Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.484
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Was macht diese Libelle hier?

    Hallo Gemeinde,

    wir waren am Freitag im Bios und konnten diese Libelle bei was auch immer beobachten.



    Im Sekundentakt tauchte sie ihren Hinterleib ins Wasser und schlug damit ohne Ende auf die Blätter und den Boden am Ufer. Gibt es eine Erklärung dafür?

    Gruß Henry

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an FM Henry für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Hallo Henry !

    Ich bin zwar kein Biologe aber ich gehe straff davon aus das sie Eier ins Wasser legte. Warum sie aber dann auf die Blätter und Boden schlug mit dem Hinterleib kann ich dir nicht sagen.

    MfG Aalfuchs

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalfuchs für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Entspannter Schneider Avatar von NiPe72
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    78464
    Beiträge
    229
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 780 Danke für 144 Beiträge
    Könnte sein dass sie versucht "Beute" aufzuscheuchen. Ist jetzt aber nur ne Vermutung.
    Gruß NiPe


    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it."

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an NiPe72 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Libellen legen ihre Eier ab in dem sie kleine Löcher in Blätter oder Gräser piksen.


    Quelljungfern (Cordulegasteridae): Die Weibchen legen ihre navEier ohne Begleitung. An seichten, nicht befestigten Bachabschnitten fliegen sie auf und ab und stechen urplötzlich ihren Hinterleib ins Wasser, wobei der Legebohrer (siehe navAbb. 3) ins Bachbett stößt und die navEier in den Boden einsticht.

    Quelle:
    http://www.libelleninfo.de/107.html
    Geändert von ToBo (11.08.2013 um 10:29 Uhr)

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei ToBo für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Entspannter Schneider Avatar von NiPe72
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    78464
    Beiträge
    229
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 780 Danke für 144 Beiträge
    Das wird's sein
    Gruß NiPe


    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it."

  10. #6
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.484
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Zitat Zitat von ToBo Beitrag anzeigen
    Libellen legen ihre Eier ab in dem sie kleine Löcher in Blätter oder Gräser piksen.

    Quelle:
    http://www.libelleninfo.de/107.html
    Wenn es nur so einfach währe. Wie in dem Filmchen zu sehen, wird von der Libelle 1x mit dem Hinterleib ins Wasser getaucht und ca. 6x mit dem Hinterleib danach auf trockene Blätter. Das hat definitiv nichts mit Eiablage zu tun. Eier der Libelle werden nie an Land gelegt, da zum Schlüpfen der Libellenbrut Wasser benötigt wird und diese in ihrem ersten Lebensabschnitt Unterwasserräuber sind.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an FM Henry für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Entspannter Schneider Avatar von NiPe72
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    78464
    Beiträge
    229
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 780 Danke für 144 Beiträge
    Hab da was im Netz gefunden bezüglich der Eiablage bei Libellen. Wenn ich das richtig verstehe, dann gibt es wohl Libellenarten die ihre Eier auch an Land legen (allerdings in unmittelbarer Nähe zum Wasser).

    II. Die Weibchen bei denen der Legeapparat eher verkümmert ist, haben anstelle eines Legebohrers eine Legescheide (Vulvar scale). Diese Weibchen werfen ihre Eier im Flug, entweder ins Wasser oder in ausgetrocknete Bereiche in der unmittelbaren Umgebung des Gewässers.

    http://www.libellenwissen.de/tag/eiablage
    Geändert von NiPe72 (11.08.2013 um 13:29 Uhr) Grund: Rechtschreibung war Verbesserungswurdig
    Gruß NiPe


    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it."

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei NiPe72 für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !

    Vielleicht war das auch ein Balzritual für die Partnersuche .

    MfG

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen