Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    11.08.2013
    Ort
    21444
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Forelle mit Geschwür/Geschwulst

    Ich hab gestern zwei Forellen in einem nahe gelegenen Forellenteich gefangen.
    Ich weiß das gerade bei den Zuchtfischen oft Krankheiten und Mutationen vor kommen können aber dennoch bin ich über das was ich beim ausnehmen meiner Forelle entdeckt hab etwas erschrocken.
    Die Innereien an sich sahen normal aus wie bei den restlichen fischen des Tages nur einer hat eine Tischtennisball große Geschwulst im inneren die fest mit dem fisch verwachsen ist. Was kann das denn bitte sein ist der fisch jetzt trotzdem brauchbar zum räuchern ? einfach heraus schneiden oder wie verfahre ich damit jetzt?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.308
    Abgegebene Danke
    7.237
    Erhielt 2.020 Danke für 610 Beiträge
    Ich würde den Fisch der Vorsicht wegen entsorgen !
    Was für ein Geschwür das ist kann ich zwar nicht sagen, aber allein der Gedanke daran würde mir den Appetit verderben !
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...
    DIE IG-OBERPFALZ SUCHT ZUWACHS!!!
    ->http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=204

  3. #3
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge
    Ich würde es auch wie Querkopp machen. Ich könnte den auch nicht essen.
    Es gibt wichtigeres als Angeln...

    ...nur was?
    ________________________________________

    Fische zu verwerten ist nicht verwerflich.

  4. #4
    Weißfischfan Avatar von Peter85
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    85000
    Beiträge
    547
    Abgegebene Danke
    684
    Erhielt 1.153 Danke für 277 Beiträge
    Es könnte sich um das frühe Stadium einer Fischkrankheit handeln. Es gibt mehrere Forellenkrankheiten mit Beulenbildung als Symptom. Du solltest die Fische einfrieren und samt den Fotos auf alle Fälle dem Teichbesitzer vorbei bringen. Manche Fischkrankheiten sind Anzeigepflichtig (Seuchengefahr).

    Grüssle,
    Peter
    Ein Dankeschön an Jeden, der letztes Mal seinen Angelplatz sauber verlassen hat

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Peter85 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen