Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    39
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Fischbestimmung

    Hallo Forengemeinde,

    ich habe letztens einen Fisch gefangen und bin mir nicht sicher. Wollte auf Rapfen gehen. Er ist auf einen kleinen Spinner an der Elbe gegangen.
    Bloß für einen Rapfen gehen die "Mundwinkel" doch zu wenig nach unten weg und sollten spitzer zulaufen oder?

    Ich wäre über eure Hilfe sehr dankbar!

    Grüße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Schöner Aland.



    Döbel scheidet auf Grund mehrerer Faktoren aus (Afterflosse nach außen gebogen, Maul, Schuppen, Flossenfarbe).

    Rapfen kann es sowieso nicht sein.
    Geändert von Jack the Knife (28.10.2013 um 21:11 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    39
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Also doch ein Rapfen?

  5. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Steht doch oben ganz deutlich ALAND zu Lesen!


    Der ALAND wird auch regional als NERFLING oder ORFE bezeichnet.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    39
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Oh Entschuldigung,
    hatte schönen Abend gelesen. Danke für die schnelle Antwort!

  8. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    LOL, kein Problem!
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. #7
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Ich stimme Jack zu. Aber einen Fisch den man nicht bestimmen kann sollte man nicht entnehmen, er könnte durch ein Mindestmaß oder durch Schonzeit tabu sein. Der Aaland hat in Bayern z. B. ein Schonmaß. Also in so einem Fall nicht in die rote Plastikkiste packen sondern zurück setzen

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an aspiusaspius für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.243
    Erhielt 2.024 Danke für 610 Beiträge
    Petri Heil !
    Aland schmeckt geräuchert superlecker !
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

  12. #9
    Petrijünger Avatar von Aquarienfisch
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    69254
    Alter
    25
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
    Du Angelst auf Rapfen, weist aber nicht wie einer aussieht?
    Der Rapfen hat ein oberständiges Maul, und die Maulspalte reicht bis unter das Auge.
    Daran ist der Rapfen wohl zu erkennen..

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen