alter Schwede...
    Nicht zu vergessen das es früher keine *Gutachter* gab, das hat der ehemalige Gründer alles alleine gemacht..
    MfG

  19. #11
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.667
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.157 Danke für 1.291 Beiträge
    Zitat Zitat von Creative Beitrag anzeigen
    Genau..

    Nicht zu vergessen das es früher keine *Gutachter* gab, das hat der ehemalige Gründer alles alleine gemacht..
    MfG
    Das stimmt nicht. Das Gutachterkollegium gibt es schon zielmlich lange und der Gründer Ralf (Angelspezialist) hat sich of genug auf das Kollegium berufen, wenn ihm etwas zweifehaftes vorgehalten wurde.
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  20. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei angelhoschi76 für den nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Zitat Zitat von Creative Beitrag anzeigen
    Genau..

    Hier kommt jemand NEU ins Forum, macht nicht einmal eine Vorstellung sondern fängt direkt an zu stänkern !!!!! Wenn man neu ist kann man sich doch zuerst mal das ganze Forum anschauen, einiges aus der SuFu nutzen und lesen. Nein es wird direkt mit einem Thread weiter gemacht...und will irgendwelche Leute aus der Hitliste stürzen.. Alter Schwede...
    Nicht zu vergessen das es früher keine *Gutachter* gab, das hat der ehemalige Gründer alles alleine gemacht..
    MfG
    Na, dann wird´s ja auch mal höchste Zeit, dass du dich selber vorstellst! Hab jedenfalls nichts dergleichen von dir lesen können, oder hab ich´s überlesen?

    Ansonsten ist´s wohl jedem selbst überlassen, ob er sich vorstellt. Ich finde es zwar auch höflicher, aber das hat ja nun nichts mit dem Thema zu tun, oder ist es das, was dich so sehr wurmt?

    Du zitierst mich zwar, aber ich sehe keinen Bezug in deiner Antwort. Im Gegenteil! Wenn du behauptest, dass hier jemand rumstänkert, hast du von meinem Posting nichts begriffen. Übrigens war Steinchen nicht der einzige, der konstruktiv Kritik an der Bewertung in den Hitlisten geübt hatte.

    Ansonsten kann ich dir empfehlen, den letzten Beitrag von Jens Flamme durchzulesen und dir den durch den Kopf gehen zu lassen, er findet auch meine volle Zustimmung!
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  22. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Flossenjäger für den nützlichen Beitrag:


  23. #13
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Da muss ich Flossenjäger einfach recht geben.

    Ihr versteht hier einiges falsch, Leute.

    Wir äußern uns zu den Fällen nicht kritisch, weil wir nichts Besseres zu tun haben oder Leuten ihren Fang aberkennen wollen - ich finde jeden kapitalen Fang sehenswert, dabei ist es mir egal ob Karausche, Giebel, Goldfisch oder Hybrid.

    Unsere Einwände beziehen sich darauf, dass der Übersicht halber einfach eine gewisse Struktur und Ordnung vorhanden sein sollte. Als Angler in diesem Forum sollte man zumindest einigermaßen wissen, womit wir es zu tun haben und was wir repräsentieren. Man sieht sich ja - zurecht - als fachkompetentes Forum.

    Hat nichts mit "Nichtsgönnen" oder noch besser "Neid" zu tun.

    Wenn ihr beim Gemüsehändler Äpfel kaufen wollt, sollten ja auch keine Birnen im Sack landen, oder...?

  24. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Bleikopf für den nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.12.2013
    Ort
    28832
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 32 Danke für 11 Beiträge
    Zitat Zitat von Creative Beitrag anzeigen
    Genau..

    Hier kommt jemand NEU ins Forum, macht nicht einmal eine Vorstellung sondern fängt direkt an zu stänkern !!!!! Wenn man neu ist kann man sich doch zuerst mal das ganze Forum anschauen, einiges aus der SuFu nutzen und lesen. Nein es wird direkt mit einem Thread weiter gemacht...und will irgendwelche Leute aus der Hitliste stürzen.. Alter Schwede...
    Nicht zu vergessen das es früher keine *Gutachter* gab, das hat der ehemalige Gründer alles alleine gemacht..
    MfG
    Foren gibt es verschiedene, man kann nicht überall seine Zeit einsetzen.
    Nein, stänkern möchte ich nicht, das ist auch gar nicht mein Ding.
    Das könnt Ihr gerne unter Euch abmachen.

    Ich weise lediglich auf einen sonderbaren Zustand in diesem Forum hin.

    Ich werde auch gar nicht weiter versuchen da einzelne Fische auszuhebeln.
    Lediglich bei Platz 1. habe ich das gemacht.

    Einfacher wäre es so oder so, die wenigen echten Karauschen aufzulisten.
    (Denke ich)

    Wie Ich vorgehen würde, sollte als P.N angekommen sein.(Ohne Antwort)
    Ich würde da halt mal Fachkräfte anfragen, die solche Bestimmungen Karausche/Giebel regelmäßig machen.
    Ich denke, ein flüchtiger Blick sollte dann ausreichen.
    Das man an Hand der Bildqualität, Schuppen und ähnliche Merkmale kaum noch bestimmen kann ist wohl klar.
    Trotzdem sieht man es, nur die Beweisführung ist kaum möglich und sehr erschwert.

    Ich denke z.B ,das morgen früh die Sonne aufgeht, aber wie beweise ich es ?



    Es ist halt so, das verdammt viele Menschen Probleme bei der Unterscheidung dieser Arten haben.
    Eine Fehlerquelle, für Angler ist eben diese Hitliste.
    Ist es wichtig, Wer oder vor wie langer Zeit Fehler gemacht wurden ?
    Ich denke nicht.

    Foren werden meist gegründet, um durch Austausch Fehler zu vermeiden.
    Oder eben auch, Fehler zu korrigieren.

    Wenn nun das 80% schon lange wussten wie falsch die Bestimmungen sind......traurig.

    Dann sollte man da wohl auch nichts ändern.
    Dann ist es eben "Die Hitparade" und gut.
    Nur was würdet Ihr von einem Kreis Angler halten die Hecht und Zander nicht unterscheiden können oder wollen.

    Dank, an alle die mich verteidigten, ich denke ich kann es ab.
    Bin ja kein Angler und Foren-Neuling mehr.

  26. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Steinchen für den nützlichen Beitrag:


  27. #15
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    @ Steinchen,

    Entschuldige, aber an wen bitte ist diese PN gegangen? Ich habe nichts bekommen.

    Und jetzt noch einige Informationen zur Rangliste der Karauschen.
    Seit bestehen des Gutachterkollegiums sind von den 49 Fängen nur 14 Fänge neu aufgenommen worden.
    Ob diese 14 Fänge alle abgestimmt wurden habe ich nicht extra recheriert. Wie bereits geschrieben, sollte das Guko zu keiner Entscheidung kommen gilt der Leitsatz im Zweifel für den Fänger.

    So, wie wird man nun den alten Fängen gerecht?
    Es gibt, nach dem das Forum einige Serverumzüge machen musste und einer nicht so gut klappte, leider keine zusätzlichen Daten, Fotos o.ä. zu diesen "alten Fängen".

    Zuvor wurden alle Fänge nur von Ralf alias Angelspezi(alist) aufgenommen.

    Inzwischen hat sich einiges geändert, nicht nur die Handys bzw. Fotoqualität.

    Wir sind ständig daran das Forum zu verbessern, zu erneuern und werden uns auch den Karauschen widmen die bereits ein Thema sind.

    LG
    Stephan

  28. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen