Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.07.2013
    Ort
    13599
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    8
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Was mache ich falsch? Ständiger Köderverlusst beim Angeln.

    hallo,

    hab folgendes problem:

    Jedes mal wenn ich mit kunstköder(Grummi) angel, verhake ich mich i wo am grund oder ziehe bei jedem 2 wurf ein halben Wald raus....

    Was kann ich machen das ich die nicht verliere.....wird ja auf dauer teuer

    Danke LG

  2. #2
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Zitat Zitat von blabdebub Beitrag anzeigen
    hallo,

    hab folgendes problem:

    Jedes mal wenn ich mit kunstköder(Grummi) angel, verhake ich mich i wo am grund oder ziehe bei jedem 2 wurf ein halben Wald
    Danke LG
    Oft genug angeln,irgendwann haste den Kanal sauber
    Nee,Spaß beiseite...es gibt Gummis,wo der Haken versteckt ist,einfach mal im Angelladen fragen.
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an jewe68 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.07.2013
    Ort
    13599
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    8
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von jewe68 Beitrag anzeigen
    Oft genug angeln,irgendwann haste den Kanal sauber
    Nee,Spaß beiseite...es gibt Gummis,wo der Haken versteckt ist,einfach mal im Angelladen fragen.
    haha

    ahh okay(gut zu wissen)....dank dir ^^

  5. #4
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    verhakt sich dein Haken oder der Bleikopf des Jig's? Holz, Äste oder Kraut?
    Geändert von ...andreas.b... (16.09.2013 um 10:10 Uhr)
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  6. #5
    King of Baby-Catfish
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    67059
    Beiträge
    408
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 354 Danke für 147 Beiträge
    Zitat Zitat von jewe68 Beitrag anzeigen
    Oft genug angeln,irgendwann haste den Kanal sauber
    Nee,Spaß beiseite...es gibt Gummis,wo der Haken versteckt ist,einfach mal im Angelladen fragen.
    Ich korrigier das mal. Es gibt Haken wo die Spitze im Gummi versteckt ist.
    Nennt sich Offset Haken. Kleines Bullet Weight davor geschaltet und du hast ein Texas Rig. Die Offset Haken gibts aber auch beschwert, entweder als Swimbait Hooks mit der Bebleiung am Bauch oder auch als Jigs.

    Offset Haken: http://www.nippon-tackle.com/Offsethaken
    (da sind auch die Swimbait Haken mit dabei)
    Offset Jig: http://www.nippon-tackle.com/Decoy-VJ-71-Nail-Bomb
    Wenns schwerer sein muss, gibts die auch noch von Luck-e-Strike und von Zipper, beides zu finden im American Tackle Shop
    Ich release jeden abgeschlagenen Fisch. Ich nehme Lebende Grundeln zum Jiggen, Edelkrebse fürs Texas Rig und lebende Baby-Hechte zum Jerken auf Großhechte.

    PeTA, komm mit mir angeln

    PS: Auf Wels mit Leber? Nah, da kommen Chihuahuas an den Haken!

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sacid für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Zitat Zitat von Sacid Beitrag anzeigen
    Ich korrigier das mal. Es gibt Haken wo die Spitze im Gummi versteckt ist.
    Nennt sich Offset Haken. Kleines Bullet Weight davor geschaltet und du hast ein Texas Rig. Die Offset Haken gibts aber auch beschwert, entweder als Swimbait Hooks mit der Bebleiung am Bauch oder auch als Jigs.

    Offset Haken: http://www.nippon-tackle.com/Offsethaken
    (da sind auch die Swimbait Haken mit dabei)
    Offset Jig: http://www.nippon-tackle.com/Decoy-VJ-71-Nail-Bomb
    Wenns schwerer sein muss, gibts die auch noch von Luck-e-Strike und von Zipper, beides zu finden im American Tackle Shop
    Genau das meinte ich,wußte nur nicht genau wie es heißt
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.07.2013
    Ort
    13599
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    8
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Sacid Beitrag anzeigen
    Ich korrigier das mal. Es gibt Haken wo die Spitze im Gummi versteckt ist.
    Nennt sich Offset Haken. Kleines Bullet Weight davor geschaltet und du hast ein Texas Rig. Die Offset Haken gibts aber auch beschwert, entweder als Swimbait Hooks mit der Bebleiung am Bauch oder auch als Jigs.

    Offset Haken: http://www.nippon-tackle.com/Offsethaken
    (da sind auch die Swimbait Haken mit dabei)
    Offset Jig: http://www.nippon-tackle.com/Decoy-VJ-71-Nail-Bomb
    Wenns schwerer sein muss, gibts die auch noch von Luck-e-Strike und von Zipper, beides zu finden im American Tackle Shop

    cool danke....dann weiss ich schonmal wie die aussehen^^

    Zitat Zitat von ...andreas.b... Beitrag anzeigen
    verhakt sich dein Haken oder der Bleikopf des Jig's? Holz, Äste oder Kraut?
    der Haken...schätze ich mal da der ab und zu etwas aufgebogen ist.
    alles mögliche...aber das Kraut bekomme ich ja eigentlich mit raus ^^
    Geändert von FM Henry (17.09.2013 um 07:59 Uhr) Grund: Mehrere Einzelbeiträge zusammengeführt. Bei kurzen Zeitabständen künftig bitte die Beitrag-ändern-Funktion nutzen

  10. #8
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von blabdebub Beitrag anzeigen
    der Haken...schätze ich mal da der ab und zu etwas aufgebogen ist.
    alles mögliche...aber das Kraut bekomme ich ja eigentlich mit raus ^^
    Die bereits empfohlenen Montagen mit verstecktem Haken sind 'ne feine Sache.

    Du kannst aber auch erstmal deine Hakenspitze ein klein wenig zum Gummi hin biegen da bleibst du auch wesentlich weniger hängen. Der Haken fasst im Fischmaul trotzdem gut. Ein kleiner Gummiring der von Jigkopföse zur Hakenspitze gespannt wird hält wirkungsvoll Kraut fern, löst sich aber nahezu sofort bei einem Biss. Oder du probierst mal Eriejig's, auf Grund der Gewichtsverteilung und der Position der Öse steigen die schneller auf als Rundkopfjig's. Hilft auch bei hängerträchtigem Terrain.
    Geändert von ...andreas.b... (16.09.2013 um 11:38 Uhr)
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an ...andreas.b... für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.07.2013
    Ort
    13599
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    8
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ich danke euch für die Tipps

    Am wochen ende werd ich es mal probieren ^^

  13. #10
    King of Baby-Catfish
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    67059
    Beiträge
    408
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 354 Danke für 147 Beiträge
    Zitat Zitat von blabdebub Beitrag anzeigen
    der Haken...schätze ich mal da der ab und zu etwas aufgebogen ist.
    alles mögliche...aber das Kraut bekomme ich ja eigentlich mit raus ^^
    Wenn dir das kraut den haken aufbiegt dann solltest dir bessere haken kaufen. Ansonsten hast du bei nem halbstarken hecht richtige Probleme.

    Gesendet von meinem HTC Desire HD A9191 mit Tapatalk 2
    Ich release jeden abgeschlagenen Fisch. Ich nehme Lebende Grundeln zum Jiggen, Edelkrebse fürs Texas Rig und lebende Baby-Hechte zum Jerken auf Großhechte.

    PeTA, komm mit mir angeln

    PS: Auf Wels mit Leber? Nah, da kommen Chihuahuas an den Haken!

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sacid für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen