Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge

    Bass Master Elite Series 2013



    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  2. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei ...andreas.b... für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Schwarzbarsch angeln muß geil sein
    Irgendwann gönn ich mir mal ne Reise zu diesen Burschen.
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  4. #3
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Dieser Tommy Biffle hat gleich zwei "vernüftige Gründe" fürs Angeln: Fun und Cash . Über zwei Millionen Dollar Preisgelder in seiner Laufbahn.

  5. #4
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Dafür liebe ich die Amys, die verstehen wie man sowas in Szene setzt...in Deutschland würde sowas leider nicht funktionieren!
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  6. #5
    zeefix
    Gastangler

    Bass Master Elite Series 2013

    Zitat Zitat von jewe68 Beitrag anzeigen
    Schwarzbarsch angeln muß geil sein
    Irgendwann gönn ich mir mal ne Reise zu diesen Burschen.
    Ist es auch allerdings ist das bei den Amy's oder Aussies nicht mehr normal, das hat nun wirklich nicht mehr viel mit angeln zu tun. Da geht es um Milliarden...

    Wenn man es mal macht ok, aber nur?! Ich weiß nicht...bei uns in DE sind ja schon einige am maulen, wenn ein gewisser Fox Teamangler so rumläuft wie er es tut. Da sind schon hohe Summen im Spiel, allerdings hätte in den USA so ein Pseudoökoverband wie die PETA, mal rein nichts zu melden...also Vor- und Nachteile

    MfG

  7. #6
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Zitat Zitat von jewe68 Beitrag anzeigen
    Schwarzbarsch angeln muß geil sein
    Irgendwann gönn ich mir mal ne Reise zu diesen Burschen.
    Und dazu muss man noch nicht mal in die USA. Das kann man auch in Europa haben. Caspe Stausee in Spanien z.B. Oder wie hier zu sehen am Lago di Coghinas auf Sardinien http://www.youtube.com/watch?v=AZa6L_eGJp0
    Geändert von aspiusaspius (08.11.2013 um 19:28 Uhr)

  8. #7
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Ich finde diese Titon Boats ja so mega...gibts in Deutschland eigentlich auch einen Bootshersteller der direkt für Angler konstruiert?
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  9. #8
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von aspiusaspius Beitrag anzeigen
    Fun und Cash .
    Glücklich der Mann der Hobby (Fun) und Arbeit (Cash) miteinander verbinden kann!
    Zitat Zitat von CarpJoker Beitrag anzeigen
    ...in Deutschland würde sowas leider nicht funktionieren!
    Sag das nicht! Vor kurzer Zeit gab es sogar eine WM in Deutschland, samt Grußwort der Kanzlerin und Schirmherrschaft des brandenburgischen Ministerpräsidenten. In diesem Jahr gab es eine EM der Polizeianglerverbände Europas, wiederum mit Grußworten von Vizekanzler, Außenminister und einigen Oberbürgermeistern.
    Zitat Zitat von zeefix Beitrag anzeigen
    Da geht es um Milliarden...
    Wie überall im Profisport!
    Zitat Zitat von zeefix Beitrag anzeigen
    ... allerdings hätte in den USA so ein Pseudoökoverband wie die PETA, mal rein nichts zu melden...
    Die USA ist das Mutterland von PETrA und nirgends haben sie so viel spinnerte Anhänger als in den Staaten!
    Zitat Zitat von CarpJoker Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Titon Boats ja so mega...gibts in Deutschland eigentlich auch einen Bootshersteller der direkt für Angler konstruiert?
    Reichlich!
    http://www.nippon-tackle.com/Aluboote
    http://www.bassboat.de/
    http://www.nauticexpo.de/cat/konsole...ts-KB-846.html
    http://www.mole-boote.de/

    Du findest sicher noch etliche andere, wenn du mal Google bemühst!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  10. #9
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo zusammen,

    Ohne die Begeisterung einiger hier schmälern zu wollen, aber der Umgang mit den Fischen stört mich doch echt gewaltig, ebenso wie die ganze Show der Protagonisten drumherum. Ist zwar Amiland und wie fast alles dort business, aber das hat mit Angeln und dem was ich darunter verstehe absolut nichts zu tun.
    Ist schon komisch wie auch und gerade hier im Forum mit unterschiedlichen Maßstäben gemessen wird. Auf der einen Seite werden Leute langgemacht die einen großen Fisch zur Verwertung entnehmen, oder ihn für ein Foto hinlegen usw., auf der anderen Seite der hier gezeigte Umgang hier kritiklos gehypt.

    Gruß Fairbanks

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fairbanks für den nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Stelle fünf Leuten eine Frage und du wirst fünf verschiedene Antworten bekommen. So ist das nun mal mit unserer Spezies, jeder hat seine eigene Meinung und das ist auch gut so! Ob es nun richtig oder falsch ist was in diesen Video passiert mag ich nicht sagen, weil unser Umweltbewusstsein sich von Zeit zu Zeit ändert.
    Als Bsp. vor 50 Jahren war lebendiger Köderfisch völlig normal, heute wird man als Tierquäler bezeichnet. Es gibt zig solcher Beispiele. Wir sind die Marionetten der Regierung und die Masse stimmt so ziemlich allem zu ohne zu Hinterfragen.
    Ich vermag lediglich zu Sagen, dass mir der Wettkampfcharakter in diesem Video sehr gefällt und wie dies vermarktet wird.

    Ich bin auch mit vielen Ansichten was ich hier so lese nicht einverstanden und viele fühlen sich gleich auf den Schlips getreten, wenn man etwas daran kritisiert. Wie z.B. zu Entnahme von Fischen wobei viele vergessen haben das es ursprünglich darum beim Angeln ging
    Aber so ist das halt und vielleicht macht es auch deshalb das Forum so interessant, weil viele Leute mit unterschiedlichen Meinungen zusammenkommen und sich auslassen.

    In diesem Sinne viele Grüße aus der Hauptstadt

    Joker
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  13. #11
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Zitat Zitat von Fairbanks Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Ohne die Begeisterung einiger hier schmälern zu wollen, aber der Umgang mit den Fischen stört mich doch echt gewaltig, ebenso wie die ganze Show der Protagonisten drumherum. Ist zwar Amiland und wie fast alles dort business, aber das hat mit Angeln und dem was ich darunter verstehe absolut nichts zu tun.
    Ist schon komisch wie auch und gerade hier im Forum mit unterschiedlichen Maßstäben gemessen wird. Auf der einen Seite werden Leute langgemacht die einen großen Fisch zur Verwertung entnehmen, oder ihn für ein Foto hinlegen usw., auf der anderen Seite der hier gezeigte Umgang hier kritiklos gehypt.

    Gruß Fairbanks
    Du bist nicht der einzige der es fragwürdig findet wie mit den Fischen umgegangen wird. Daran kann man sicher noch arbeiten. Ich habe nicht vor mich im größerem Umfang an der Diskusion zu beteiligen ,die möglicherweise hier gleich losgeht. Ich möchte nur einen Punkt erwähnen warum ich so eine Veranstaltung weniger negativ sehe als du. Solche Veranstaltungen transportieren eine Botschaft: Spaß und Freude sind "vernüftige Gründe" um zu angeln. Ich finde es unerträglich,dass unsere Gesetzgebung so altbacken daher kommt ,und das Angeln lediglich als Proteinquelle akzeptiert. Es ist richtig wohltuend zu sehen wie durchgeknallte Typen mit ihren abgefahrenen Booten sich einen Dreck um die Ansichten irgendwelcher Moralisten oder "Tierrechtler" scheren. Damit meine ich nicht dich . Ich denke jedem ist klar wer und was gemeint ist.
    Geändert von aspiusaspius (10.11.2013 um 19:42 Uhr)

  14. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei aspiusaspius für den nützlichen Beitrag:


  15. #12
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von aspiusaspius Beitrag anzeigen
    Du bist nicht der einzige der es fragwürdig findet wie mit den Fischen umgegangen wird. Daran kann man sicher noch arbeiten. Ich habe nicht vor mich im größerem Umfang an der Diskusion zu beteiligen ,die möglicherweise hier gleich losgeht. Ich möchte nur einen Punkt erwähnen warum ich so eine Veranstaltung weniger negativ sehe als du. Solche Veranstaltungen transportieren eine Botschaft: Spaß und Freude sind "vernüftige Gründe" um zu angeln. Ich finde es unerträglich,dass unsere Gesetzgebung so altbacken daher kommt ,und das Angeln lediglich als Proteinquelle akzeptiert. Es ist richtig wohltuend zu sehen wie durchgeknallte Typen mit ihren abgefahrenen Booten sich einen Dreck um die Ansichten irgendwelcher Moralisten oder "Tierrechtler" scheren. Damit meine ich nicht dich . Ich denke jedem ist klar wer und was gemeint ist.
    Sehr guter Beitrag. Besser kann man es kaum auf den Punkt bringen!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei ...andreas.b... für den nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    93449
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 103 Danke für 65 Beiträge
    Wie mit den Fischen umgegangen wird ist unter aller Sau, aber von Amis ist man das ja schon gewohnt.

    Warum zum Geier wird dem barsch ein Haken mit einer Boje dran durchs Maul getrieben? (Part 2, 4:05min)???

    Was ich generell von den USA und den Bürgern halte verkneife ich mir lieber...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen