Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge

    Kapitaler Huchen - Neuer FHP Spitzenreiter 2013

    Unserem Mitglied Oswald Gärtner gelang beim Fliegenfischen in der österreichischen Gail der Fang von diesem 121 cm Huchen.
    Mit diesem Fang belegt Oswald den 1. Platz in der FHP Rangliste 2013.
    Herzliche Gratulation




    Petri Heil
    Stephan

  2. Folgende 15 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Schade, dass dieser tolle Fisch präpariert wird, aber trotzdem Petri zum Fang.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fuerstenwalder für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.05.2009
    Ort
    76646
    Beiträge
    43
    Abgegebene Danke
    166
    Erhielt 63 Danke für 14 Beiträge

    Wink

    Zitat Zitat von Fuerstenwalder Beitrag anzeigen
    Schade, dass dieser tolle Fisch präpariert wird, aber trotzdem Petri zum Fang.
    Fischzustand:sehr gesund- (VOREM- GAFF)LOL
    PETRI

  6. #4
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Mein Petri zu diesem tollen Fisch
    Mein allergrößten
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  7. #5
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge

    Huch

    en, watt nen toller Fisch!

    Petri!

    VFA
    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic43177_1.gif

  8. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Blattsee
    Registriert seit
    15.02.2013
    Ort
    53773
    Beiträge
    89
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 19 Danke für 15 Beiträge

  9. #7
    Angler ohne Sitzfleisch! Avatar von chosen_one111
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    01662
    Alter
    32
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 111 Danke für 32 Beiträge
    Petri zum tollen Fisch!!!
    Das schönste am Angeln ist die Natur!!!
    Nichts ist schlimmer als junge Besserwisser und alte Schlechtermacher!!!

  10. #8
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Na Petri zu diesem Fisch .

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Enzio
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    85414
    Alter
    50
    Beiträge
    812
    Abgegebene Danke
    2.542
    Erhielt 3.253 Danke für 514 Beiträge
    ... alter Schwede ... ein super dickes Petri zu diesen super Fisch ...

    Gelegenheitsangler ... bei jeder sich bietenden Gelegenheit

  12. #10
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Toller Fisch, auch wenn ich absoluter Gegner von Präparationen bin.

    Wenn man sich unbedingt was an die Wand hängen will, gibt es genügend Alternativen, zB. Replikas. Das Ganze hat 2 Vorteile - der Fisch kann einer sinnvollen Verwertung zugeführt werden -> Nahrung <- und gleichzeitig noch für die Nachwelt erhalten bleiben.

    Für mich persönlich würde bei so einem Ausnahmefisch ein Foto und das Erlebnis an sich schon ausreichen. Gerade so selten gewordene Fische muss man nicht unbedingt entnehmen, bzw. überhaupt beangeln...

    Trotzdem Petri dem Fänger!
    Gruß Oli

  13. #11
    fängtwasbeisst Avatar von thetom444
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    9863
    Alter
    29
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 142 Danke für 55 Beiträge

    Thumbs down

    einen in Österreich stark gefährdeten Fisch (steht auf der Roten Liste ) zu entnehmen um ihn an die Wand zu hängen ist absolut nicht in Ordnung!

    http://www.kis.ktn.gv.at/222639_DE-F...erntens-Huchen


    Daher von mir zwar ein Petri zum Fang, aber ein Buh für den Fänger, das geht gar nicht!
    PB Fische:

    Waller: 92 cm
    Hecht: 57 cm
    Schleie: 56 cm
    Barbe: 52 cm
    Bachforelle: 39 cm
    Barsch: 33 cm
    Rotauge: 31 cm

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an thetom444 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Ich will hier die Sache mit dem Gaff und der Präparation gar nicht bewerten (ich denke mir meinen Teil) ,ebensowenig wie die Vorfachstärke ( oder besser Schwäche ), welche für die lange Drilldauer sicherlich verantwortlich war. Mich würde eher die rechtliche Situation in Deutschland interessieren, da man einen "vernüftigen Grund" für das töten eines Tieres benötigt. Also, gilt es nach deutschem Recht als vernüftig einen Fisch zu töten um sich seine konservierte Leiche in die Hütte zu hängen? " Entnahme aus Hegegründen" scheidet beim Huchen ja wohl aus.
    In Östereich scheint es ja kein Problem zu sein,aber wie ist es in Deutschland?

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an aspiusaspius für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    04924
    Beiträge
    420
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 174 Danke für 123 Beiträge
    Petri zum Fisch,ER hat sich an das in Österreich geltende Gesetz gehalten Punkt

  18. #14
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Das beantwortet nicht meine Frage,Punkt.

  19. #15
    Brahma27
    Gastangler
    Zitat Zitat von aspiusaspius Beitrag anzeigen
    Ich will hier die Sache mit dem Gaff und der Präparation gar nicht bewerten (ich denke mir meinen Teil) ,ebensowenig wie die Vorfachstärke ( oder besser Schwäche ), welche für die lange Drilldauer sicherlich verantwortlich war. Mich würde eher die rechtliche Situation in Deutschland interessieren, da man einen "vernüftigen Grund" für das töten eines Tieres benötigt. Also, gilt es nach deutschem Recht als vernüftig einen Fisch zu töten um sich seine konservierte Leiche in die Hütte zu hängen? " Entnahme aus Hegegründen" scheidet beim Huchen ja wohl aus.
    In Östereich scheint es ja kein Problem zu sein,aber wie ist es in Deutschland?
    In Österreich sind die Gesetze noch strenger. Bei der Regelung zu der Fangzeit und am Ort des Geschehens kann ich mich nicht äussern. Sind sehr individuell, viell. ist er sogar Pächter. Wo kein Kläger, da kein Richter.
    Nun hat er ihn auf seine Wurzel gebammelt und freut sich mit seinen Kumpels drüber. Schade um die Kreatur, wir werden es aber nicht ändern...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen