Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    01705
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Suchen Gewässer in Sachsen Anhalt

    Hi.
    Wir suchen für die erste September-Woche ein Gewässer in Sachsen Anhalt, was im DAV-Bestand ist und wo die Möglichkeit besteht in der Nähe einen Bungalow zu mieten.
    Geplant ist das Angeln vom Ufer aus (nehmen zwar kleines Boot mit - aber der Ansitz soll im Vordergrund stehen).
    Nachtangeln sollte erlaubt sein...
    Zielfische...legen wir uns jetzt nicht sooo fest...Karpfen, Waller, Hecht..Zander Aal...
    Es sollte zumindest eine Aussicht auf Fisch bestehen...das es keine Garantie gibt ist klar

    Hat wer vielleicht nen Tipp für uns..auch gern per PN....

    Danke euch vorab...

  2. #2
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Moin,

    keine Empfehlung bislang? Ich dachte Sachsen-Anhalt wäre das "Land der Frühaufsteher"!

    Als erstes fällt mir dabei sofort die Goitzsche(7-120-33) ein! Ohne Boot mit E-Motor und Echolot ist es aber ein noch schwierigeres Gewässer als es so schon ist. Es gibt aber einen reichlichen und lohnenswerten Raubfischbestand. Schleppen mit E-Motor ist übrigens in Sachsen-Anhalt gestattet. Angeln vom Ufer aus ist allerdings nahezu aussichtslos. Die kanten liegen alle etwas weiter im See bzw. solltest du die Maränenschwärme suchen um die wirklichen grossen Biester an den Haken zu kriegen. Campingplatz am See ist vorhanden.

    Etwas weiter nördlich fällt mir der Arendsee im Altmarkkreis ein. Dort war ich allerdings zuletzt als Jugendlicher vor etwa 30 Jahren und soweit ich weiß ist es mittlerweile auch kein DAV-Gewässer mehr. Allerdings ein sehr schöner See von über 500ha, Angelkarten gibt es Vorort bei der Fischerei. Wochenkarte um die 15€, hab ich gehört.

    Ergänzung:
    Als Kind war ich desöfteren am Möhlauer See(8-182-2) bzw. Bergwitzsee(8-184-3). Beides sind DAV-Gewässer und an beiden findest du auch Möglichkeiten Quartier zu buchen. Am Möhlauer See direkt am See und für den Bergwitzsee musst du mal google bemühen. Da gibt es reichlich Quartiere im Ort, teilweise direkt am See!
    Geändert von ...andreas.b... (15.08.2013 um 11:07 Uhr)
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    04916
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hallo ich habe auch mal eine frage ich will am we zum muldestausee nach bitterfeld mit dem boot auf zander versuchen kannst du mir tipps geben wo ich am besten zander vom boot aus fangen kann?

  4. #4
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von spezi16 Beitrag anzeigen
    hallo ich habe auch mal eine frage ich will am we zum muldestausee nach bitterfeld mit dem boot auf zander versuchen kannst du mir tipps geben wo ich am besten zander vom boot aus fangen kann?
    Moin spezi,

    da du sowohl hier als auch per PN gefragt hast kann ich auch öffentlich antworten.

    Leider muss ich dich enttäuschen. Ich bin zwar in Dessau geboren und aufgewachsen, habe dann noch Jahre in Halle gewohnt. Alles innerhalb des Einzugsgebietes des Muldestausees aber da ich nie über ein eigenes Boot verfügte bin ich über ein paar gelegentliche Touren mit Freunden nie hinausgekommen. Es gibt im See ein paar schöne flache Plateaus, die dann tief in den See abfallen. Ich könnte dir aber nur sehr, sehr ungenau einzeichnen wo die liegen. Der einst gute Zanderbestand ist, soweit ich weiß, in den letzten Jahren rückläufig. Aber immer noch besser als in vielen anderen Gewässern der Region. Dafür vermehrt sich der Wallerbestand im Muldestausee rapide.
    Ich würde dir empfehlen dir vor Ort Informationen von den ansässigen Angelhändlern oder vom betreuenden Angelverein zu holen. Du kannst natürlich auch Veit Wilde (0160/91100677) anrufen, der guidet dort!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  5. #5
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von ballerino6 Beitrag anzeigen
    Hi.
    Wir suchen für die erste September-Woche ein Gewässer in Sachsen Anhalt, was im DAV-Bestand ist und wo die Möglichkeit besteht in der Nähe einen Bungalow zu mieten.
    Geplant ist das Angeln vom Ufer aus (nehmen zwar kleines Boot mit - aber der Ansitz soll im Vordergrund stehen).
    Nachtangeln sollte erlaubt sein...
    Zielfische...legen wir uns jetzt nicht sooo fest...Karpfen, Waller, Hecht..Zander Aal...
    Es sollte zumindest eine Aussicht auf Fisch bestehen...das es keine Garantie gibt ist klar

    Hat wer vielleicht nen Tipp für uns..auch gern per PN....

    Danke euch vorab...
    Und? Wo warst du denn nun? Hast was gefangen? Gibt es vielleicht ein Bericht?
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    01705
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
    Zitat Zitat von ...andreas.b... Beitrag anzeigen
    Und? Wo warst du denn nun? Hast was gefangen? Gibt es vielleicht ein Bericht?
    Moin...

    also wir hatten uns für den Bergwitzer See entschieden...weil es von der Unterkunft und vom Gewässer am interessantesten klang...

    der dort ansässige Angelverein hatte uns ein Boot zur Verleihung angeboten, wo wir unseren selbst mitgebrachten Motor "anlegen" konnten....

    Größten Teil sind wir mit der Spinnenrute auf dem Boot unterwegs gewesen und haben den See mehrmals abgefischt....leider blieben die großen Fänge aus...so konnten wir zwar viele kleinere bis mittlere Barsche und 3 kleinere (bis knapp 60er) Hechte ins Boot heben....

    Beim Ansitz, der sich dort schwer gestaltete (auf Grund von verkrauteten Ufern bzw. großen Schilfgürteln) konnten wir Nachts nur leider 3 Zwergwelse betrachten....
    einen Run gabs...konnte jedoch nicht umgesetzt werden, da der Fisch sicher im Kraut steckte...

    Im ganzen und großen war`s ok...das Wetter hat gepasst...nicht zu warm u nicht zu kalt... wir sind schön mit dem Kan übern See geschippert....

    Am letzten Tag haben wir noch kurz an der Elbe in Wittenberg gehalten und haben ein paar Spinner und Wobbler probiert...da heben wir in einer Stunde direkt noch 2 schöne und kampfstarke Hechte an den Harken bekommen - was uns somit einen schönen Abschluss des Urlaubs bescherte...

    Naja, nächstes Jahr vielleicht mal nach Brandenburg schauen...oder vielleicht gibt es noch bis dahin 2...3 Tipps wo man sonst noch mal nen Versuch starten kann...in Sachsen Anhalt

  7. #7
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Schön zu erfahren, dass du dann doch einen Vorschlag von mir aufgegriffen hast
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an ...andreas.b... für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen