Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge

    Fange immer wieder nur Kleine

    Hi, seit 6 Wochen beangel ich einen Altarm, sind eine Menge drin.
    Ich weiß nicht woran es liegt aber die sind alle zwischen 40 und 60.

    Was mach ich den falsch das die Grossen net wollen?!

    Bin da etwas ratlos.
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    93449
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 103 Danke für 65 Beiträge
    Wer bist du und was hast du mit Neutzel angestellt?

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gilberto für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Zander - Jäger Avatar von Stachelritter_Chris
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    54293
    Alter
    36
    Beiträge
    634
    Abgegebene Danke
    884
    Erhielt 2.224 Danke für 293 Beiträge
    o m g ,... ohne worte :P
    Neid ist die höchste Form der Anerkennung

  5. #4
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Ja nix.

    Ich fang 3-5 Schniepel am Tag und Pumpe.

    Das muss doch auch was groesseres rumsausen, gibts doch gar net...
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  6. #5
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge
    Wo Kleine sind, sind auch Große! Ach ja, sechzig ist doch auch ok. Zum Abendbrot jedenfalls.

    VFA
    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic43177_1.gif

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von BudhaBreze
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    91126
    Beiträge
    350
    Abgegebene Danke
    1.465
    Erhielt 506 Danke für 168 Beiträge
    Ach Neutzel...jetzt fang halt endlich mal nen grösseren
    ...nichts gefangen ist auch geangelt!

  8. #7
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Wenns dir dabei besser geht, ich habe seit 2 Wochen keinen Fisch gesehen und das bei ca. 15-20 Stunden Spinnfischen/Ansitzen Köfi.

    Keep Calm
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  9. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2013
    Ort
    14513
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 87 Danke für 30 Beiträge
    Zitat Zitat von Regulator87 Beitrag anzeigen
    Wenns dir dabei besser geht, ich habe seit 2 Wochen keinen Fisch gesehen und das bei ca. 15-20 Stunden Spinnfischen/Ansitzen Köfi.

    Keep Calm

    Geht mir auch so,
    4 Wochen nichts, trotz Ansitz mit Köfi und unzähligen Stunden mit der Spinne. Naja, immerhin ging Freitag mal ne Bachforelle auf meinen Wobbler.

  10. #9
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Der Matze Koch hat da den Tipp gegeben ne halbe Markrele als Köderfisch zu nehmen, er meinte er fängt damit nur 80+
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  11. #10
    Maisbademeisterin Avatar von BIG OMA
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    13059
    Alter
    50
    Beiträge
    652
    Abgegebene Danke
    4.557
    Erhielt 2.328 Danke für 399 Beiträge
    ..... das wirds wohl gewesen sein
    bei oderberg ging heute auch nix.... anderen anglern, mit denen ich
    noch gredet habe ging es nicht anders........ seit ca. 14 tagen geht halt nix

    ....... was solls das ändert sich auch wieder
    .......... grüße Liane

  12. #11
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Ueber keine Faenge kann und will ich mich net beschweren.

    Mich wundert das nur eben mit der Größe, thats all.

    Unterschiedlich, aber 1-4 kommen tgl. ans Band. Heute morgen hat ich ein Nachlaeufer, bis vor meine Fuesse...spaeter hab ich noch die Rutenspitze abgebrochen ubd das wars dann fuer heute.

    Mich wundert eben nur die Groesse. Entweder ich angel an den Muttis vorbei oder sie wollen net beissen.
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  13. #12
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.667
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.157 Danke für 1.291 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpJoker Beitrag anzeigen
    Der Matze Koch hat da den Tipp gegeben ne halbe Markrele als Köderfisch zu nehmen, er meinte er fängt damit nur 80+
    Das habe ich schon oft gehört, aber das widerstrebt mir ganz gewaltig. Wer am Meer wohnt und sich seine Makrelen selber fangen kann, da sehe ich das ja noch ein. Aber ich müsste mir im Supermarkt extra eine Makrele kaufen, um damit einen Hecht zu überlisten. Da ist für mich das Verhältniss nicht mehr gegeben: 250€ für die Jahreskarte, um überhaupt dort angeln zu dürfen und dann noch 7€ für eine Makrele um Hechte zu fangen? Wenn ich eine Makrele kaufe, dann esse ich die doch gleich selber. Hechte werden bei mir mit Kunstköder oder mit selber gefangenen Köfis überlistet und wenn keiner beißt, dann war’s halt mal nix.

    @Neutzel: Besser nur kleine Fische als gar nichts zu fangen. Ich bin dieses Jahr auch bei den kleineren gut dabei, aber ein Großer wollte bislang auch noch nicht. Na und, irgendwann platzt der Knoten wieder. Wenn Du gezielt auf Esox XXL gehen willst, dann geht das am besten über den Köder. Keine Gufis und Köfis unter 25cm, aber damit musst Du bestimmt mehr Schneidertage in Kauf nehmen. Bei mir am See ist der Durchschnitt der Hechte meist zwischen 50 und 75cm. Ab 80cm ist schon eher selten, daher gibt es für mich keinen Anlass verärgert zu sein, wenn nur die Kleineren beißen. Bist Du Dir denn so sicher, dass große Hechte auch in entsprechender Anzahl vorkommen?
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an angelhoschi76 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #13
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Zitat Zitat von angelhoschi76 Beitrag anzeigen
    Das habe ich schon oft gehört, aber das widerstrebt mir ganz gewaltig. Wer am Meer wohnt und sich seine Makrelen selber fangen kann, da sehe ich das ja noch ein. Aber ich müsste mir im Supermarkt extra eine Makrele kaufen, um damit einen Hecht zu überlisten. Da ist für mich das Verhältniss nicht mehr gegeben: 250€ für die Jahreskarte, um überhaupt dort angeln zu dürfen und dann noch 7€ für eine Makrele um Hechte zu fangen? Wenn ich eine Makrele kaufe, dann esse ich die doch gleich selber. Hechte werden bei mir mit Kunstköder oder mit selber gefangenen Köfis überlistet und wenn keiner beißt, dann war’s halt mal nix.
    Ja natürlich würde ich mir diese auch nicht kaufen aber du redest auch von geräucherter Markrele...normale Markrelen gibt es schon für ca 2,50€ das Stück und das kann man dann schon mal ausgeben wenn man sich einen großen herbeisehnt...und wenn du nicht alles verfischen willst isst du die andere Hälfte eben selber
    aber manche fahren ja auch jährlich hoch nach Norwegen, da legt man halt mal nen Tag zum Markrelenangeln dazwischen, ist ja auch ein super Speisefisch...oder man kennt jemanden der ab und an hoch fährt und bittet ihn halt mal 2 mitzubringen!
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  16. #14
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpJoker Beitrag anzeigen
    Der Matze Koch hat da den Tipp gegeben ne halbe Markrele als Köderfisch zu nehmen, er meinte er fängt damit nur 80+
    Suuper Tipp! Da nehm ich doch gleich 'ne ganze Makrele und hab nur noch Rekordfische am Band!
    Zitat Zitat von Neutzel Beitrag anzeigen
    Mich wundert eben nur die Groesse. Entweder ich angel an den Muttis vorbei oder sie wollen net beissen.
    Die Antwort hast du dir doch schon selbst gegeben. Entweder die Muttis wollen nicht oder du angelst dran vorbei!

    Siehst du irgendwo größere Fische rauben?
    An welcher Stelle deines Altarms angelst du denn? Ich würde, jetzt im Herbst, unmittelbar an der Stelle versuchen wo der Altarm Verbindung zum Fließgewässer hat. Oder an der ersten Stelle die eine Bucht bildet, wenn auch noch so klein.

    Du kannst natürlich auch noch so 4-5 jahre warten! Dann haben deine 60er im Durchschnitt 'n Meter!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  17. #15
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.667
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.157 Danke für 1.291 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpJoker Beitrag anzeigen
    Ja natürlich würde ich mir diese auch nicht kaufen aber du redest auch von geräucherter Markrele...normale Markrelen gibt es schon für ca 2,50€ das Stück und das kann man dann schon mal ausgeben wenn man sich einen großen herbeisehnt...und wenn du nicht alles verfischen willst isst du die andere Hälfte eben selber
    aber manche fahren ja auch jährlich hoch nach Norwegen, da legt man halt mal nen Tag zum Markrelenangeln dazwischen, ist ja auch ein super Speisefisch...oder man kennt jemanden der ab und an hoch fährt und bittet ihn halt mal 2 mitzubringen!
    Eben deshalb kommt Makrele für mich nicht als Köfi in Frage. Ich habe auch einen Kumpel, der 1x jährlich nach Norwegen fährt und mir manchmal Makrelen mitbringt, die als Köfi eindeutig zu schade sind.
    Für den Preis habe ich noch nie Makrele gesehen. O.K. vielleicht sollte ich auch mal in die Tiefkühltruhen der Discounter schauen, aber an der Frisch-Fisch-Theke kostet auch eine ungeräucherte Makrele ab 5€ aufwärts.
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen