Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    58313
    Alter
    42
    Beiträge
    34
    Abgegebene Danke
    313
    Erhielt 55 Danke für 14 Beiträge

    Dürfen Kinder unter 10 angeln?

    Morgen zusammen,

    ich habe zu meiner Frage her die Suche nichts gefunden. Falls doch schon ein Thema besteht, bitte weg sortieren.

    Was machen wir eigentlich mit unseren Kindern unter 10 Jahren? Den Jugendfischereischein gibt es doch erst ab 10. Dürfen die vorher offiziell gar nicht angeln in unserem Beisein?

    Danke schon mal vorab.

    Grüße
    Jens

  2. #2
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.340
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.072 Danke für 998 Beiträge
    http://www.lfv-westfalen.de/content/...u_geregelt.php

    http://www.vdsf-fischerjugend.de/500...3bf1006117.htm

    Schlagwörter bei Startpage waren Kinder angeln NRW. Zeiteinsatz 30 Sec.

    In anderen Bundesländern könnten andere Regelungen gelten. Danke. a.b. in g. ;-)
    Geändert von Fuerstenwalder (26.11.2013 um 07:40 Uhr)
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  3. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Fuerstenwalder für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    58313
    Alter
    42
    Beiträge
    34
    Abgegebene Danke
    313
    Erhielt 55 Danke für 14 Beiträge
    Danke!

    Ich muss wohl noch lernen, was die Suchfunktion betrifft.

    Wenn die Kinder uns assistieren dürfen, heißt das doch, dass die Kinder keine eigenen Ruten haben dürfen, bzw. mein zulässiges Maximum (2 Ruten) nicht überschritten werden darf?!?

    Dafür braucht man dann ja auch keine zusätzliche Erlaubnis wie eine Tageskarte.

    Macht ja auch Sinn.

    Gruß
    Jens

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    http://www.lfv-westfalen.de/content/...gelausweis.php
    2 kids bei uns im verein haben den auch und sind mächtig stolz

    leider muss ich immer wieder feststellen das es viele jugendwarte gibt,die total uninformiert sind.ab und zu mal nen blick auf die seite vom verband kann echt viel bringen

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an dermichl für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.340
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.072 Danke für 998 Beiträge
    @ Jens Flamme: Vom Halten der Handangel abgesehen dürfen Kinder unter 10 Jahren dir nicht assistieren, sondern du hast du Aufsicht über sie und hast sie sie zu unterstützen. Daraus ergibt sich für mich, dass es bei zwei Ruten bleibt.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  8. #6
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    In Österreich ja bis zum vollendeten 11 Lebensjahr in begleitung eines Jahreskartenfischers.

  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    58313
    Alter
    42
    Beiträge
    34
    Abgegebene Danke
    313
    Erhielt 55 Danke für 14 Beiträge
    Danke @ all

    @dermichi - wie ist das bei euch dann geregelt? Bleibt es bei dem Maximum an Ruten für den beaufsichtigenden Elternteil und das Kind zusammen?

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    sorry jens,jetzt gerade erst deine frage gesehn.
    bei uns darf das kind eine angel haben ohne einschränkung der rutenanzahl für den begleitennen fischereischeinhabers

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an dermichl für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Maisbademeisterin Avatar von BIG OMA
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    13059
    Alter
    50
    Beiträge
    652
    Abgegebene Danke
    4.557
    Erhielt 2.328 Danke für 399 Beiträge
    .......... grüße Liane

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an BIG OMA für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    94315
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 16 Danke für 5 Beiträge
    ich glaube man darf die kinder herranführen ... egal wie die vorschirift ist , wenn mein sohn angeln will darf er es auch von mir aus mein kleiner hatte letztes jahr schon karpfen gedrillt da war er 3 und so wird es auch weitergehen bis er 10 ist !

  15. #11
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.340
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.072 Danke für 998 Beiträge
    Zitat Zitat von dennisk19899 Beitrag anzeigen
    ich glaube man darf die kinder herranführen ... egal wie die vorschirift ist , wenn mein sohn angeln will darf er es auch von mir aus
    Den Glauben kannst du dir für die Kirche aufheben. Wenn es hart auf hart kommt und du Post von einem Staatsanwalt o.ä. kommt, solltest du wissen.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  16. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    Zitat Zitat von dennisk19899 Beitrag anzeigen
    ich glaube man darf die kinder herranführen ... egal wie die vorschirift ist , wenn mein sohn angeln will darf er es auch von mir aus mein kleiner hatte letztes jahr schon karpfen gedrillt da war er 3 und so wird es auch weitergehen bis er 10 ist !
    sorry,aber dummlabber
    is ja genau so als wenn ich sag,hier is ne verkehrsberuhigte zone,aber ich will hier mal 200km/h fahren
    wir haben vom verein aus anfang august ferienspiele,siehe http://www.fsv-herzebrock-clarholz.d...gen/index.html
    was meinste was das nen kampf mit behörden usw. ist um sowas genemigt zu bekommen.

    micha,jugendwart

  17. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    123456
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 423 Danke für 143 Beiträge
    Hallo,

    In NRW gibt es, wie bereits festgestellt, einen Erlass des Ministeriums zum Kinderangel.
    Dieser Erlass beschäftigt sich mit Kindern bis 10 Jahren, also solchen, die noch nicht unter die Jugendfischereischeinpflicht fallen.

    http://www.lfv-westfalen.de/images/r...nderangeln.pdf

    Das Angeln wird hier als "assistieren" beschrieben, letztlich darf das Kind aber unter Aufsicht weitgehend selbstständig alle notwendigen Tätigkeiten ausführen. Nur Behandlung des Fanges und ggf. töten des Fisches darf nur die Begleitperson ausführen, da nur sie mit dem Fischereischein die Sachkunde zum töten eines Wirbeltieres erworben hat.

    Insgesamt darf durch die Kinder aber das zugestandene Angelgerät gem. Erlaubnisschein nicht überschritten werden.

    Ein Verstoß hiergegen stellt für die Aufsichtsperson eine Fischwilderei gem StGB § 294 dar.

    Winde

  18. #14
    Brahma27
    Gastangler
    Zitat Zitat von dermichl Beitrag anzeigen
    sorry,aber dummlabber
    is ja genau so als wenn ich sag,hier is ne verkehrsberuhigte zone,aber ich will hier mal 200km/h fahren
    wir haben vom verein aus anfang august ferienspiele,siehe http://www.fsv-herzebrock-clarholz.d...gen/index.html
    was meinste was das nen kampf mit behörden usw. ist um sowas genemigt zu bekommen.

    micha,jugendwart
    Sorry, aber dein Vergleich mit dem Auto hinkt gewaltig.
    Auch bei mir angeln die Zwerge mit- und der Aufseher hat sich über die Nachwuchsförderung gefreut- der Grosse hat mittlerweile seinen Jugendschein.
    Und die Jugendwarte freuen sich über aktive Eltern!
    Das heisst aber nicht, dass es erlaubt ist!

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Brahma27 für den nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    19258
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    wie unterschiedlich das ist in verschiedenen Bundesländern.(Meck-Pom.)
    Meiner ist 12 und brauch noch keinen Fischereischein,erst ab 14.
    Er ist jetzt bei mir in den Verein eingetreten ohne Fischereischein für 20 Euro und kann alleine los.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen