Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge

    Hecht : PB erhöht.... wenn auch nur um 2cm..

    Montag, 05.08.2013 : PB erhöht.... wenn auch nur um 2cm..


    Ihr kennt das sicherlich alle. Auf dem Weg zum Gewässer überkommt Euch plötzlich so eine Vorhahnung, dass heute was Grosses einsteigt.
    Genauso erging es mir am 05.08.diesen Jahres. Ich hielt also an einer Parkbank auf dem Weg an und montierte mir anstelle des "Alibistahlvorfachs" ( bei der Barschangelei so ca 10-12cm lang ) ein etwas längeres von etwas über 15 cm und knotete es nicht an das vorgeschaltete Mono, sondern schaltete einen ( wenn auch kleinen ) Wirbel dazwischen.
    So gerüstet startete ich den frühabendlichen Angeltag rechtzeitig zur Beisszeit.

    Mein erster Anlaufpunkt war ne sehr, sehr heisse Stelle, wenn man die richtigen Köder benutzt. Mehrfach hatte ich dort 2 gute Hechte in der starken Strömung verloren. Zu meinem Bedauern riss sogar bei einem die Hauptschnur kurz vor der Landung...
    Ich versuchte also mein Glück an diesem Tag. Aber die Bisse blieben mit Ausnahme eines 30er Döbels aus. Eine ganze Stunde keinen Fischkontakt....
    Mit den Worten "Mann, Mann, Mann" vor mich her fluchend kam ich aus dem Wasser wieder ans Ufer. Die halbe Köderbox hatte ich duchgetestet, was echt schon untypisch für mich ist. Ich setzte mich ans Ufer und kam meiner Nikotinsucht nach. Dabei störte mich der nicht verschwinden wollende Rauch unheimlich und da machte es klick.
    Es war binnen einer Std richtig drückend schwül geworden. Im "kalten" Wasser stehend hatte ich das gar nicht realisiert! Für mich als Wetterlaie habe ich raus gefunden, dass Schwüle ein ähnliches Verhalten der Fische wie Lufthochdruck hervorruft. Die Fische stehen flacher, da an tiefen Stellen der Wasserdruck und somit der Druck auf die Schwimmblase höher ist. Steigt also der Druck, steigen die Fische nach oben, da der Wasserdruck dort abnimmt und so der Luftdruckanstieg nicht so sehr "aufs Gemüt drückt". Das war vermutlich auch der Grund, weshalb die von mir befischten Gumpen leer waren.
    Ich dachte nach. Im Geiste suchte ich eine Stelle in der Lahn, wo de Fische regulär auf 1-2m stehen und gleichzeitig die Möglichkeit haben, auch in 1m Wassertiefe zu jagen bzw dort stehen können.
    Nach nicht allzu langer Zeit hatte ich mein nächstes Ziel vor Augen und machte mich auf den Weg.

    Kaum an der Stelle angekommen, sah ich auch schon die ersten Fische an der Oberfläche flüchten. Innerlich freute ich mich schon, dass die Schlussfolgerung richtig gewesen sein musste.
    Nach 3 Minuten sah ich einen etwas grösseren Fisch an der Wasseroberfläche. Ich vermutete schon, den Jäger ausgemacht zu haben, bis dahinter ein noch grösserer Fisch seine Flanke zeigte. Aufgrund der gut 25m Distanz wollte ich keine Vermutung aussprechen, doch es reichte , um meinen 3 er Spinner zügig einzuholen und diesen durch einen grösseren zu ersetzen. Leider hatte ich keinen Spinner mit grösserem Drilling, sodass ich mich kurzerhand für einen BALZER Kolonel Z Blinker in der 16 g Ausführung entschied.
    Der erste Wurf ging genau 5-8 m über die Stelle. Wunderbar. Leider nur der Wurf... beissen wollte der Predator nicht. Also schnell einkurbeln und erneut überwerfen.
    Direk nach dem abtauchen des Blinkers - zeitgleich sah man wieder einen Fisch an der Oberfläche flüchten- gabs einen richtig krassen Ruck in der D.A.M. Neo Finesse!!!!
    Duch die weiche Aktion der Rute entschied ich mich für mehrere kurze "Anschlagsrucke". Dummerweise entschied der Fisch gleichzeitig, im 45 Grad-Winkel auf mich zuzuschwimmen. Also nix mit Anschlag- stattdessen war Schnurstraffung angesagt. Sonst wäre der Köder nämlich unter Umständen aus dem Maul gerissen worden.
    In der Mitte der Distanz kam der Fisch erstmals an die Oberfläche. Bis dato rechnete ich noch mit einem +-80 er Hecht. Allerdings war die Bugwelle eher nicht dazu passend.
    Da !!! Da war der Moment!!! Der Hecht änderte die Fluchtrichtung in die entgegengesetzte Richtung und ich konnte verhältnismässig sicher sein, ihn beim Anschlag zu haken. 3-4 mal riss ich an der Rute- wiede Fluchtwechsel und wieder sah ich den Hecht an der Oberfläche.

    1. Gedanke : Geil, ein Meter !!
    2. Gedanke : Schei..., an der leichten Rute....( 5-15g )
    3. Gedanke : Ich glaub, ich muss besser mal den Rucksack ablegen, um den Kescher zu nehmen!
    4. Gedanke : Schei..., Kescher ist eh zu klein
    5. Gedanke : Warum sind hier auf einmal so viele Leute?!?




    Ich war volles Rohr im Tunnelblick drinne. Der Hecht kam immer näher auf den schwimmenden, aber festen Steg zu. Ich hatte ihn wieder an der Oberfläche und wunderte mich, weshalb ich meinen Wirbel nicht sah....
    Der Hecht hatte das Vorfach überbissen. Ergo riss ich micht der Rute nach links, da der Haken von der Anschlagsrichtung eher dort sitzen musste. Durch Glück und Geschick rutschte die Schnur in den Maulwinkel und der Wirbel war sichtbar.
    Erleichterung !!! Zumindest solange, bis der Hecht andeutete, unter den Steg zu wollen....
    Das erste Mal konnte ich das auch noch verhindern, beim 2. Mal leider nicht. Ich kniete also quasi auf dem Ponton und hatte die Rute fast komplett im Wasser, um den Hecht aus seinem "Unterstand" hervorzuholen. Was hatte ich Verlustängste...
    Knieend bereitete ich mich auf die Handlandung vor. Als der Hecht schliesslich unter dem Ponton hervorkam, fand der meine Idee mit der Handlandung gar nicht gut und startete eine weitere Fluch Richtung Lahnmitte. Diese Flucht war zum einen durch das Surren meiner Bremse und durch folgenden Dialog mit einem Passanten begleitet :

    - 5m - PASSANT : Wollen Sie den nicht raus holen?!?

    - 10m - ICH : Jaaa...... ( Schweissperlen auf der Stirn )

    - 15m - PASSANT : Und warum kurbeln Sie den nicht enfach rein?!?

    - 20m - ICH : Weil das nicht geht..... ( mit Blick auf die im Halbkreis gebogene Rute )



    Nach 2 weiteren Minuten hatte ich den Hecht dann soweit, ihn laden zu können.
    Insgesamt müssen es so ca 6 Minuten Drill gewesen sein. Eine anwesende Studentin machte Fotos und ihre Freundin half mir, den Hecht zu vermessen.
    1,07 m standen auf dem Massband. Leider kommt die Grösse auf dem Bild nicht ganzs so gut rüber, da ich auf der falschen Seite in de Kiemen langte.


    Jetzt- 2 Wochen später- sind auch endlich meine Fingerrücken wieder verheilt.... ;-)Aber an den Kiemenbögen eines Meters reisst man sich gerne mal die Haut auf!!


    Toller Fisch - und so makellos.



    PS : Übrigens war das seit ich diese Rute habe, mein Traum. Mit so ner vollparabolischen Aktion nen Meterhecht zu drillen, war ein wahnsinnig spannendes Erlebnis.






    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....


  2. #2
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Nochmal - digges Petri und mein voller
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an ...andreas.b... für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.028
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    na dann petri und schöner Bericht
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Epi99 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge

    Haste fein gemacht!

    Petri!

    VFA
    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic43177_1.gif

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Vielfischangler für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Entspannter Schneider Avatar von NiPe72
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    78464
    Beiträge
    229
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 780 Danke für 144 Beiträge
    Klasse Bericht, klasse Fisch, klasse Leistung!
    Gruß NiPe


    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it."

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an NiPe72 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Danke und wisst Ihr, was ich toll finde?!?!

    Hier lesen binnen kuerzester Zeit zig Leute meinen Bericht und KEINER zweifelt die Groesse an.
    In meinem Angelumfeld hab ich 4 Mann das Bild geschickt und 3 haben sofort die Groesse in Frage gestellt.

    Achso, und etwas ueber 8,9 Kg wog der Gute....
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  11. #7
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Über die Größe des Fisches und die Perspektive der Aufnahme haben wir doch schon gesprochen.
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  12. #8
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Hab ich was verpasst ?!?
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  13. #9
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Du hast doch Anfang des Monats in "Alltägliche Fänge" bereits über den Hecht berichtet und dabei auch folgendes geschrieben:
    Der Hecht wirkt nach Aussage einiger Bekannte nicht wie ein Meterhecht, aber ich formuliere mal ganz trocken, dass ich genug Selbstbewusstsein habe und diese Kritik an mir abprallt .
    Und zu den Voegeln, die den Fisch "in die Kamera schieben" , gehoere ich , wie ihr wisst, auch nicht.
    Damit ist das Thema doch durch. Und das der Hecht auf Ebene des Körpers und nicht vorgehalten ist, sieht man doch. Obwohl ein Bild mit moderater Vorhalte bei diesem Fisch echt interessant gewesen wäre.
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an ...andreas.b... für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Ja, recht haste....

    Dumm , dass ich mit der Hand im falschen Kiemen war....
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  16. #11
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Zitat Zitat von fwmachine Beitrag anzeigen
    Danke und wisst Ihr, was ich toll finde?!?!

    Hier lesen binnen kuerzester Zeit zig Leute meinen Bericht und KEINER zweifelt die Groesse an.
    In meinem Angelumfeld hab ich 4 Mann das Bild geschickt und 3 haben sofort die Groesse in Frage gestellt.

    Achso, und etwas ueber 8,9 Kg wog der Gute....
    Ja und warum solte man, wenn die Größe nicht stimmt dann, betrügst Du Dich ja selbst.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei J.Hecht. für den nützlichen Beitrag:


  18. #12
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge
    Warum sollte man hier diskutieren?

    Also ich für mein Teil weiß wie Meterhechte aussehen.

    VFA
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic43177_1.gif

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Vielfischangler für den nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Entspannter Schneider Avatar von NiPe72
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    78464
    Beiträge
    229
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 780 Danke für 144 Beiträge
    Auf dem Bild ,wo du den Fisch kniend aus dem Wasser holst, sieht man doch dass der locker nen Meter hat
    Gruß NiPe


    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it."

  21. #14
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Ja ick weiß auch wie ein Meter aussieht, und ja diskutieren gut aber immer das rummeckern. 20cm - 20cm + man das Leben kann so schön sein.

    Gruß J.H.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  22. #15
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge
    Nochmal dickes Petri Mirko!

    Ich hab die Tage im Urlaub auch so einiges erleben dürfen/müssen und werde auch mal wieder einen Bericht schreiben die Tage...

    LG Ron

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ron17 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen