Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge

    Boiliebademeister No.8 Anfüttern von Ufer

    Mojen Leute.

    es ist mal wieder so weit, Oli und Mirko waren mal wieder für ein Wochenende am wasser.

    Auf wunsch von Abonnenten habe ich mal gezeit wie ich vom ufer aus Anfütter, den ein mag es interessieren den anderen nicht.

    Also ihr verrückten viel Spass beim gucken und wie immer...
    Kommentare (oder blödes geschwafel ) nicht vergessen.

    Bis(s) dann

    Gruß Oli



  2. Folgende 15 Petrijünger bedanken sich bei RedScorpien für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    26826
    Beiträge
    39
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 34 Danke für 10 Beiträge
    coole videos
    weiter so
    mfg
    tegro

  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von gecko03
    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    89555
    Beiträge
    180
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 62 Danke für 34 Beiträge
    habe mir gerade die Plätze angeschaut, die Du mit der Spomb angewofen hast. 3x exakt die gleiche Stelle getroffen - astrein geworfen! könnte nicht besser sein!
    Hattest Du die Schnur im Clip?

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Was soll man bei dir noch gross sagen........gelungenes Video
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    Zitat Zitat von gecko03 Beitrag anzeigen
    habe mir gerade die Plätze angeschaut, die Du mit der Spomb angewofen hast. 3x exakt die gleiche Stelle getroffen - astrein geworfen! könnte nicht besser sein!
    Hattest Du die Schnur im Clip?
    Hey gecko,

    also das ich 3x die gleiche stelle treffe ist nicht verwunderlich denn ich habe ja auch da mein hakenköder zu liegen also warum sollte ich woanders hinwerfen

    ein schnur clip benutze ich nicht
    ich bremse den schwung mit der hand ab und kann somit fast punkt genau die spomb und die montage am spod platzieren


    achso und spaik schreib einfach mal was du in zukunft in einem video sehen willst

    ich versuche euch das zu zeigen was ihr sehen wollt also seid kreativ


    Gruß Oli

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei RedScorpien für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.029
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    befischt ihr Sommer wie fast Winter die selben Plätze? hattet ja im Sommer auch schon da gefischt!
    sind die Karpfen nicht jetzt an tieferen Stellen?!
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  10. #7
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge
    Schönes Video! Deine Art, ist das was den Zuschauern gefällt.
    Es gibt wichtigeres als Angeln...

    ...nur was?
    ________________________________________

    Fische zu verwerten ist nicht verwerflich.

  11. #8
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    Zitat Zitat von Epi99 Beitrag anzeigen
    befischt ihr Sommer wie fast Winter die selben Plätze? hattet ja im Sommer auch schon da gefischt!
    sind die Karpfen nicht jetzt an tieferen Stellen?!

    naja wie du siehst was es an den tagen recht warm also die alten spods

    nun haben wir mitlerweile fast mitte november und kommendes we gehts wieder raus mal schauen was die spods in den kalten tagen sagen...

    aber anfang des jahren gleicher see andere stelle lief es auch an den üblichen spods... also einfach mal überraschen lassen was da so passiert ^^ ich bin gespannt

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an RedScorpien für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !

    Super Video und tolle Fische . Petri dafür .

    Hättest aber mal sagen können welche Zutaten du für die Futterbälle benutzt hast .

    MfG

  14. #10
    smarter_carper Avatar von fisherman24
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    157xx
    Alter
    31
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    94
    Erhielt 42 Danke für 17 Beiträge
    jooo Oli
    werfe meine "Klöpse" auch mit der Hand, wenn ich das Spod Kit nicht bei habe. Bei Boilies ist es richtig anstrengend. Daher nutze ich ein Wurfrohr
    Leichter ist es, wenn du die Bälle und die Boilies mit der Spomb anfütterst. Ist genauer. Es sei denn, du willst auf Fläche füttern

    Danke für den gelungenen "Vorführeffekt" hahaha Sergej
    Zusammen am Wasser sein, Spaß haben und die Natur mit Respekt behandeln

  15. #11
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    Zitat Zitat von jimminy32 Beitrag anzeigen
    Hallo !

    Super Video und tolle Fische . Petri dafür .

    Hättest aber mal sagen können welche Zutaten du für die Futterbälle benutzt hast .

    MfG
    das kann ich ja immer noch sagen

    Grungfutter aus Polen Sehr Grob
    boiles zerchrusht
    dosen mais
    und ich glaube ich hatte noch micropellets
    das wars schon also garnicht soooo aufregend

  16. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    achso und spaik schreib einfach mal was du in zukunft in einem video sehen willst
    - Drill
    - Montagen
    - Mißerfolge
    - Boiliesorte(n)
    - Bissanzeiger, Swinger, Einhänger.......... in Action

    Sollte erst einmal reichen
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Gefällt mir gut euer Video!

    Petri vom Joker
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  19. #14
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @ Oli auch mich würde mal das Equipment interessieren, angefangen vom Gerät über Bivvie und Tackle. Hier trotzdem gelungenes Video.

    Mit deinen Futterbällen könntest du als Pitcher bei America Baseball durchgehen. Als Futterrakete benutze ich eine umgebaute kleine Plastikflasche, Wurfweite max geschätzte 40-50m , und wenn man sein Gerät kennt, passt deine Aussage mit den Fingern zu bremsen. Klasse der Rat mit den Handschuhen, denn die Gefahr mit der Schnur ist nicht zu unterschätzen.

    Das Grundfutter aus Polen ist klasse, Blackpike schickte mir einmal 25kg nach Bayern. Dieses kann man mit Sojaschrot, Weizenkleie und Maisschrot aus der BayWa auch noch etwas strecken.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  20. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von gecko03
    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    89555
    Beiträge
    180
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 62 Danke für 34 Beiträge
    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    Als Futterrakete benutze ich eine umgebaute kleine Plastikflasche
    Hi Wolfi,
    kannst darüber evtl. kurz ein paar Worte sagen wie Deine Konstruktion ausschaut...?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen