Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    71679
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    NGT Karpfenschnüre Camou

    Guten Morgen Freunde der Angelei :D
    Ich habe eine Frage zu diesen Karfpenschnüren

    http://visdeal.nl/de/deals/complete-...in-4-diameters

    Diese nette Internetseite bietet Karfpenschnüre in verschiedenen Stärken im Set an. Unter anderem:

    • Insgesamt 4 Spulen!
    • 1 × 2410 Meter 0,23er 3,6 kg
    • 1 × 1870 Meter 0,25er 4,5 kg
    • 1 × 1490 Meter 0,28er 5,4 kg
    • 1 × 1300 Meter 0,30er 6,8 kg

    Nun wollte ich wissen, ob die Schnüre auch was taugen oder eher ungeeignet bzw jemand schlechte oder eben auch gute Erfahrungen mit damit gesammelt hat. Vielen Dank für Hilfe

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi,

    ich persönlich kenne diese Schnur zwar nicht, aber umgerechnet diese 4 Grossspulen für 20€ spricht nicht unbedingt für Qualität.
    Die Tragkräfte lassen für den Durchmesser auch zu Wünschen übrig, meine Meinung.

    Bei Schnüren gebe ich lieber ein paar € mehr aus, und habe dafür was besseres.

    Bei Ruten und Rollen kann man sparen, wenn man sich Modelle besorgt, welche durch die Vermarktung der neueren Modelle meist im Ausverkaufskarakter verkauft werden, zB durch Lagerräumung oder ähnliche Aktionen.
    Das was ich mir hierbei spare, kann ich in eine bessere Schnur investieren und/oder in wichtige Kleinteile.


    Meine persönliche Meinung zur Schnur, obwohl ich sie nicht kenne, ich würde ihr keinen Meter trauen, geschweige denn mehreren Kilometern!
    Bei diesem Preis erst recht nicht (über 7Km Schnur für 20€!)!!

    Ich meine , ich muß zwar auch auf jeden Cent achten, aber bei einer Schnur werde ich bei einem solchen Preis mehr als stutzig.
    Geändert von Jack the Knife (03.09.2013 um 12:29 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    71679
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
    Dankeschön, werde wohl auf altbewertes zurück greifen

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen