Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    08393
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    7
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Wo stehen die dicken Qauppen?

    Diesen Winter wollte ich es an der Elbe
    mal auf Quappe versuchen.
    Ich habe zwar schon Quappen gefangen,
    aber nicht an der Elbe .
    Von euch würde ich gern wissen:
    an welcher Stelle fange ich (im Fluss)
    und mit welchem Köder!

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    16348
    Alter
    58
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    293
    Erhielt 63 Danke für 43 Beiträge
    Hallo Marmor 24,

    normalerweise fange ich die Quappen direkt an der Strömungskante, habe bisher aber nur an der Oder darauf geangelt. An der Elbe sollte es auch so sein. Als Köder kommen Tauwurmbündel, Fischfetzen und Hühnerleber zum Einsatz. Sollten Krebse, Grundeln oder Wollhandkrabben vorhanden sein, empfiehlt es sich, die Köder ca. 20 cm auftreibend über Grund anzubieten.
    Ich hoffe, ich konnte Dir mit meinen Angaben helfen.

    Gruß und Petri

    Jürgen

    P.S. Viel Erfolg

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jürgen59 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen