Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Blattsee
    Registriert seit
    15.02.2013
    Ort
    53773
    Beiträge
    89
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 19 Danke für 15 Beiträge

    Shakespeare Mach 1XT

    Wer kann mir etwas zu dieser Rute sagen (Testberichte oder ähnliches) Ich bedanke mich im Vorraus für jede Antwort.
    LG Blattsee

  2. #2
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.447
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Die Qualität der Mach 1 XT-Produkte wird auch in dieser Serie fortgeführt. Die 3,60 m, 3,90 m und 4,20 m langen Ruten sind aus 24-Tonnen-Karbon gefertigt, die mit einer seidenmatten Lackschicht überzogen sind. Die Ruten haben die nötige Kraft, auch größere Fischemit dünnen Hauptschnüren zu bezwingen. Für Flüsse und stehende Gewässer geeignet, erzielen die Ruten große Wurfweiten während jededer feinfühligen Spitzen auch den feinsten Biss anzeigt. • 24T Karbon Blank • Spezial - Rollenhalter • TS Ringe • Kork/EVA Griffe

    Bericht von Angelsport Bode
    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...bVr5f3BB5cPARQ
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jewe68 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Blattsee
    Registriert seit
    15.02.2013
    Ort
    53773
    Beiträge
    89
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 19 Danke für 15 Beiträge
    Vielen Dank, aber hat jemand diese Rute vielleicht zu Hause???

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    http://coarse-fishing.de/forum2/inde...ad&threadID=81


    Die Mach 1 hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
    Wer Fische nicht verwerten kann, sollte sie lieber zurücksetzen. Aber: Wer nur angeln geht um Fische zu schonen, der sollte mal über ein anderes Hobby nachdenken!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Maestro für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    666
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge
    Habe nur 2 Mach2XT Ruten von Shakespeare. Angle damit sehr gerne. Preis-Leistung finde ich bei Shakespeare-Ruten immer recht gut. Verarbeitung vielleicht nicht immer 100%. Sind aber eben Ruten für ans Wasser und nicht für die Vitrine.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an wrdaniel für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Blattsee
    Registriert seit
    15.02.2013
    Ort
    53773
    Beiträge
    89
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 19 Danke für 15 Beiträge
    Für welche Fische benutzt du sie???
    LG Blattsee

    Nur am Wasser bin ich glücklich

  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    666
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge
    Habe 2 "Mach 2 XT Wand 10"". Also Winklepicker. Wurfgewicht würde ich mal bei max. 30g ansetzen. Geht auch noch ein bisschen mehr, aber dann macht es keinen Spaß mehr. Am liebsten 10g Blei, .12er Mono und einen schönen Wurm. Friedfische bis so 2,5kg und denn ein oder anderen Barsch.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen