Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    86150
    Alter
    43
    Beiträge
    555
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 93 Danke für 58 Beiträge

    Carpspot Spotfinder wer benutzt sowas

    Hallo

    wollte mal fragen ob man mit diesem Ding wirklich bis nach unten auf den Boden sieht in unseren Baggerseen, die doch relativ trüb sind .... oder ob das Ding mehr fürs Meer geeignet ist. Wer hat Erfahrung damit.

    http://www.ebay.de/itm/151185308866?...84.m1423.l2649

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von timy169
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    18059
    Alter
    28
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 295 Danke für 81 Beiträge
    Ich hatte es mir letztes Jahr auf einer Messe gekauft,wen der See wirklich sehr trüb ist ,dann brauchst du es dier nicht kaufen.
    Es lohnt sich nur wen der See leicht getrübt ist,dann kannst du zumindest die uferregionen erkunden.
    Optimal ist es wen der See wirklich klar ist.
    Kauf dier lieber ein gutes Echolot.
    [LEFT]Deswegen heißt es Angeln und nicht Fische greifen.

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    86150
    Alter
    43
    Beiträge
    555
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 93 Danke für 58 Beiträge
    Danke für die Antwort, ich werde über ein Echo nachdenken, denn so klar sind unsere Seen auch wieder nicht.... kann mir auch nicht vorstellen das ich in fünf meter Tiefe die Boilies auf dem Grund zählen kann.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen